Gesehen und gefunden werden! - Online Werbung für Kultureinrichtungen

Online Werbung ist nur ein Unterpunkt einer gesamten Online-Marktingstrategie. Es ist nicht wichtig, alle Kanäle zu bespielen, sondern die Richtigen. Und genau hier ist der Ansatzpunkt des Seminars. Welcher Kanal passt zu meiner Strategie und wie biete ich dem Besucher einen Mehrwert? Welches Budget muss ich einsetzen, um spürbaren Erfolg zu messen und welche Ziele möchte ich in meinem Haus erreichen? All diese Fragen werden in dem Seminar beantwortet und gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet.

Referenten

Holger Simon ist Wissenschaftler, Unternehmer und Referent. Als einer der digitalen Köpfe Deutschlands verbindet er seine Begeisterung für Kunst und Kultur mit der unternehmerischen Leidenschaft, innovative Ideen im Umfeld der Kunstgeschichte zu realisieren und den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten. Kurz nach Markteinführung der Smartphones im Jahre 2007 gründete er die Pausanio GmbH & Co. KG, eine Ideenschmiede und Agentur für die Potenziale digitaler Anwendungen und ihre Strategien in Kunst und Kultur. Sein Engagement für Cultural Entrepreneurship ist für ihn Teil der nachhaltigen Sicherung einer vielfältigen Kultur. Mehr Informationen zu Holger Simon finden Sie auf seiner Website.

Julian Barzen ist Absolvent der Fachhochschule Aachen im Fach Wirtschaftswissen­schaften mit Schwerpunkt Marketing. Julian Barzen bringt eine Bandbreite an Praxiserfahrung mit – von Herzensangelegenheiten in seiner Heimatstadt Inden, wo er ein Fundraising-Projekt für ein gemeinnütziges Förderprojekt leitet, bis hin zu Business Development für prominente Kunden. Momentan arbeitet er im Bereich Marketing und Vertrieb bei Pausanio und verantwortet die Programmleitung der Pausanio Akademie.

Vorkenntnisse

Bei diesen Seminaren handelt es sich um Grundlagenseminare, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an digitale Einsteiger aus dem Kulturbereich, die wissen möchten, was welcher Kanal zu bieten hat und wie der Start funktioniert.

Zertifikat

Nach Abschluss des Seminars erhalten die Teilnehmer ein personalisiertes Zertifikat der Pausanio Akademie.

Termin 

22. Juni 2017, 10–18 Uhr


Mitglieder des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker erhalten eine Ermäßigung von 20% auf die Seminargebühren.

Anmeldung

http://pausanio.com/akademie/2017-online-werbung/


--
Quelle: Pausanio Akademie