Stel­len­bör­se Kunst­ge­schich­te / Kunst­wis­sen­schaft

Stellenbörse

Suchen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 >

Seite 1 von 9

  • Praktikant/-in - Mannheim

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Lumas Galerie Mannheim

    Ein­satz­ort:

    Mannheim

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Praktikum (vergütet), Kunsthandel / Kunstmarkt

    Be­wer­bungs­ende:

    12.12.2014

    Ansprechpartner:

    Madeleine Rettig, Tel.: 0621-40070133

    Stellenbeschreibung

     

    Für unseren Standort in Mannheim suchen wir zum ab dem 01.01.2015 einen

     

    Praktikant (m/w) für unsere Kunstgalerie


    Was Sie erwartet:
    Wir bieten Ihnen vielfältige Einblicke in dieses spannende und wachsende Umfeld beim Marktführer einer Wachstumsbranche. Sie können bei uns erste Erfahrungen im Galeriealltag und in der Kundenberatung sammeln.
    Unsere Kunden besuchen LUMAS, um mit LUMAS die ersten Schritte im Kunst­markt zu unternehmen, um die aus der Werbung und von unserer Website bekann­ten Arbeiten im Original zu sehen und um intensiv beraten zu werden. Sie wollen mehr über die Künstler erfahren, interessieren sich für deren Vita, den Kontext, das Konzept und die Methode der Arbeiten.

    Ihre Aufgaben:

    • Einarbeitung in alle Bereiche des täglichen Geschäftsablaufes
    • Präsentation von Werken in den Galerieräumen
    • Annahme und Bearbeitung von Lieferungen einschließlich Qualitätskontrolle neuer Werke
    • Mitwirkung bei Vernissagen und weiteren Events
    • Allgemeine administrative Unterstützung
    • Abwicklung des Verkaufs über unser Computersystem
    • Je nach persönlicher Entwicklung schrittweise verantwortliche Einbindung in Kundenberatung und -betreuung


    Ihr Profil:

    • Sie befinden sich im Studium der Kunstgeschichte, Museumspädagogik, Kulturmanagement, Fotografie, (Innen-) Architektur oder einem vergleichbaren Studiengang.
    • Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrung in Galerien, Museen oder Fachbuch­handlungen, im Verkauf bzw. im Kundenkontakt sammeln.
    • Wir wünschen uns von Ihnen Aufgeschlossenheit im Umgang mit Kunden, ansteckende Begeisterung für die Fotografie sowie hohes Engagement sich in das Tagesgeschäft einzuarbeiten.
    • Sie lieben es, mit unterschiedlichen Menschen zu kommunizieren, sind zuver­lässig, kundenorientiert und kunstbegeistert.


    Was wir bieten:

    • Vergütetes Praktikum und weitere Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Organisation
    • Attraktive Produkte, die Endkunden, Kooperationspartner und uns selbst jeden Tag von Neuem begeistern
    • Kundenzufriedenheit, ein hohes Maß an Qualität und Sicherheit
    • Schnelle Entscheidungswege durch flache Hierarchien und offene Arbeits­atmosphäre


    Das Praktikum kann ab Januar für eine Dauer von mindestens 2-3 Monaten absolviert werden. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 12.12.2014 per E-Mail (bitte mit Lesebestätigung) oder gerne postalisch an die Galerieleitung Frau Madeleine Rettig M.A. unter madeleine.rettig(at)lumas.com

    Für Fragen im Vorfeld können Sie Madeleine Rettig auch unter  0621-40070133 erreichen.


    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und sind gespannt auf Sie!

    Mehr über uns erfahren Sie auf  www.lumas.de.

    Anschrift

    Lumas Galerie Mannheim

    N6, 3-7

    68161 Mannheim


    Quelle: Lumas Galerie Mannheim

    21.11.2014

  • Freelance Art Historian - Berlin

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Artusiast

    Ein­satz­ort:

    Berlin / Home Office

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Projekt, Kunsthandel / Kunstmarkt

    Be­wer­bungs­ende:

    31.12.2014

    Ansprechpartner:

    Timo Niemeyer - Geschäftsführer, Tel.: +49 (0) 30 7469 6691

    Stellenbeschreibung

     

    This is a fantastic opportunity to join our young Berlin-based internet art platform Artusiast, committed to revolutionize the world of online art trading.

    We are currently seeking to recruit

     

    Freelance Art Historians

     

    to join our team.

    Your Key Tasks and Responsibilities

    • Create short biographies of 20th and 21st century artists
    • Create short articles about art & art market terms


    Your Skills and Attributes

    • Exemplary writing skills in English (German would be a plus but is not necessary)
    • Must be able to work on own initiative, and to take a proactive approach
    • Flexibility (the range of projects is diverse and requires similar solutions)
    • Good organisational skills and attention to detail


    We offer

    • A highly motivated team
    • Fast decision-making routes and flat hierarchies
    • fixed rates/payment per article
    • flexible work times / home office

    Anschrift

    Artusiast

    Poststr. 21

    10178 Berlin


    Quelle: Artusiast

    21.11.2014

  • Praktikant/-in - Berlin

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Kunsthaus SomoS Berlin/SomoS Art House Berlin

    Ein­satz­ort:

    Berlin

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Praktikum (vergütet), Kulturinstitutionen / -organisationen

    Be­wer­bungs­ende:

    02.12.2014

    Befristung:

    3 Monate

    Ansprechpartner:

    Paulus Fugers, Tel.: +49 30 89563000

    Stellenbeschreibung

     

     

    Praktikant/-in gesucht

     

    Wir sind ein Ausstellungsraum und art center.

