Dienstleistungen Kunstwissenschaft im Branchenbuch des Verbandes

Branchenverzeichnis

  • Dr. Friederike Weimar, Hamburg

    Dr. Friederike Weimar

    Tätigkeitsbereiche / Dienstleistungen:

    Art Consulting für Unternehmen und Stiftungen, Ausstellungen, Kunst- / Kulturvermittlung, Textproduktion / Publikationen

    Studienabschlüsse

    Kunstgeschichte / Kunstwissenschaften:
    Mag.Artium / Master, Promotion


    Sonstige: Literaturwissenschaften

    Berufliche Stellung

    Freiberuflich
    tätig seit:

    1999

    Spezialgebiete / fachlicher Fokus

    Epochen:

    19. Jahrhundert, 20.-21. Jahrhundert

    Kunstgattungen:

    Skulptur / Plastik, Malerei, Grafik

    Regionale
    Schwerpunkte:

    Norddeutschland

    Thematische
    Schwerpunkte:


    Klassische Moderne

    Referenzen

    - Hamburger Kunsthalle

    - Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg

    - Museum Ludwig, Köln

    - Galerie Herold, Hamburg u. Kampen/Sylt

    - Hamburger Sparkasse

    - HSH-Nordbank

    - diverse Privatsammler

    Publikationsauswahl

    - Fritz Friedrichs (1882-1928). Bilder, Briefe und Erinnerungen zum Werk des Hamburger Postimpressionisten, in Vorbereitung

    - Alma del Banco (1862-1943). Eine Hamburger Malerin. Mit einem Verzeichnis der Werke, Neumünster 2011

    - „Himmel auf Zeit.“ Die Kultur der 1920er Jahre in Hamburg, hrsg. von Dirk Hempel und Friederike Weimar (sowie mehrere Textbeiträge), Hamburg 2010

    - Gustav Oelsners Hamburger Bauten und die bildende Kunst: eine Spurensuche, in: Gustav Oelsner. Stadtplaner und Architekt der Moderne, hrsg. Burcu Dogramaci, Hamburg 2008, 97-103.

    - "Es kommt alles aus dem Rhythmus des Blutes.“ Das Menschenbild in der expressionistischen Graphik, in: Kat. Entfesselt. Expressionismus in Hamburg um 1920, Hamburg (Museum für Kunst und Gewerbe) 2006, 118-133.

    - Die Hamburgische Sezession (1919-1933), Fischerhude 2003

    - Diverse Beiträge zu Emil Nolde, in: Kat. „Emil Nolde. Legende, Vision, Ekstase. Die religiösen Bilder”, Hamburg (Hamburger Kunsthalle) 2000

    Profil

    Publizistin, Kuratorin, Dozentin

    Schwerpunkt der Publikationen und Ausstellungen ist die Kunst- und Kultur­geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts in Hamburg und Norddeutschland. In Vorträgen zusätzlich übergreifende Themen zur gesamten Kulturgeschichte sowie Einführungen in Ausstellungen norddeutscher Künstler des 19. bis 21. Jahrhun­derts.

    Kontaktdaten

    Rögenfeld 17H

    22359 Hamburg

    Telefon: 040/279 53 22

    E-Mail: weimar(at)friederikeweimar.de

    Homepage: hier klicken

Branchenbuch

Das Branchenbuch gibt insbesondere freiberuflichen Mitgliedern die Gelegenheit zur Darstellung ihrer spezifischen Kompetenzen und Dienstleistungsangebote. Darüber hinaus können auch in Institutionen oder Unternehmen tätige Mitglieder einen Eintrag schalten, falls sie eigenständig Aufträge, z.B. für Expertisen oder Publikationen, entgegennehmen.

Einen Überblick darüber, welche Dienstleistungen mit den auszuwählenden Bereichen und welche Auswahlmöglichkeiten im Bereich der Spezialisierung auf Epochen oder Gattungen verbunden sind, erhalten Sie im Branchenindex.