Stel­len­bör­se Kunst­ge­schich­te / Kunst­wis­sen­schaft

Stellenbörse

Suchen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >

Seite 1 von 10

  • Volontär/-in - Rosengarten-Ehestorf

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Freilichtmuseum am Kiekeberg

    Ein­satz­ort:

    Rosengarten-Ehestorf

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    16.02.2015

    Befristung:

    zwei Jahre

    Ansprechpartner:

    Marion Junker, Tel.: (040) 790176-12

    Stellenbeschreibung

     

    Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist ein aktives, lebendiges Museum mit volks­kundlichem Schwerpunkt. Es liegt im Süden Hamburgs.

    Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir im Bereich PR + Marketing (Schwerpunkt Medienarbeit)

     

    einen Volontär (w/m)

     

    zum nächst möglichen Zeitpunkt.

     

    Erwartet werden
    • abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen gesellschafts­wissenschaftlichen Studienbereich (Magister M.A. oder Master)
    • fundierte Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus
    • Affinität zur Print-und Rundfunk-, insbesondere aber auch digitalen Medien
    • Erfahrungen im Museumsbereich
    • Grundkenntnisse in Betriebswirtschaftslehre und im Museumsmanagement von Vorteil
    • hervorragende Deutschkenntnisse
    • sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office, Typo3 von Vorteil
    • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude
    • organisatorisches Geschick, schnelle Auffassungsgabe und Verständnis für komplexe Zusammenhänge
    • selbstständige, exakte Arbeitsweise
     
    Geboten werden
    • umfassende Ausbildung in einem innovativen Museum
    • aktive Mitarbeit mit hoher Eigenverantwortung in einem dynamischen Team
    • Vermittlung von modernen Methoden des Museumsmanagements
     
    Vertragslaufzeit
    • zwei Jahre
     
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 16. Februar 2015 an:

     

    Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg
    Am Kiekeberg 1
    21224 Rosengarten-Ehestorf
    bewerbung(at)kiekeberg-museum.de 

    www.kiekeberg-museum.de 

     

    Bei Fragen steht Ihnen Marion Junker unter (0 40) 79 01 76-12 oder junker(at)kiekebergmuseum.de  zur Verfügung. Wünschen Sie Ihre Unterlagen bei Nichtberücksichtigung zurück? Dann senden Sie einen frankierten Rückumschlag mit.

     

    Das Freilichtmuseum am Kiekeberg wurde als familienfreundlicher Betrieb mit dem FaMi-Siegel ausgezeichnet.


    Quelle: Freilichtmuseum am Kiekeberg

    30.01.2015

  • Schloss- und Museumsleiter/-in - Spiez (CH)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Schloss Spiez

    Ein­satz­ort:

    Spiez (CH)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    28.02.2015

    Stellenbeschreibung

     

    Schloss Spiez

    Schloss und Schlosskirche Spiez sind Kulturgüter von nationaler Bedeutung. Sie sind ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Touristen aus der ganzen Welt.

    Das Schlossmuseum vermittelt in historischen Räumen 1300 Jahre Kultur- und Ereignisgeschichte. Die Dauerausstellung zeigt am Beispiel der ehemaligen Bewohner von Schloss Spiez wie vernetzt lokale, eidgenössische und europäische Geschichte sind. Sie führt von der alemannischen Landnahme über das Früh- und Spätmittelalter bis zu den Übergängen der Renaissance in den Barock.

    Wir suchen per 1. Dezember 2015 oder nach Vereinbarung eine / einen

    Schloss- und Museumsleiterin / Schloss- und Museums­leiter 80% - 100%.