     

    Die/der Praktikant/in erhält Einblicke in:

    • Ausstellungsvorbereitung, -auf- und abbau,
    • Empfang
    • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
    • Allgemeine administrative Tätigkeiten
    • Marketing/PR/Öffentlichkeitsarbeit


    Anforderungen:

    • Studium im Bereich der Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte oder Kulturmanagement
    • sehr gute Englisch Kenntnisse
    • gute Computerkenntnisse
    • Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit
    • Kommunikationsfreudig
    • Kommunikation (Deutsch und Englisch) mit den Künstler/innen, mit Partnern und mit der Presse.
    • Flexible Arbeitszeiten.
    • Wir sind ein kleines Team mit flachen Hierarchien und bieten die Einarbeitung in alle anfallenden Arbeiten.


    Es wird eine branchenübliche Vergütung angeboten.

    Anschrift

    Kunsthaus SomoS

    Kottbusser Damm 95

    10967 Berlin


    Quelle: Kunsthaus SomoS Berlin/SomoS Art House Berlin

    21.11.2014

  • Künstlerische/-r Leiter/-in - Kaufbeuren

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Stiftung Kunsthaus Kaufbeuren

    Ein­satz­ort:

    Kaufbeuren

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    23.01.2015

    Ansprechpartner:

    Stiftungssprecher B. Lutzenberger, Tel. 08247-333212,
    E-Mail: post(at)lutzenberger-lutzenberger.de

    Stellenbeschreibung

     

    Das kunsthaus kaufbeuren geht auf eine Stiftung zurück, deren Ziel die Förderung von Kunst und Kultur, insbesondere des allgemeinen Verständnisses für moderne Kunst in der Stadt Kaufbeuren und deren Region ist. Seit 1996 präsentiert das Haus auf ca. 300 m² Fläche Wechselausstellungen, in denen auf Themen von künst­le­rischem, gesellschaftlichem oder kulturhistorischem Interesse  disziplin- und medienübergreifend reagiert wird. Ausstellungen des kunsthauses finden re­gelmäßig überregionale Beachtung.

     

    Der Stiftungsvorstand strebt nun zum 1. April 2015 über ein zweistufiges Verfahren die Neubesetzung der folgenden Position an:

     

    Künstlerische Leitung des kunsthauses kaufbeuren

     

    Von der zukünftigen Leiterin oder dem Leiter wird die Konzeption und Durchführung eines Ausstellungsprogramms erwartet, das die örtliche Bevölkerung erreicht, aber auch über die Region hinaus Wirkung entfaltet. Bewerberinnen und Bewerbern,  die über eine nationale wie internationale Perspektive verfügen und ein entsprechen­des Netzwerk pflegen, bietet das kunsthaus kaufbeuren einen großen Gestaltungs­spielraum.  Wir erwarten, dass Sie Freude daran haben, sich auf lokale Gegeben­heiten einzulassen.

     

    Ihre Aufgaben

    • Künstlerische Leitung sowie inhaltlich-konzeptionelle Weiterentwicklung des kunsthauses kaufbeuren
    • Planung, Organisation und Durchführung von ca. 3 Wechselausstellungen pro Jahr
    • Planung, Organisation und Durchführung des ausstellungsbegleitenden Pro­gramms (Führungen, Museumspädagogik, Veranstaltungen für Sponsoren, För­derverein, etc.)
    • Erstellung von ausstellungsbegleitenden Publikationen
    • Öffentlichkeits- und Pressearbeit
    • Pflege, Betreuung, Sicherung und Erschließung von Sammlungsbeständen
    • Personalführung
    • Übernahme von Budgetverantwortung
    • Sponsorenwerbung
    • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den städtischen Behörden, Kultur- und Bildungseinrichtungen
    • Präsenz in der lokalen Kunst- und Kulturszene

     

    Wir erwarten

    • Kreativität und Konzeptionsstärke
    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kunst, Design, Architektur, Kunstpädagogik, Kunst- oder Kulturwissenschaft oder eine vergleichbare Quali­fikation.
    • einschlägige Erfahrung im Bereich der Ausstellungsplanung, -konzeption und -organisation
    • Erfahrung im Bereich der Kunst- und Kulturvermittlung
    • Kontakte in die Kunst- und Kulturwelt (Netzwerk)
    • Erfahrung im Bereich des Projekt- bzw. Kulturmanagements, inkl. Budget- und Personalverantwortung sowie Sponsorenwerbung
    • hohes Maß an Motivation, Eigeninitiative, Kreativität und Verantwortungs­bewusst­sein
    • sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
    • Aufgeschlossenheit und Kooperationsfreude

     

    Wir bieten

    • eine abwechslungsreiche Leitungsposition in einer etablierten Kultureinrichtung mit einer angemessenen Vergütung
    • ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum
    • die Zusammenarbeit mit einem motivierten Team von freien Mitarbeitern vor Ort
    • flexible Arbeitszeiten / Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    • Offenheit für Neues im Kreis des Stiftungsvorstands

     

    Ihre Bewerbung

    senden Sie bitte bis 23. Januar 2015 mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an den Sprecher der Stiftung kunsthaus kaufbeuren:

     

