Weiterbildung, Workshops, Studiengänge

Weiterbildung

Bonn, 15.–16.12.2017

„Die ersten Schritte – gewusst wie!“
Gründer­seminar STARTER des Verbandes Deutscher Kunst­historiker e.V.

Ein Großteil der Absolventinnen und Absolventen der Kunstgeschichte geht nach dem Abschluss in die Freiberuflichkeit und sucht nach relevanten Informationen zur Grün­dung in der Kultur- und Kreativwirtschaft. An den Universitäten wird [...]

München, 06.–07.10.2017

Profi werden, Profi sein
Zweitägiges Seminar für freie Lektoren

Wenn ihr die Uni verlasst, dann seid ihr inhaltlich kompetent und habt bereits erste be­rufliche Erfahrungen gesammelt. Doch spätestens, sobald ihr freiberuflich arbeitet, seid ihr in der Praxis und der freien Marktwirtschaft angekommen. Sich dort zu be­haup­ten, ist nicht unbedingt einfach, insbesondere [...]

Nürnberg, 11.10.2017 / München, 08.12.2017

Tagesseminar
Basiswissen zur Selbständig­keit für Kreative

Eigene Ideen verwirklichen, sein eigener Chef sein, Arbeitszeiten frei bestimmen - das sind nur einige Vorteile der Selbständigkeit. Um als Künstler und Publizist seinen Lebensunterhalt zu verdienen, ist es jedoch wichtig, sich frühzeitig über steuerliche, formale und rechtliche Erfordernisse der [...]

Potsdam, 06.10.2017–31.08.2018

Management Marketing Kommunikation 2017-2018

Berufsbegleitende Weiterbildung, Zertifikatskurs und Einzelmodule

Kultureinrichtungen sind in Bewegung. Nicht nur die öffentliche Haushaltskrise, auch der Wertewandel in der Gesellschaft sowie zunehmende Einflüsse europäischer und globaler Strömungen sorgen dafür, dass der Kulturbereich einen tiefgreifenden [...]

Deutschland / U.S.A., 2017–2019

Deutsch-Amerikanisches Austausch­programm zur Provenienzforschung für Museen (PREP) 2017–2019

Das deutsch-amerikanische Austauschprogramm PREP wurde von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und der Smithsonian Institution eingerichtet. Ziel ist die systematische Vernetzung der Provenienzforscher in Museen beider Länder.

PREP steht für German/American Provenance [...]

Bonn, ab WS 2017/2018

Promotionsstellen im Inter­nationalen Graduiertenkolleg „Grün­dungs­mythen Europas in Literatur, Kunst und Musik“

Zum Beginn des WS 2017/2018 stehen erneut mindestens 3 Plätze für das Trinationale Promotionskolleg „Gründungsmythen Europas in Literatur, Kunst und Musik“ an der Universität Bonn zur Verfügung. In diesem Kolleg besteht die Gelegenheit, an den drei [...]

Nordhorn, 21.–22.10.2017

Kunstvermittlungs-Werkstatt
"Nach dem SuperKunstSommer – Status quo Kunstvermittlung"

Der europäische SuperKunstSommer 2017 hat begonnen! Zu den bekanntesten Großausstellungen gehören die documenta 14 in Athen und Kassel, die Venedig Biennale und die Skulptur Projekte Münster 2017. Mit jeder Biennale werden nicht nur kuratorische Konzepte umgesetzt, sondern [...]

Berlin, 22.09.–9.12.2017

Weiterbildung Kuratieren am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin

Die Weiterbildung Kuratieren am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin findet im September 2017 bereits zum 16. Mal statt. Mit neuen Akzentsetzungen wie der Digitalisierung im Ausstellungswesen und der Ausstellungskonzeption aus unterschiedlichen fachlichen und [...]

Krems (A), Okt. 2017 - Juli 2019

Universitätslehrgang
„Interdisciplinary Methods in Graphic Art, Book and Document Conservation“

Unser schriftliches und graphisches kulturelles Erbe zu erhalten ist eine komplexe Herausforderung. Der Universitätslehrgang „Interdisciplinary Methods in Graphic Art, Book and Document Conservation“ ist eine zeitgemäße und interdisziplinäre Antwort auf diese [...]

Hamburg, ab Oktober 2017

Weiterbildendes Studium
„Kuratieren. Ausstellungen konzipieren und managen“

Das Angebot richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen sowie Beschäftigte aus dem Kunst-, Kultur- oder Medienbereich, Sammlerinnen und Sammler, Kunst- und Medienschaffende mit besonderem Interesse an bildender Kunst, die eine Professionalisierung für ihre kuratorische Praxis [...]