    Ihre Aufgaben

    • Leitung von Betrieb und Unterhalt von Schloss, Schlosskirche, Park und Garten
    • Verantwortung für den Museumsbetrieb
    • Planung und Koordination von Sonderausstellungen
    • Führung eines Teams von ca. 15 Mitarbeitenden
    • Finanz- und Budgetkontrolle
    • Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Pflege der Netzwerke zu Partnerorganisationen


    Ihr Profil

    • Engagierte, kreative, praxisorientierte Persönlichkeit
    • Hochschulabschluss, vorzugsweise mit kultur- oder kunsthistorischem Hintergrund
    • Erfahrung im Museums- und Vermittlungsbereich nach ICOM-Standards
    • Fähigkeiten für die kaufmännische Leitung des Schloss- und Museumsbetriebs
    • Organisatorisches Talent, kommunikativ und teamorientiert


    Nähere Auskünfte erteilen Ihnen die jetzige Stelleninhaberin Cornelia Juchli (cornelia.juchli(at)schloss-spiez.ch; Tel 033 654 15 06) oder der Stiftungsratspräsident Jürg Staudenmann (staudeju(at)gmx.ch).

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 28. Februar 2015 an: Jürg Staudenmann, Spiezbergstrasse 15, 3700 Spiez. Diskretion ist zugesichert.


    Quelle: VKKS

    30.01.2015

  • Direktor/-in - Linz (A)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung – IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften

    Ein­satz­ort:

    Linz (A)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Hochschule / Forschungsinstitution

    Be­wer­bungs­ende:

    30.03.2015

    Befristung:

    5 Jahre, einmalige Wiederbestellung ist möglich

    Stellenbeschreibung

     

    Logo Kunstuniversität Linz - Universtität für künstlerische und industrielle Gestaltung

     

    Ausschreibung der Direktorin/ des Direktors des IFK Internationales Forschungs­zentrum Kulturwissenschaften in Wien.


    An der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung, IFK Internationales Forschungszentrum Kultur­wissenschaften, gelangt die Stelle

     

    der Direktorin/des Direktors

     

    mit Dienstantritt frühestens zum 01.10.2015 zur Ausschreibung.

     

    Die Stelle ist auf 5 Jahre befristet, eine einmalige Wiederbestellung ist möglich. Die Bezahlung erfolgt auf Basis des Kollektivvertrags für die ArbeitnehmerInnen der Universitäten § 49 aufgrund der vorgesehenen Teilzeit­beschäftigung in der Höhe von € 3.650,-


    Das IFK ist ein Exzellenzzentrum zur Förderung interdisziplinärer Forschung sowie postgradualer Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich der Kulturwissenschaften, das an der Kunstuniversität Linz einge­richtet ist und seinen Standort in Wien hat. Siehe www.ifk.ac.at


    Die Kunstuniversität hat das Ziel, ihre kulturwissenschaftlichen Forschungsaktivitäten rund um das IFK international sichtbar zu machen.

     

    Aufgaben:

    • Wissenschaftliche Leitung des Zentrums
    • Weiterentwicklung des wissenschaftlichen Profils
    • Planung des wissenschaftlichen Programms
      • Veranstaltungsprogramm
      • Sommerakademie
      • Publikationen
    • Wissenschaftliche Betreuung der Fellows
    • Koordination der tieferen Integration des IFK in die Kunstuniversität Linz
    • Vernetzung des IFK
    • Außenauftritt
    • Einwerbung von Drittmitteln
    • Kontakt zu Universität, Executive Board und International Advisory Board


    Voraussetzungen:

    • Einschlägige Habilitation
    • Prägnantes Leistungsprofil im Bereich der Kulturwissenschaften
    • Ausgewiesene internationale wissenschaftliche Reputation
    • Leitungserfahrung (österreichische BewerberInnen müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung längere Zeit in einer führenden Position an einer renommierten ausländischen Forschungseinrichtung tätig gewesen sein)
    • Hohe Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Wissenschaftseinrichtungen und Sponsoren
    • Erfahrung in teamorientierter MitarbeiterInnenführung
    • Genderkompetenz
    • Erfahrung im Einwerben von Drittmitteln


    Bewerbungsunterlagen:

    • Ausführlicher Lebenslauf (vgl. Voraussetzungen)
    • Liste der wissenschaftlichen Veröffentlichungen
    • Schriftliche Skizze der gegenwärtigen Lage der Kulturwissenschaften und der angestrebten Entwicklungsszenarien des IFK


    Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichkünstlerischen Personal an und ersucht daher qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung.


    Die BewerberInnen haben keinen Anspruch auf die Abgeltung von Kosten, die aus Anlass des Bewerbungs­verfahrens entstehen.


    Schriftliche Bewerbungen mit den oben genannten Unterlagen sind bis spätestens 30. März 2015 an den Rektor der Kunstuniversität Linz, Univ. Prof. Dr. Reinhard Kannonier, Hauptplatz 8, 4020 Linz, Österreich zu richten.

  • Verkaufsberater / Galeriemanager (m/w) - div.

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Galerie Mensing

    Ein­satz­ort:

    Hamm-Rhynern, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Konstanz, Sylt, Köln

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Galerien

    Be­wer­bungs­ende:

    28.02.2015

    Ansprechpartner:

    Tanja Geisen, Tel.: 02385 5018

    Stellenbeschreibung

     

     

    Seit über fünfzig Jahren zählt die Galerie Mensing mit 11 Standorten zu den führen­den Galerien in Deutschland. Wir vertreten internationale Künstlerinnen und Künstler der Pop Art, des Hyperrealismus, der gegenständlichen Kunst sowie der Klassischen Moderne mit Originalbildern, Skulpturen und Grafiken. In unseren Ga­lerien findet im Jahr eine Vielzahl von Ausstellungen und Events statt. Für den Ver­kauf und das Management des Tagesgeschäfts in unseren Galerien in Deutsch­land suchen wir ab sofort engagierte, flexible, dynamische und berufserfahrene
     

    Verkaufsberater/Verkäufer für Kunst mit Verantwortung für Galeriemanagement und Projektplanung (m/w)

     
    Was wir von Ihnen erwarten:

    • Begeisterungsfähigkeit für bildende Kunst und unser Programm
    • Nachgewiesene fundierte Berufserfahrung in Beratung und Verkauf (z. B. in Kunstgalerien oder im Handel mit Design oder Luxusmarken)
    • Professionalität im Umgang mit Kunden und Verhandlungsgeschick sowie un­ternehmerisches Denken
    • Erfahrung im Projektmanagement von Ausstellungen, Marketingmaßnahmen, Kampagnen mit allen organisatorischen Abläufen (Erfahrung im Galeriebetrieb von Vorteil)
    • Hochschulstudium oder Ausbildung im kaufmännischen Sektor, im Galerie- oder Auktionsbetrieb oder Einzelhandel bzw. vergleichbare Qualifikation (nach­gewiesene Kenntnisse der Kunstgeschichte und des Kunstmarkts von Vorteil)
    • Sehr gute Deutschkenntnisse und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Verantwortungsbewusstsein, selbständige effiziente Arbeitsweise, soziale Kom­petenz, Teamfähigkeit, Überzeugungsfähigkeit und ein gewinnendes, sicheres Auftreten mit positiver Ausstrahlung

     
    Was wir Ihnen bieten:

    • Ein freundliches, innovatives, internationales und professionelles Arbeitsumfeld
    • Einen Einstieg in die Welt der bildenden Kunst
    • Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten in Verkauf und Management
    • Konzeption von Ausstellungen, Events, Kampagnen sowie Zusammenarbeit mit Künstlern
    • Festanstellung und leistungsangepasstes Gehalt

     
    Wenn der Verkauf von Kunst für Sie Leidenschaft und Motivation ist, und Sie bereit sind, Verantwortung zu übernehmen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Be­werbungsunterlagen (mit Lebenslauf und kurzem prägnantem Motivations­schrei­ben, wie Kunst Ihr Leben bestimmt und bestimmen wird sowie Zeugniskopien) mit Angabe Ihres gewünschten Einsatzortes, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvor­stellungen bis zum 28. Februar 2015 an:
     
    Galerie Mensing
    Tanja Geisen
    Ostendorfstr. 2-8
    59069 Hamm-Rhynern
    Tel.: 02385 5018
    info(at)galerie-mensing.de
    www.galerie-mensing.de