    Bernhard Lutzenberger

    Watzmannweg 1

    86825 Bad-Wörishofen


    Quelle: Stiftung Kunsthaus Kaufbeuren

    21.11.2014

  • Wissenschafts­redak­teur/-in - Zürich (CH)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Institut für Denkmalpflege und Bauforschung der ETH

    Ein­satz­ort:

    Zürich (CH)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Hochschule / Forschungsinstitution

    Be­wer­bungs­ende:

    keine Angabe

    Stellenbeschreibung

     

     

    Am Institut für Denkmalpflege und Bauforschung der ETH Zürich (Prof. Dr.-Ing. Uta Hassler) suchen wir per sofort eine/n

     

    Wissenschaftsredakteur/in (60-80%)

     

    Sie sind verantwortlich für die wissenschaftliche Redaktion unserer Publikationen. Neben dem Redigieren von Manuskripten übernehmen Sie, in enger Abstimmung mit der Institutsleitung, organisatorische Aufgaben für die Buchpublikationen des Instituts.


    Wir suchen eine Bewerberin oder einen Bewerber mit einem Hochschulab­schluss. Die Fähigkeit zur selbstständigen konzeptionellen Arbeit setzen wir vor­aus. Erwünscht ist das Interesse für Themen aus den Bereichen der Architektur- und Baugeschichte. Eine abgeschlossene Weiterbildung und ausgewiesene Be­rufs­erfahrung als Wissenschaftsredakteur/in und sehr gute Kenntnisse der eng­li­schen und französischen Sprache sind von Vorteil. Der Arbeitsplatz befindet sich an der ETH Hönggerberg.


    Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Torsten Meyer, E-Mail torsten.meyer(at)idb.arch.ethz.ch (Anfragen nur per E-Mail und keine Bewerbungs­unter­lagen), zur Verfügung. Zusätzliche Informationen über das Institut finden Sie auf unserer Website http://www.idb.arch.ethz.ch/.

     

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung via unserem Bewerbungstool (Bitte untenstehenden Link verwenden "Jetzt online bewerben"). Bitte richten Sie diese an: ETH Zürich, Herr Matthias Steiger, Human Resources, CH-8092 Zürich. Die Be­werbungsunterlagen sollten ein Motivationsschreiben, einen Lebenslauf sowie ma­xi­mal drei repräsentative Arbeitsproben und relevante Zeugnisse beinhalten (alle­samt PDF-Format). Es können nur online-Bewerbungen berücksichtigt werden.

     

    Jetzt online bewerben


    Quelle: ETH Zürich

    20.11.2014

  • Wiss. Volontär/-in - Schwäbisch Hall

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Hällisch-Fränkisches Museum

    Ein­satz­ort:

    Schwäbisch Hall

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    31.12.2014

    Befristung:

    2 Jahre

    Ansprechpartner:

    Frau Pietsch, Tel.: (0791) 7 51-2 29

    Stellenbeschreibung

     

     

    Bei der Großen Kreisstadt Schwäbisch Hall, zweitgrößte Stadt (ca. 38.000 Ein­woh­ner) und Mittelzentrum der Region Heilbronn-Franken mit hoher Lebens- und Wohn­qualität sowie überregional ausstrahlenden Kultur- und Bildungsein­richtun­gen, ist zum 1. April 2015 beim Hällisch-Fränkischen Museum – Museum für Kunst- und Kulturgeschichte - eine auf 2 Jahre befristete Stelle für eine / einen

     

    wissenschaftliche Volontärin / wissenschaftlichen Volontär

     

    mit abgeschlossenem Hochschulstudium vorzugsweise mit Promotion im Fach Kunst­geschichte zu besetzen. Wir bieten eine praxisbezogene Ausbildung in einem modernen Stadt- und Regionalmuseum (über 3000 m²).

     

    Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Anwärterbezüge für den höheren Dienst.

     

    Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 31.12.2014 an den Fachbereich Hauptverwaltung der Stadt Schwäbisch Hall, Postfach 10 01 80, 74501 Schwäbisch Hall. Wir bitten Sie, keine Originalunterlagen sondern Kopien zu verwen­den, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt, sondern vernichtet werden. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Pietsch, Telefon (0791) 7 51-2 29.


    Quelle: Deutscher Museumsbund

    20.11.2014

  • Kulturvermittler/-innen - Seligenstadt

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen

    Ein­satz­ort:

    Seligenstadt

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Freie Mitarbeit / Werkvertrag, Kulturinstitutionen / -organisationen, Kunst- / Kulturvermittlung

    Be­wer­bungs­ende:

    02.01.2015

    Ansprechpartner:

    Frau Svetlana Jaremitsch, Tel. 06172 – 9262-152

    Stellenbeschreibung

     

     

    Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen sucht engagierte

    KulturvermittlerInnen,


    die im Rahmen einer freien Mitarbeit Erwachsenen- und Kinderführungen sowie Workshops in der ehemaligen Benediktinerabtei Seligenstadt übernehmen.

    Die hessische Schlösserverwaltung ist bestrebt, das historische Erbe, in dem Fall die Klosteranlage Seligenstadt, anschaulich und lebensnah zu vermitteln, die Angebote für Kinder und Erwachsene zu erweitern, unter anderem durch kundige und lebendige Führungen und Erlebnis-Workshops mit verschiedenen handwerklichen und künstlerischen Techniken.

    Wenn Sie Freude und Geschick am Umgang mit Menschen besonders mit Kindern haben, Kenntnisse in Geschichte, Kunstgeschichte und Architektur, speziell Klöster, besitzen, zeitlich und räumlich flexibel und bereit sind, sich weiterzubilden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

    Wir bieten Ihnen eine fundierte Schulung in Theorie und Praxis, angemessene Vergütung und flexible Arbeitszeiten in Absprache mit Ihnen.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen, z.Hd. Frau Svetlana Jaremitsch, Schloss, 61348 Bad Homburg v.d.Höhe.

    Nähere Auskünfte:
    Frau Svetlana Jaremitsch, Tel. 06172 – 9262-152
    Mail: svetlana.jaremitsch(at)schloesser.hessen.de.
    www.schloesser-hessen.de


    Quelle: Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen

    20.11.2014

  • Wiss. Mitarbeiter/-in - Weimar

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Klassik Stiftung Weimar

    Ein­satz­ort:

    Weimar

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Kulturinstitutionen / -organisationen, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    10.12.2014

    Befristung:

    zwei Jahre

    Ansprechpartner:

    Klassik Stiftung Weimar, Abteilung Personal
    Beate Haltmeyer-Forstner
    Tel.: 03643/545-145

    Stellenbeschreibung

     

     

    Die Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts und zählt zu den herausragenden kulturellen Institutionen in Deutschland. Samm­lungs- und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung sind die Weimarer Klassik, ihre Nach­wirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts und die Moder­ne mit Fried­rich Nietzsche und dem Bauhaus. Die Sammlungen werden in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, dem Goethe- und Schiller-Archiv, den Museen sowie den histori­schen Bauten und Gärten betreut. Im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags agiert die Stiftung mit ihre Betrieben gewerblicher Art und ihren Unterneh­mungen auch als Wirtschaftsunternehmen und richtet sich konsequent betriebswirtschaftlich aus.

     

    Ein zentrales Arbeitsfeld der Direktion Museen bildet in den kommenden Jahren die museale Einrichtung des Weimarer Stadtschlosses im Rahmen des Master­plans „Kosmos Weimar“.

     

    Zur Unterstützung des Kuratorenteams in der Direktion Museen / Abteilung Kunst­sammlungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf 2 Jahre, eine/n 

    Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in
    zur Neueinrichtung des Schlossmuseums

    Vergütung nach TV-L (qualifikationsabhängig), Kennziffer: 18 B/2014

     

    Aufgaben

    • Weiterentwicklung und Vorbereitung der Umsetzung des wissenschaftlichen Kon­zepts zur musealen Einrichtung des Weimarer Stadtschlosses unter Berück­sichtigung inhaltlicher, konservatorischer und organisatorischer Aspekte
    • Aufbau und Pflege der Objekt-Datenbank bzw. des musealen Raumbuchs als zentrales Werkzeug der Projektorganisation
    • Management der Schnittstellen zu Architekten, Museumsplanern, Kuratoren und den beteiligten Direktionen / Referaten der Stiftung
    • Koordination der Arbeitsprozesse zur Planung und Umsetzung des Konzepts innerhalb der Direktion Museen

     

    Voraussetzungen

    • abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium auf Master- oder Diplom-Niveau in einem kunst- oder kulturhistorischen Fach, der Museologie oder vergleichbarer Abschluss
    • nachgewiesene Berufserfahrung im Museums- bzw. Ausstellungsbereich
    • Kenntnisse und Erfahrungen in der präventiven Konservierung und der Aus­stellungstechnik
    • Kenntnisse der Weimarer Kulturgeschichte des 16. bis 20. Jahrhunderts

     

    Darüber hinaus erwarten wir ein ausgeprägtes konzeptionelles Denkvermögen, ex­zel­lente Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungs- und Durchsetzungs­stärke.
    Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie Teamfähigkeit setzen wir voraus.

     

    Die Stiftung gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Bei gleicher Eignung werden schwerbehin­derte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

     

    Wenn Sie diese Stelle interessiert, bewerben Sie sich bitte mit aussagekräftigen Unterlagen, Lebenslauf und Zeugnissen/Beurteilungen bis zum 10. Dezember 2014 über unser Online-Portal unter: http://www.klassik-stiftung.de/stellenangebote. Von postalischen Bewerbungen bitten wir abzusehen.


    Quelle: Klassik Stiftung Weimar

    20.11.2014

  • Wiss. Beschäftig­te/-r - Dortmund

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Technische Universität Dortmund – Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen

    Ein­satz­ort:

    Dortmund

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Hochschule / Forschungsinstitution

    Be­wer­bungs­ende:

    14.12.2014

    Befristung:

    zunächst 3 Jahre

    Stellenbeschreibung

     

     

     

    Mit über 7.500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzig­artigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Er­kennt­nis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die mehr als 31.500 Studie­renden profitieren.

     

    An der Technischen Universität Dortmund ist in der Fakultät Architektur und Bau­in­ge­nieurwesen am Lehrstuhl Geschichte und Theorie der Architektur, Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Sonne zum 01.04.2015 die Stelle

    einer / eines wissenschaftlich Beschäftigten


    zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.
    Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend den tarifrechtlichen Regelungen nach Ent­gelt­gruppe 13 TV-L bzw. ggf. nach dem Übergangsrecht (TVÜ-L). Es handelt sich hier­bei um eine Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % der regel­mäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.

     

    Anforderungsprofil:

    • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom) der Fachrichtungen Architektur oder Kunstgeschichte
    • Vertiefte Kenntnisse der Architektur- und Städtebaugeschichte
    • Forschungserfahrung
    • Sicherer Umgang mit MS Office und Adobe Creative Suite
    • Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Verantwortungs­über­nahme
    • Fähigkeit zur Anleitung und Motivation junger Menschen


    Aufgabenbereich:

    • Mitarbeit in Forschung und Lehre im o. g. Fachgebiet (Lehre im Umfang von 2 Se­mester­wochenstunden)
    • Vorbereitung Lehre
    • Vorbereitung Forschungsprojekte


    Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

    Die Technische Universität Dortmund will in der Fakultät Architektur und Bauin­ge­nieur­wesen den Anteil von Frauen in der Wissenschaft erhöhen und bittet daher insbe­sondere Frauen um ihre Bewerbung.

    Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter er­wünscht ist.

    Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 14.12.2014 unter Angabe der Referenznummer w129-14 nach Veröffentlichung an:

    Technische Universität Dortmund
    Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen
    Lehrstuhl Geschichte und Theorie der Architektur
    Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Sonne
    44221 Dortmund


    Rückfragen bitte per E-Mail an:
    markus.jager(at)tu-dortmund.de

    Telefonische Rückfragen richten Sie bitte an:
    Frau Assmann
    Tel.: 0231 755-4198

    Weitere Informationen:
    http://www.bauwesen.tu.dortmund.de/gta

  • W2-Professur Bauge­schich­te und Architektur­theorie - Berlin

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Beuth Hochschule für Technik Berlin

    Ein­satz­ort:

    Berlin

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Hochschule / Forschungsinstitution

    Be­wer­bungs­ende:

    18.12.2014

    Stellenbeschreibung

     


     

    Unter dem Motto „Studiere Zukunft" steigert die Beuth Hochschule für Technik Berlin systematisch ihre Leistungen in Lehre, Forschung und Weiter­bildung. Über 12.000 Studierende werden in mehr als 70 akkre­di­tier­ten Bachelor- und Masterstudien­gän­gen an einem attraktiven Stand­ort mit modernster Laborausstattung für eine Karrie­re in Wirtschaft und Wissen­schaft ausgebildet. Für das nachstehend aufgeführte Fach­gebiet ist folgende un­be­fris­tete Stelle zu besetzen:

     

    Professur Baugeschichte und
    Architekturtheorie

    (BesGr. W2) * Kennziffer: 1000

     

    Anforderungen:

    Erwartet werden umfassende Kenntnisse in der periodischen Architekturgeschich­te sowie der entwurfsmethodischen Architekturtheorie und der damit verbundene Nach­weis fachspezifischer Forschungstätigkeit durch wissenschaftliche Publikatio­nen. Neben der Durchführung von Vorlesungen mit Seminarveranstaltungen im Ba­che­lor- und Masterstudiengang sollte die Bewerberin/der Bewerber bereit sein, sich im Fachbereich sowie im Labor für Baugeschichte und Bauerhaltung, auf der Ebene der akademischen Selbstverwaltung sowie der Forschung und internatio­na­len Vernetzung zu engagieren.

     

    Fachspezifische Voraussetzungen für die Berufung sind aufgrund des praxisorien­tier­ten Ausbildungsprofiles:

    • ein abgeschlossenes Studium der Architektur, wobei zusätzliche Qualifikationen im Fach Kunst- und Kulturgeschichte sowie in der Denkmalpflege erwünscht sind
    • pädagogische Eignung und Kompetenz nachgewiesen durch einschlägige Lehr­erfahrung
    • die besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die durch eine über­durch­schnittliche Promotion unter Beweis gestellt wurde.

     

    Bewerbungsfrist: 18.12.2014

     

    Die verstärkte Internationalisierung erfordert gute englische Sprachkenntnisse.Die Bewerberinnen / die Bewerber müssen fähig sein, das gesamte Fachgebiet in der Lehre und der angewandten Forschung zu vertreten.Ebenso wird vorausgesetzt, dass sie Aufgaben im Bereich der Grundlagenausbildung und im Service über­neh­men und engagiert in der akademischen Selbstverwaltung mitarbeiten. Bei exter­nen Bewerbern / Bewerberinnen wird ein Wohnungswechsel in den Raum Berlin zur Erfüllung der Dienstpflichten erwartet. Die Beuth Hochschule für Technik Berlin strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im wissenschaftlichen Bereich an. Sie bittet qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbe­hin­derte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

     

    Interessierte Frauen können Kontakt zur zentralen Frauenbeauftragten der Hoch­schule aufnehmen.

    Voraussetzungen: Berufungsfähigkeit gem. § 100 des Berliner Hochschul­ge­set­zes. Darüber hinaus kann in Ausnahmefällen auch berufen werden, wer fachbe­zo­gene Leistungen in der Praxis, die ganz besonderen Ansprüchen genügen, nach­weist und über die erforderliche pädagogische Eignung verfügt. Die Berufung zum Professor / zur Professorin durch die Senatorin für Bildung, Jugend und Wissen­schaft ist im Regelfall mit der Ernennung zur/zum Beamtin/Beamten auf Lebens­zeit verbunden.

    Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden unter Angabe der Kennziffer innerhalb der Bewerbungsfrist an die Präsidentin der Beuth Hochschule für Technik Berlin, Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin, erbeten. Originalunterlagen bitte nur auf besondere Anforderung einsenden. Wir bitten Sie, zusätzlich zu Ihrer schriftlichen Bewerbung ein Onlineformular unter www.beuth-hochschule.de/professur aus­zu­füllen.

     

    * Je nach Qualifikation und Berufs­erfahrung können neben dem Grundgehalt der Besol­dungs­gruppe W2 Berufungs-Leistungs­bezüge gewährt werden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 >

An­zahl: 89

 
Gefällt Ihnen dieser Stellenmarkt? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen würden.

Stellenbörse (Anzahl 3)

Stellenbörse

Mannheim

Praktikant/-in

Lumas Galerie Mannheim sucht ab dem 01.01.2015 eine/-n Praktikan­tin/Prak­tikanten für mind. [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Freelance Art Historian

The Berlin-based internet art platform Artusiast are currently seeking to recruit Freelance [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Praktikant/-in

SomoS Art House sucht eine/-n Prakti­kantin/Prak­tikanten.

weitere Informationen

Kaufbeuren

Künstlerische/-r Leiter/-in

Am Kunsthaus Kaufbeuren wird zum 01.04.2015 die Künstlerische Leiteung neu besetzt.

weitere Informationen

Zürich (CH)

Wissenschafts­redak­teur/-in

Das Institut für Denkmal­pflege und Baufor­schung der ETH Zürich sucht per sofort eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Schwäbisch Hall

Wiss. Volontär/-in

Bei der Stadt Schwäbisch Hall ist zum 01.04.2015 beim Hällisch-Frän­ki­schen Museum eine [ ... ]

weitere Informationen

Seligenstadt

Kulturvermittler/-innen

Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen sucht engagierte [ ... ]

weitere Informationen

Weimar

Wiss. Mitarbeiter/-in

Die Klassik Stiftung Weimar sucht zur Unterstützung des Kurato­ren­teams in der Direktion [ ... ]

weitere Informationen

Dortmund

Wiss. Beschäftig­te/-r

An der TU Dortmund ist in der Fa­kul­­tät Architek­tur und Bau­in­­ge­­nieur­­wesen am [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

W2-Professur Bauge­schich­te und Architektur­theorie

An der Beuth Hochschule für Tech­nik Berlin ist eine W2-Profes­sur Bau­geschichte und [ ... ]

weitere Informationen

Genf (CH)

Assistent/-in

La Faculté des lettres de l'Univer­sité de Genève met au con­cours un poste (70%, puis 100%) [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Galeriepraktikant/-in im Bereich Büroorganisation

Die Galerie Barbara Thumm sucht ab Anfang Januar 2015 eine/-n Praktikantin/Prak­tikanten im [ ... ]

weitere Informationen

Salzburg (A)

Kuratorische/-r Assistent/-in Direktion

Das Museum der Moderne Salz­burg sucht eine/-n Kuratorische/-n Assisten­tin/Assisten­ten zur [ ... ]

weitere Informationen

Salzburg (A)

Kurator/-in

Das Museum der Moderne Salz­burg sucht eine/-n Kurator/-in zur Betreuung des Studienareals [ ... ]

weitere Informationen

Aachen

Wiss. Mitarbeiter/-in

Im Dekanat der Fakultät für Archi­tektur der RWTH Aachen ist zum nächst­möglichen Zeit­punkt [ ... ]

weitere Informationen

Marburg

Wiss. Kurator/-in

Am Deutschen Dokumen­ta­tions­zen­­trum für Kunstge­schichte − Bild­archiv Foto Marburg ist [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Praktikant/-in

Das Spy Museum Berlin bietet ab sofort für mindestens 8 Wochen eine Praktikums­stelle im [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

Im Bröhan-Museum Berlin, Lan­des­­museum für Jugend­stil, Art Deco und Funktio­­na­lis­mus [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf

Leiter/-in des Dezernats Historische Sammlungen

Die Universitäts- und Landes­biblio­thek der Heinrich-Heine-Univer­sität Düssel­dorf sucht [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen

Wiss. Mitarbeiter/-in

Am Kunsthistorischen In­stitut der Univer­sität Tübingen ist zum nächst­­möglichen Zeit­punkt [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Assistenz in der Geschäfts­­stelle

Für die Geschäftsstelle des Freun­des­kreises der UdK – Karl Hofer Gesellschaft wird eine [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Köln

Aushilfen

Carré d’artistes sucht an den Stand­orten Köln und Berlin ab dem 01.12.2014 Aushilfen (m/w) [ ... ]

weitere Informationen

Essen

Volontär/-in

In der Abteilung Denkmal­pfad der Stiftung Zollverein ist ab dem 01.01.2015 befristet für ein [ ... ]

weitere Informationen

Bonn

Museologin/Museo­loge

Die Stiftung Haus der Geschichte der Bun­des­republik Deutschland sucht zum nächstmöglichen [ ... ]

weitere Informationen

Konstanz

Mitarbeiter/-in im Auktions­haus

Das Auktions­haus Karren­bauer sucht eine/-n freund­liche/-n und teamfähige/-n [ ... ]

weitere Informationen

Wuppertal

Akadem. Rätin/Rat

An der Bergischen Univer­sität Wup­pertal ist im Fach­bereich F – Design und Kunst im Fach [ ... ]

weitere Informationen

Würzburg

Beschäftigte/-r im Wiss. Dienst, Akad. Rä­tin/Rat a.Z.

Am Lehrstuhl für Neuere und Neue­ste Kunst­geschichte der Universität Würzburg ist zum [ ... ]

weitere Informationen

München

Praktikant/-in Kultur-, Event­manage­ment

Sculpture network e.V. bietet ab dem 1.02.2015 oder früher einen Praktikum­splatz für mind. [ ... ]

weitere Informationen

Regensburg

Wiss. Volontär/-in

Die Stadt Regensburg sucht für die Museen der Stadt Regensburg eine/-n wissenschaftliche/-n [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam

Projektmitarbeiter/-in

Die Bundesstiftung Bau­kultur sucht ab Januar 2015 für die Projekt­mitarbeit zwei freie [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Katalogisierer (m/w)

Das Auktionshaus Auctionata sucht ab sofort eine/-n Katalogisierer/-in.

weitere Informationen

Zug (CH)

Wiss. Mitarbeiter/-in

Das Amt für Denkmal­pflege und Ar­chäologie der Direktion des In­nern des Kantons Zug sucht [ ... ]

weitere Informationen

Furtwangen

Wiss. Volontär/-in

An der Hochschule Furtwangen ist zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine Stelle als [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Dozent/-in 'The Architec­ture of Berlin'

New York University (NYU) Berlin is seeking a part-time lecturer to teach an under­­graduate [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in für Provenienzforschung

Das Jüdische Museum Berlin sucht ab April 2015 für die Dauer von einem Jahr eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Volontär/-in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas sucht zum 01.01.2015 eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Göppingen

Praktikant/-in

Die Kunsthalle Göppingen bietet ab sofort für 3 bis 6 Monate ein Praktikum in der Abteilung [ ... ]

weitere Informationen

Flensburg

Wiss. Volontär/-in

Beim Museumsberg Flens­burg, Städtische Museen und Samm­lungen für den Lan­des­teil [ ... ]

weitere Informationen

Heidelberg

Praktikant/-in

Die Galerie Lumas sucht für den Standort Heidelberg zum 01.01.2015 eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Eschborn

Praktikant/-in

Die Gruppe Deutsche Börse sucht eine/-n Praktikantin/Prak­tikanten in der Art Collection [ ... ]

weitere Informationen

München

Aushilfe zur Auktionsvor­berei­tung/Auktion

Ketterer Kunst sucht zum nächst­möglichen Termin für den Standort München eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Assistent/-in Kommunika­tion und Marketing

Das MAK – Österreichisches Mu­se­um für angewandte Kunst / Gegen­wartskunst sucht ab Februar [ ... ]

weitere Informationen

Kassel

Wiss. Volontär/-in

Die Museumsland­schaft Hessen Kassel besetzt ab dem 01.02.2015 eine Stelle als wissenschaftl. [ ... ]

weitere Informationen

div.

Verkaufsberater / Galerie­leiter (m/w)

Die Galerie Mensing sucht für den Ver­kauf und das Manage­ment des Tages­geschäfts in ihren [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Aushilfe in der Bilderrahmenwerkstatt

Die artvera GmbH sucht zwei handwerklich versierte Aushilfen als kurzfristiges [ ... ]

weitere Informationen

Mannheim

Mithilfe im Antiquitäten­handel

Eichendorff-Antiquitäten in Mannheim sucht eine Mithilfe zum Erstellen von [ ... ]

weitere Informationen

Freiburg i.Br.

Leiter/-in der Abt. Kom­mu­ni­ka­tion u. Vermittlung

Für die Städtischen Museen Frei­burg wird ein/-e Leiter/-in der Abtei­ lung Kommunikation [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Mitarbeiter/-in Sekreta­riat u. Forschungs­bibliothek

Die LETTER Stiftung sucht ab dem 01.01.2015 auf drei Jahre befristet eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt a.M.

Volontär/-in Presse- und Öffent­lichkeits­arbeit

Die Schirn Kunsthalle Frank­furt sucht zum 01.02.2015 für die Presse­abteilung eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Schwerin

Referent/-in für Kunst- und Kulturgut

Im Baudezernat des Landes­kir­chen­­amtes der Evangelisch-Lutheri­schen Kirche in [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Leiter/-in des Zentralarchivs

Bei den Staatlichen Muse­en zu Ber­lin ist zum 01.06.2015 die Stelle ei­ner/ei­nes [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt a.M.

Wiss. Volontär/-in

Das Städel Museum sucht für die Abteilung Moderne ab Anfang Januar 2015 eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder)

Akadem. Mitarbeiter/-in

Für die Professur Kultur­manage­ment der Stiftung Europa-Univer­sität Viadrina Frank­furt [ ... ]

weitere Informationen

Kassel

Kuratorische/-r Assistent/-in

Das Fridericianum sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/-n Kuratorische/-n [ ... ]

weitere Informationen

Nürnberg

Museologin/Museo­loge

Die Stadt Nürnberg sucht für die Kunstvilla im KunstKulturQuartier eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf

Volontär/-in

Für das Hetjens-Museum, Deut­sches Keramik­museum in Düs­sel­dorf wird ein/-e Volontär/-in [ ... ]

weitere Informationen

div.