Berlin, 16.10.2017-10.4.2018

Management im Kunstmarkt

Traditionell ist der Kunstmarkt keine offene Veranstaltung. Er lebt von Vereinbarungen, die nur Insidern bekannt sind. Neue Medien und Globalisierung modernisieren nicht nur die Bedingungen, sie verändern den Kunstmarkt und eröffnen zunehmend Perspektiven für neue Aktionsfelder. Die Finanzkrise vor einigen Jahren hat den Kunstmarkt erschüttert, die [...]

Zürich (CH), 27.10.2017–07.09.2018

Weiterbildungslehrgang
Angewandte Kunstwissenschaft Material und Technik

Ein berufsbegleitender Weiterbildungslehrgang des Schweizerischen Instituts für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA) in Zusammenarbeit mit der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Empfohlen von ICOM Schweiz – Internationaler Museumsrat
Die einjährige Weiterbildung vermittelt Kenntnisse über [...]

individuell vereinbar

Berufliches Mentorenprogramm
Fotografie für Kunsthistoriker in Weiterbildung

Dieser Einzelunterricht mit der Fotografiespezialistin Kristin Dittrich richtet sich an alle Kunsthistoriker, die ihr Fotografiewissen fachlich und fundiert ausbauen wollen. Das Programm umfasst 10 Unterrichtseinheiten und findet über ein viertel Jahr 1xMal pro Woche in individueller [...]

Düsseldorf, zum WS 2017/2018

Master-Studiengang
„Kunstvermittlung und Kulturmanagement“

Seit dem Wintersemester 2008/09 existiert mit dem Schwerpunkt "Kunstvermittlung in Museum und Kunsthandel" eine erfolgreiche Kooperation zwischen der Philosophischen Fakultät und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der HHU. Dieses stark nachgefragte Lehrangebot wurde mit erweitertem [...]

Niedersachsen, 27.09.2017–01.06.2018

Weiterbildung Fachreferent/-in für
Samm­lungs­­management und Qualitäts­­standards in Museen

MUSEALOG qualifiziert arbeitssuchende Kultur- und Geistes­wissenschaft­ler/in­nen für die Arbeit in Museen, kulturnahen Verbänden, Verwaltungen und Stiftungen. Unsere praxisnahe Fortbildung bereitet Sie optimal auf die aktuellen Anforderungen im Berufsalltag an Museen und [...]

Köln, 05.10.2017

Digitalisierung, und dann? – Einführung in die digitale Dokumentation

Die digitale Dokumentation steht nicht mehr in der Tradition der Zettelkästen mit Karteikarten. Sie nutzt standardisierte, konzeptionelle Modelle, veröffentlichte (LOD-) Norm-Vokabulare und Thesauri. Die Visualisierung, Weiterverarbeitung, Nachnutzung und Einbindung von Daten stellen unterschiedliche [...]

Köln, 06.10.2017

Vom Wissenshüter zum Facilitator! – Rechtliche Fragen bei der Zurverfügungstellung von Wissen und Kultur

In einem interaktiven Format werden zunächst die Aufgaben von Kultureinrichtungen im digitalen und vernetzten Zeitalter herausgearbeitet und sodann nach einer Einführung in das 1 x 1 des Urheberrechts rechtlich untermauert. Dürfen Kultureinrichtungen ihre Schätze einfach [...]

Köln, 08.11.2017

Erfahrungsräume erweitern! – Digitale Strategien für Kultureinrichtungen

Wie können Kulturinstitutionen die digitalen Kommunikationsmedien nachhaltig nutzen? Was bedeutet das Web 2.0 für Ihre Kultureinrichtung? Wie entwickeln Sie digitale Strategien für das eigene Haus? Wie passen digitale Medien und analoge Kultur zusammen? Wer sind Ihre Kunden und welche Angebote [...]

Köln, 09.11.2017

Digitale Strategien vertiefen! – Intensiv-Seminar für Kultureinrichtungen

Wie können Kulturinstitutionen die digitalen Kommunikationsmedien nachhaltig nutzen? Was bedeutet das Web 2.0 für Ihre Kultureinrichtung? Wie entwickeln Sie digitale Strategien für das eigene Haus? Wie passen digitale Medien und analoge Kultur zusammen? Wer sind Ihre Kunden und welche Angebote [...]

Tübingen, ab WS 2016/17

Neues Masterprofil
„Museum & Sammlungen“

Ab dem Wintersemester 2016/2017 startet die Universität Tübingen mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Würt­tem­berg einen neuen Studienschwerpunkt: Bei der Profillinie „Museum [...]

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster
„Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine Kooperation des Fachbereichs Erziehungswissenschaften der Philipps-Universität Marburg mit der ALTANA Kulturstiftung.

Er vereint die Expertise der Universität für Lehrerbildung, Forschung und Prozessbegleitung und die [...]