    Quelle: Galerie Mensing

    30.01.2015

  • Assistenz (m/w) Schät­zungen & Akqui­sition - Berlin

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Auctionata AG

    Ein­satz­ort:

    Berlin

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Kunsthandel / Kunstmarkt

    Be­wer­bungs­ende:

    12.03.2015

    Ansprechpartner:

    Sabina Lopez Ennen, Tel.: 030/ 610 80 61-348

    Stellenbeschreibung

     

    Karriere bei Auctionata

     

    Auctionata ist das erste Online-Auktionshaus für Kunst und Antiquitäten, das das komplette Angebot eines klassischen Auktionshauses anbietet. Bei unseren wöchentlichen Live-Auktionen kann jeder online mitbieten, egal, von welchem Ort der Welt aus. 2013 schafften wir es mit dieser Innovation unter die Top-3 der am teuersten verkauften Werke in Deutschland.
    In unserem Online-Shop, der mehr als 10.000 von unseren mehr als 250 renom­mierten Experten ausgewählte und auf Echtheit geprüfte Objekte enthält, können rund um die Uhr Kunstwerke, Antiquitäten und Sammlerstücke gekauft werden.

    Die faszinierende Welt der Auktionen für jeden im Internet erlebbar zu machen, ist unsere Vision. Für dieses Ziel geben wir täglich unser Bestes. Mit mehr als 180 internationalen Mitarbeitern sind wir in den größten Kunstmetropolen der Welt vertreten, u.a. in Berlin (Hauptsitz), New York, London, Zürich und auch Rom.

    Werden auch Sie Teil dieser einzigartigen Erfolgsgeschichte! Auctionata bietet außergewöhnliche Karrierechancen für Talente in den unterschiedlichsten Bereichen. Unsere Departments von Akquisition, Expertisen & Versteigerung über Sales & Customer Service oder Marketing bis hin zu Product Development  freuen sich auf Sie.

    Zur Unterstützung unseres dynamischen Teams suchen wir ab sofort:

    Assistenz (m/w) im Bereich Schätzungen & Akquisition

    im Design 20 Jhd. Department (Vollzeit)

    Ihre Aufgaben

    • Assistenz in allen Akquise-Aktivitäten: Organisation, Follow Up-Kommunikation
    • Selbständige Akquisetätigkeit
    • Administrative Bearbeitung neuer Schätzungsanfragen
    • Systempflege
    • Kundenbetreuung telefonisch und schriftlich
    • Unterstützung des Katalogisierungs- und Produktionsteams
    • Zusammenarbeit mit dem internationalen Expertennetzwerk von Auctionata


    Ihr Profil

    • Abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte oder eines vergleichbaren Studiengangs
    • Erfahrung im Auktionswesen oder Kunsthandel
    • Interesse und Grundkenntnisse im Bereich Design 20 Jhr.
    • Affinität für Internet und neuen Medien
    • Englisch fließend in Wort und Schrift wird vorausgesetzt
    • Weitere Fremdsprachen Kenntnisse sind von Vorteil
    • Exzellente EDV- Kenntnisse: Microsoft Office Paket (Word, Excel, Internet, Outlook)
    • Fähigkeit, sich in neue Systeme einzuarbeiten


    Persönliche Kompetenzen

    • Strukturierter Arbeitsstil mit hohem Qualitätsbewusstsein
    • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Hohes Maß an Engagement und Flexibilität
    • Begeisterungsfähigkeit, Eigeninitiative und unbedingte Bereitschaft zur Teamarbeit
    • Hohe Kundenorientierung
    • Exzellente Umgangsformen und hohe kommunikative Fähigkeiten
    • Spaß am Umgang mit Kunden
    • Flexible und freundliche Persönlichkeit, hohe Teamkompetenz


    Wir bieten

    • Abwechslungsreiche Einblicke in die Abläufe eines schnell wachsenden Start-ups
    • Ein professionelles und engagiertes Umfeld, das bereit ist, seine Erfahrungen weiterzugeben
    • Von Anfang an viel Verantwortung und eine steile Lernkurve
    • Einen Arbeitsplatz im Herzen von Berlin in einem jungen und sympathischen Team


    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: bewerbung@auctionata.com.
    Für Rückfragen steht Ihnen Sabina Lopez Ennen gerne telefonisch
    unter 030/ 610 80 61-348 zur Verfügung.