Mitarbeiter/-in Bewertung und Einschätzung

LINK Management S.A. sucht Un­ter­stützung zur Verstärkung des “Ap­prai­sals and Due [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Universitätsassistent/-in ('post doc')

An der Universität Wien ist am Institut für Kunstgeschichte ab 01.01.2015 befristet für 4 [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Praktikant/-in

Die Kunststiftung Baden-Württem­berg bietet ab Januar 2015 für mind. 2 Monate eine [ ... ]

weitere Informationen

Hannover

Praktikant/-in

Die Galerie Lumas sucht für den Standort Hannover zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Kassel

Wiss. Mitarbeiter/-in

An der Universität Kassel ist im Fachgebiet Architektur­geschichte eine Stelle als Wiss. [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

2 Doktoranden Ge­schich­te & Theo­rie d. Architektur

Am Institut für Geschichte und The­o­rie der Architektur der ETH Zürich sind im Rahmen des [ ... ]

weitere Informationen

Salzburg (A)

Lehrauftrag Wissenschaft & Kunst

An der Universität Salzburg ist für das Sommer­semester 2015 ein Lehrauftrag am Schwerpunkt [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Praktikant/-in Sales

Die AXA ART Versiche­rungs AG Schweiz sucht zum 01.01.2015 für mind. 8 Monate eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I)

Wiss. Assistent/-in

Am Kunsthistorischen Institut in Florenz ist in der Abtei­lung von Prof. Dr. Gerhard Wolf zum [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Universitätsassistent/-in ('prae doc')

An der Universität Wien sind am Institut für Kunstgeschichte zwei Stellen als [ ... ]

weitere Informationen

Bielefeld

Wiss. Mitarbeiter/-in (Postdoc)

An der Universität Bielefeld ist im Arbeitsbereich Historische [ ... ]

weitere Informationen

Lausanne (CH)

Wiss. Assistent/-in

La Section d'histoire de l'art de l'Université de Lausanne met au concours un poste [ ... ]

weitere Informationen

Basel (CH)

Two PhD Positions (African art studies)

The Institute of Social Anthropology is offering two PhD positions for the SNF-funded [ ... ]

weitere Informationen

Darmstadt

Wiss. Volontär/-in

Beim Hessischen Landes­museum Darm­stadt sind zum 01.02.2015 zwei Stellen für ein [ ... ]

weitere Informationen

München

Wiss. Volontär/-in

Beim Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege / Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen [ ... ]

weitere Informationen

Darmstadt

Direktor/-in

Die Stadt Darmstadt sucht für den Eigenbetrieb Kultur­institute zur Leitung des Instituts [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Praktikant/-in

Die Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe sucht ab März 2015 zur Verstärkung des Teams im [ ... ]

weitere Informationen

Bremen

Wiss. Volontär/-in

An der Kunsthalle Bremen ist ab dem 01.03.2015 ein wissenschaft­liches Volontariat für die [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Praktikant/-in

Die Staatsgalerie Stutt­gart sucht ab Februar 2015 eine/-n Praktikan­tin/Prak­tikan­ten für [ ... ]

weitere Informationen

Göttingen

Wiss. Mitarbeiter/-in

Am Graduierten­kolleg »Experten­kulturen des 12. bis 18. Jh.s« der Universität Göttingen sind [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Trainee (w/m) Marketing und Kommunikation

Die Berlinische Galerie hat zum 14.03.2015 im Rahmen eines zwei­jährigen Trainee-Programms [ ... ]

weitere Informationen

Zug (CH)

Sammlungskurator/-in

Das Museum Burg Zug sucht eine/-n Ku­ra­tor/-in mit Erfahrung im Sammlungs­wesen (40%).

weitere Informationen

Leipzig

Wiss. Mitarbeiter/-in

Am Institut für The­ater­wissen­schaft der Univer­sität Leipzig ist zum 01.02.2015 eine [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Leiter/-in Öffentlichkeits­arbeit

In der Trägergesellschaft der Haus der Zukunft gGmbH i. G. ist zum nächst­­möglichen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Leiter/-in Ausstellungen

In der Trägergesellschaft der Haus der Zukunft gGmbH i. G. ist zum nächst­­möglichen [ ... ]

weitere Informationen

München

Wiss. Mitarbeiter/-in

Am Lehrstuhl für Theorie und Ge­schich­te von Architektur, Kunst und Design der TU München [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt a.M.

Leiter/-in der Abt. ‚Kunst­sammlungen / Mu­seum‘

Am Freien Deutschen Hochstift / Frank­furter Goethe-Museum ist ab Februar 2015 die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Galeriemitarbeiter/-in

Die Galerie Vera Munro sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine/-n erfahrene/-n [ ... ]

weitere Informationen

Bern (CH)

Inventarisator/-in

Die Fachstelle für Denk­mal­pflege der Schweize­rischen Bundes­bahnen SBB sucht per [ ... ]

weitere Informationen

Leinfelden-Echterdingen

Volontär/-in

Das Auktionshaus Eppli sucht eine/-n Volontär/-in für die Dauer von 12 Monaten.

weitere Informationen

Krefeld

Kunsthistoriker/-in im Kunsthandel

Weng Fine Art AG sucht ab sofort eine/-n Kunsthistoriker/-in mit Berufserfahrung im [ ... ]

weitere Informationen

Bern (CH)

Assistant-Professor in World Art History

An der Universität Bern ist zum 01.09.2015 eine Assistenz­pro­fes­sur in World Art History [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Universitätsassistent/-in ('prae doc')

An der Universität Wien sind ehest­möglich 30 Stellen einer/eines Universitätsassistent/in [ ... ]

weitere Informationen