Weiterbildung, Workshops, Studiengänge

Weiterbildung

Niedersachsen, 01.02.–29.09.2017

Weiterbildung Fachreferent/-in für
Samm­lungs­­management und Qualitäts­­standards in Museen

MUSEALOG – Die Museumsakademie bietet Kulturwissenschaftler(inne)n, Kunsthistoriker(inne)n, Historiker(inne)n und Volkskundler(inne)n die achtmonatige Qualifizierung zum/r „Fachreferenten/in für Sammlungsmanagement und Qualitätsstandards in Museen“ an. MUSEALOG 2017 wird in [...]

Tübingen, ab WS 2016/17

Neues Masterprofil
„Museum & Sammlungen“

Ab dem Wintersemester 2016/2017 startet die Universität Tübingen mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Würt­tem­berg einen neuen Studienschwerpunkt: Bei der Profillinie „Museum [...]

Berlin, 17.10.2016-25.04.2017

Management im Kunstmarkt

Traditionell ist der Kunstmarkt keine offene Veranstaltung. Er lebt von Vereinbarungen, die nur Insidern bekannt sind. Neue Medien und Globalisierung modernisieren nicht nur die Bedingungen, sie verändern den Kunstmarkt und eröffnen zunehmend Perspektiven für neue Aktionsfelder. Die Finanzkrise vor einigen Jahren hat den Kunstmarkt erschüttert, die [...]

Düsseldorf, ab WS 2016/17

Neuer Master-Studiengang
„Kunstvermittlung und Kulturmanagement“

Seit dem Wintersemester 2008/09 existiert mit dem Schwerpunkt "Kunstvermittlung in Museum und Kunsthandel" eine erfolgreiche Kooperation zwischen der Philosophischen Fakultät und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der HHU. Dieses stark nachgefragte Lehrangebot wurde mit erweitertem [...]

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster
„Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine Kooperation des Fachbereichs Erziehungswissenschaften der Philipps-Universität Marburg mit der ALTANA Kulturstiftung.

Er vereint die Expertise der Universität für Lehrerbildung, Forschung und Prozessbegleitung und die [...]

Bonn, ab WS 2015/16

Weiterbildender Masterstudiengang „Museums-Studien“

Der Masterstudiengang Museums-Studien ist ein neues, berufsbegleitendes Studienprogramm der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn in Kooperation mit bedeutenden Museen und Sammlungen des Köln-Bonner-Raums.
Im Moment befindet er sich noch im Akkreditierungsverfahren.

Durch den zentralen Standort in [...]

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Berufsbegleitender Masterstudiengang
„Schutz Euro­päi­scher Kulturgüter“

Europa-Universität Viadrina, Beginn jeweils zum Wintersemester

Warum Weiterbildung?
Die wachsende Komplexität der Aufgaben im Denkmal- und Kulturgüterschutz erfor­dert sowohl im freiberuflichen als auch im institutionellen Umfeld zunehmend interdis­ziplinäres Wissen. So werden [...]

zum Archiv

Weiterbildung rechte Spalte

Weiterbildung

Niedersachsen, 01.02.–29.09.2017

Weiterbildung Fach­refe­rent/-in für Sammlungs­management

Musealog bietet Kunsthis­tori­ker/-innen die acht­monatige Qua­li­fi­zierung zum [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 17.10.2016-25.04.2017

Manage­ment im Kunst­markt

Das Weiterbildungsprogramm Management im Kunstmarkt richtet sich vor allem an junge [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, ab WS 2015/16

Weiterbildender Masterstudiengang „Museums-Studien“

Der Masterstudiengang Museums-Studien ist ein neues, berufsbegleitendes Studienprogramm der [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen