Programmübersicht

Die Veranstaltungen finden – sofern nicht anders vermerkt – auf dem Universitätscampus im Hörsaalzentrum (HSZ), Bergstr. 64, und im Nachbargebäude Chemie (CHE), Bergstr. 66, statt.

Programmübersicht Dresden

Mittwoch, 8. März 2017

Donnerstag, 9. März 2017

 10.00–12.00 Uhr, Foren I



 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.15–15.00 Uhr, Foren II

 

15.45–17.30 Uhr, Foren III

9.00–15.45 Uhr, Sektionen

Stilkonzeptionen der Kunstgeschichte. Nationale Prägungen, europäische An­sprüche, globale Auswirkungen

Methoden des Diversen? Transkulturelle Theoriemodelle der Kunstgeschichte


Drehscheibe Dresden. Lokale und glo­bale Austauschbeziehungen und Wech­selwirkungen zwischen internationaler Moderne und regionaler Kunstszene

 

Architektur im Wandel. Interaktion und Infrastruktur der Stilentwicklungen im 15. und 16. Jahr­hundert



14.00–15.30 Uhr, Ortstermine

I. Porzellansammlung
II. Städtische Galerie Dresden

 

16.30–18.15 Uhr, Foren IV

 

ab 18.00 Uhr, Eröffnungsabend

  • Eröffnung des Kunsthistoriker-
    tages (18.00–18.30 Uhr)

  • Festvortrag (18.30–19.30 Uhr)

  • Verleihung des Deubner-
    Preises 2017
    (19.30–20.00 Uhr)

  • Emp­fang des Instituts für Kunst- und Musikwissenschaft und des Verban­des Deutscher Kunsthistoriker e.V.

 

19.00–20.30 Uhr
Podiumsdiskussion
Die Zukunft des Museums 

 

20.30–22.30 Uhr
Abendöffnung des Albertinums, der Samm­lungen des Schlosses sowie der Sonderausstellung »Dresden Europa Welt«

  • Führungen im Kupferstich-Kabinett des Residenzschlosses (21.00 Uhr)

Freitag, 10. März 2017

Samstag, 11. März 2017

9.00–15.45 Uhr, Sektionen

Globale Romantik


Werkstätten, Ateliers, Akademien. Transformationsorte der Kunst

Globale Objektmigration und lokale Sammlungspraxis. Zu Problematik und Möglichkeiten der Präsentation trans­kultureller Objekte in westlichen Museen

Vernetzte Fotografie. Aspekte analoger und digitaler Mobilität

 


14.00–15.30 Uhr, Ortstermine

III. Deutsches Hygiene-Museum
IV. Mathematisch-Physikal. Salon

 

16.30–18.30 Uhr
Mitgliederversammlung des Ver­bandes Deutscher Kunsthistoriker e.V.

9.00–15.45 Uhr, Sektionen

Künstlerreisen (1450–1950)


Auf der Suche nach der eigenen Identität. Islamische Kunst und Architektur nach 1798

 

Böhmen – Sachsen – Schlesien

 

Ein Zuhause in der Fremde. Architektur von Einwanderern zwischen 1600 und heute

 

 

 

 

14.00–15.30/16.00 Uhr, Ortstermine
V.
Militärhistorisches Museum
VI. SLUB

 

16.30–18.30 Uhr, Foren V

19.30–21.00 Uhr
Empfang
der Landeshauptstadt Dresden

ab 19.30 Uhr
Abschlussabend

Sonntag, 12. März 2017

Exkursionen
  1. Moderne in Ostsachsen
  2. Meißen und Freiberg
  3. Görlitz
  4. Chemnitz
  5. Zwinger und Japanisches Palais
  6. Architektur und Städtebau Dresden
  7. Dresdner Residenzschloss
  8. Hellerau
  9. Orient in Dresden

(Änderungen vorbehalten)