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Berufsbegleitender Masterstudiengang
„Schutz Euro­päi­scher Kulturgüter“

Europa-Universität Viadrina, Beginn jeweils zum Wintersemester

Warum Weiterbildung?
Die wachsende Komplexität der Aufgaben im Denkmal- und Kulturgüterschutz erfor­dert sowohl im freiberuflichen als auch im institutionellen Umfeld zunehmend interdis­ziplinäres Wissen. So werden [...]

zum Archiv

Weiterbildung rechte Spalte

Weiterbildung

Bonn, 15.–16.12.2017

Gründerseminar STARTER des Ver­ban­des Dt. Kunst­historiker

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

München, 06.–07.10.2017

Profi werden, Profi sein – Seminar für freie Lektoren

Das zweitägige Seminar für freie Lektoren richtet sich sowohl an Berufsein­stei­ger als auch [ ... ]

weitere Informationen

Nürnberg, 11.10.2017 / München, 08.12.2017

Basis­wissen zur Selb­ständig­keit für Kreative

Die Tagesseminare geben einen ersten Überblick über die wich­tig­sten Themen­bereiche, die [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 06.10.2017–31.08.2018

Management Marketing Kommunikation 2017-2018

Die berufsbegleitende Weiterbildung des Studiengangs Kulturarbeit und der Zentralen [ ... ]

weitere Informationen

Deutschland / U.S.A., 2017–2019

Deutsch-Amerikanisches Austauschprogramm zur Provenienzforschung für Museen

Das deutsch-amerikanische Austauschprogramm PREP wurde von der Stiftung Preußischer [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, ab WS 2017/2018

3 Plätze im GK 'Gründungs­mythen Europas'

Promotionskolleg „Gründungsmythen Europas in Literatur, Kunst und Musik“ an der Universität [ ... ]

weitere Informationen

Nordhorn, 21.–22.10.2017

Kunstvermittlungs-Werkstatt "Nach dem SuperKunstSommer"

Der europäische SuperKunstSommer 2017 hat begonnen! Zu den bekanntesten Großausstellungen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 22.09.–9.12.2017

Zertifikats­kurs Kuratieren

Die Weiterbildung Kuratieren am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin [ ... ]

weitere Informationen

Krems (A), Okt. 2017 - Juli 2019

Universitätslehrgang „Interdisciplinary Methods in Graphic Art, Book and Document Conservation“

Unser schriftliches und graphisches kulturelles Erbe zu erhalten ist eine komplexe [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg, ab Oktober 2017

Weiterbildendes Studium „Kuratieren. Ausstellungen konzipieren und managen“

Das Angebot richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen sowie Beschäftigte aus [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 16.10.2017-10.4.2018

Manage­ment im Kunst­markt

Das Weiterbildungsprogramm Management im Kunstmarkt richtet sich vor allem an junge [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH), 27.10.2017–07.09.2018

Weiterbildungslehrgang Angewandte Kunstwissenschaft Material und Technik

Ein berufsbegleitender Weiterbildungslehrgang des Schweizerischen Instituts für [ ... ]

weitere Informationen

individuell vereinbar

Fotografie für Kunsthistoriker in Weiterbildung

Dieser Einzelunterricht mit der Fotografiespezialistin Kristin Dittrich richtet sich an alle [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf, zum WS 2017/2018

Master-Studiengang „Kunstvermittlung und Kulturmanagement“

Seit dem Wintersemester 2008/09 existiert mit dem Schwerpunkt "Kunstvermittlung in Museum und [ ... ]

weitere Informationen

Niedersachsen, 27.09.2017–01.06.2018

Weiterbildung Fach­refe­rent/-in für Sammlungs­management

Musealog bietet Kunsthis­tori­ker/-innen die acht­monatige Qua­li­fi­zierung zum [ ... ]

weitere Informationen

Köln, 05.10.2017

Einführung in die digitale Dokumentation

Die digitale Dokumentation steht nicht mehr in der Tradition der Zettelkästen mit [ ... ]

weitere Informationen

Köln, 06.10.2017

Rechtliche Fragen bei der Zur­verfü­gung­stellung von Wis­sen und Kultur

In einem interaktiven Format werden zunächst die Aufgaben von Kultureinrichtungen im [ ... ]

weitere Informationen

Köln, 08.11.2017

Digitale Strategien für Kultur­einrichtungen

Wie können Kulturinstitutionen die digitalen Kommunikationsmedien nachhaltig nutzen? Was [ ... ]

weitere Informationen

Köln, 09.11.2017

Intensiv-Seminar Digitale Strategien für Kultur­einrichtungen

Wie können Kulturinstitutionen die digitalen Kommunikationsmedien nachhaltig nutzen? Was [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen