Sektionen

In den zwölf Sektionen werden jeweils fünf 30-minütige Vorträge gehalten.
An jeden Vortrag schließt sich eine Diskussionszeit von 15 Minuten an.

Donnerstag, 9. März 2017

jeweils 9.00–15.45 Uhr

Hörsaalzentrum, HS 1
Stilkonzeptionen der Kunstgeschichte. Nationale Prägungen, europäische Ansprüche, globale Auswirkungen
Leitung: Sabine Frommel, Paris / Eveliina Juntunen, Bamberg / Henrik Karge, Dresden

Hörsaalzentrum, HS 2
Methoden des Diversen? Transkulturelle Theoriemodelle der Kunstgeschichte
Leitung: Alexandra Karentzos, Darmstadt / Bärbel Küster, Berlin

Chemie, HS 1
Drehscheibe Dresden. Lokale und globale Austauschbeziehungen und Wechsel­wirkungen zwischen internationaler Moderne und regionaler Kunstszene
Leitung: Susanne König, Leipzig / Gilbert Lupfer, Dresden / Frank Zöllner, Leipzig

Chemie, HS 2
Architektur im Wandel. Interaktion und Infrastruktur der Stilentwicklungen im 15. und 16. Jahr­hundert
Leitung: Stefan Bürger, Würzburg / Ludwig Kallweit, Dresden / Bruno Klein, Dresden


Freitag, 10. März 2017

jeweils 9.00–15.45 Uhr

Hörsaalzentrum, HS 1
Globale Romantik
Leitung: Alexander Bastek, Lübeck / Michael Thimann, Göttingen

Hörsaalzentrum, HS 2
Werkstätten, Ateliers, Akademien. Transformationsorte der Kunst
Leitung: Valentine von Fellenberg, Lausanne/Bern / Andreas Tacke, Trier

Chemie, HS 1
Globale Objektmigration und lokale Sammlungspraxis. Zu Problematik und Möglich­keiten der Präsentation transkultureller Objekte in westlichen Museen
Leitung: Vera Beyer, Wuppertal / Anja Grebe, Krems

Chemie, HS 2
Vernetzte Fotografie. Aspekte analoger und digitaler Mobilität
Leitung: Julia Bärnighausen, Florenz / Marie-Sophie Himmerich, Baden-Baden/Dres­den / Bertram Kaschek, Dresden / Stefanie Klamm, Berlin

 

Samstag, 11. März 2017

jeweils 9.00–15.45 Uhr

Hörsaalzentrum, HS 1
Künstlerreisen (1450–1950)
Leitung: Nils Büttner, Stuttgart / Stefanie Knöll, Coburg / Jürgen Müller, Dresden

Hörsaalzentrum, HS 2
Auf der Suche nach der eigenen Identität. Islamische Kunst und Architektur nach 1798
Leitung: Francine Giese, Zürich / Eva-Maria Troelenberg, Florenz

Chemie, HS 1
Böhmen – Sachsen – Schlesien
Leitung: Mateusz Kapustka, Zürich / Jiří Kuthan, Prag / Katja Schröck, Bamberg

Chemie, HS 2
Ein Zuhause in der Fremde. Architektur von Einwanderern zwischen 1600 und heute
Leitung: Hans-Georg Lippert, Dresden / Matthias Exner, München