Dienstleistungen Kunstwissenschaft im Branchenbuch des Verbandes

Branchenverzeichnis

  • Dr. Eva Dewes M.A., Saarbrücken

    Dr. phil. Eva Dewes M.A.

    Tätigkeitsbereiche / Dienstleistungen:

    Ausstellungen, Textproduktion / Publikationen

    Studienabschlüsse

    Kunstgeschichte / Kunstwissenschaften:
    Promotion


    Sonstige: Klassische Philologie: M.A.

    Berufliche Stellung


    Vorhergehende
    Positionen:

    - Kunsthistorisches Museum Wien, Gemäldegalerie: Volontariat
    - Sotheby's München: Praktikum
    - Dawo Auktionen Saarbrücken: kunsthistorische Mitarbeiterin (Schätzung, Katalogisierung)
    - Universität des Saarlandes, Frankreichzentrum: wissenschaftliche Mitarbeiterin (Betreuung der Publikationen, Redaktion)

    Spezialgebiete / fachlicher Fokus

    Epochen:

    15. Jahrhundert, 16. Jahrhundert, 17. Jahrhundert, 18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert

    Kunstgattungen:

    Skulptur / Plastik, Malerei, Grafik, Möbel, sonst. Antiquitäten

    Regionale
    Schwerpunkte:

    Italien, Deutschland, Österreich

    Thematische
    Schwerpunkte:

    Ikonographie mythologischer Darstellungen, Bild-Text-Beziehung

    Referenzen

    Auftraggeber:

    - Hirmer Verlag, München

    - Prestel Verlag, München

    - E. A. Seemann Verlag, Leipzig

    - Hatje Cantz Verlag, Ostfildern

    - Kunsthalle Bielefeld

    - Kunstmuseum Basel, Museum für Gegenwartskunst

    - Kunsthandlung Röbbig, München

    - Museum für Lackkunst, Münster

    - Kunsthistorisches Institut Florenz, Max-Planck-Institut

    - Akademie Verlag, Berlin

    - Travel House Media GmbH, München

    - Taschen Verlag, Köln

    - Philipp von Zabern Verlag, Mainz

    - Redaktion Antike Welt

    - Museion Bozen

    - Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz Berlin

    - Teresa Hubbard/Alexander Birchler Studio, Austin, Texas

    - Ars + polis Kulturconsulting

    - Redakteurin und freiberufliche Journalistin bei Opus: www.opus-kulturmagazin.de

    Publikationsauswahl

    - Eva Dewes: Freierprobe und Liebesäpfel. Der Mythos von Atalante und Hippomenes und seine interdisziplinäre Rezeption, Berlin 2009 (im Druck)

    - Eva Dewes: Art. "Atalanta", in: Mythenrezeption. Die antike Mythologie in Literatur, Musik und Kunst von den Anfängen bis zur Gegenwart, hg. von Hubert Cancik, Manfred Landfester, Helmuth Schneider, bearb. von Maria Moog-Grünewald, Stuttgart 2008 (Der Neue Pauly, Supplemente Bd. 5)

    - Eva Dewes/Sandra Duhem (Hg.): Kulturelles Gedächtnis und interkulturelle Rezeption im euro-päischen Kontext, Berlin: Akademie Verlag, 2008

    - außerdem zahlreiche journalistische Artikel und Übersetzungen von Katalogen, kunstwissenschaftlichen Publikationen etc.

    Profil

    - Übersetzung von Texten (Italienisch, Französisch, Englisch, Latein

    - Deutsch) in den Bereichen Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, Architektur, Antiquitäten, Altertumswissenschaft, Archäologie und Reise

    - Korrektorat

    - Lektorat

    - Redaktion

    - Erstellung von Registern und Glossaren

    - Verfassen von Katalogbeiträgen, Saaltexten und wissenschaftlichen Artikeln

    - Erstellung von Werkverzeichnissen und Inventaren

    - Konzeption und Umsetzung von Ausstellungen

    - Verfassen journalistischer Texte im Kulturbereich

    Kontaktdaten

    Talstr. 64

    66119 Saarbrücken

    Telefon: 0681-9527787

    Fax: 0681-9527787

    E-Mail: e.dewes(at)t-online.de

    Homepage: hier klicken

Branchenbuch

Das Branchenbuch gibt insbesondere freiberuflichen Mitgliedern die Gelegenheit zur Darstellung ihrer spezifischen Kompetenzen und Dienstleistungsangebote. Darüber hinaus können auch in Institutionen oder Unternehmen tätige Mitglieder einen Eintrag schalten, falls sie eigenständig Aufträge, z.B. für Expertisen oder Publikationen, entgegennehmen.

Einen Überblick darüber, welche Dienstleistungen mit den auszuwählenden Bereichen und welche Auswahlmöglichkeiten im Bereich der Spezialisierung auf Epochen oder Gattungen verbunden sind, erhalten Sie im Branchenindex.