     

     

    Anschrift

    Auctionata AG

    Kurfürstendamm 212

    10719 Berlin


    Quelle: Auctionata AG

    30.01.2015

  • W2-Universitäts­professor/-in - Berlin

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Universität der Künste Berlin

    Ein­satz­ort:

    Berlin

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Hochschule / Forschungsinstitution

    Be­wer­bungs­ende:

    01.03.2015

    Stellenbeschreibung

     

    An der Universität der Künste Berlin (UdK) ist in der Fakultät Bildende Kunst – Institut für Kunst im Kontext - folgende Stelle zu besetzen:

     

    Universitätsprofessor/in - BesGr. W 2

    Lehrverpflichtung: 12 LVS

    Besetzbar: 1. Oktober 2015
    Kennziffer: 1/292/15

    Aufgabengebiet: Das Institut für Kunst im Kontext bietet einen postgradualen Ma­ster­studiengang „Art in Context“ an, der sich an Künstlerinnen und Künstler richtet, die sich in ihrer künstlerisch-wissenschaftlichen Arbeit u.a. mit gesellschaftlichen Phänomenen beschäftigen, diese unter ästhetischen Gesichtspunkten reflektieren und mit künstlerischen Mitteln und Methoden auf sie einzuwirken suchen. Gesucht wird ein/e Leiter/in des Instituts für Kunst im Kontext und des Postgradualen Ma­ster­studiengangs „Art in Context“. Neben Lehre und Forschung in den Arbeits­fel­dern des Studiengangs wird von der Bewerberin/dem Bewerber erwartet, dass sie/er das Institut und den Studiengang im Team inhaltlich und strukturell weiter­entwickelt und die internationale Vernetzung fördert.

    Anforderungen: Die Stelle soll mit einer Persönlichkeit besetzt werden, die über ein mit Promotion abgeschlossenes Studium möglichst in einem kunst- oder kultur­wis­senschaftlichen Fach sowie eine Habilitation bzw. habilitationsäquivalente Leistun­gen verfügt und sich an der aktuellen Theoriebildung und Praxisentwicklung im Feld kontextreflexiver Bildender Kunst beteiligt. Darüber hinaus werden ein brei­tes Wissens- und Erfahrungsspektrum sowie Handlungskonzepte in den Feldern künstlerischer Projektarbeit sowie Kunstvermittlung erwartet. Umfangreiche, eigen­verantwortliche Lehrerfahrung in diesem Bereich an einer Hochschule wird vor­aus­gesetzt. Erwartet werden hervorragende Kenntnisse der deutschen und gute Kennt­nisse mind. einer weiteren Sprache in Wort und Schrift sowie Eigeninitiative und Team­fähigkeit. Wünschenswert sind Erfahrungen in geschäftsführenden Tätig­kei­ten in einem kulturellen Feld. Erwartet wird Engagement in der akademischen Selbst­verwaltung. Einstellungsvoraussetzungen gemäß § 100 Berliner Hoch­schul­gesetz (BerlHG).

    Die Universität der Künste Berlin ist besonders um die Einstellung und Förderung von Frauen bemüht; sie verfolgt die Strategie des Gender Mainstreamings. An­er­kannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück­sich­tigt. Bitte weisen Sie auf Ihre Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungs­vor­aus­setzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

    Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit aussagefähigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 1. März 2015 auf dem Postweg an die Universität der Künste Berlin - ZSD 1 -, Postfach 12 05 44, 10595 Berlin.

    Die Bewerbungsunterlagen können aus Kostengründen nur mit beigefügtem und ausreichend frankiertem Rückumschlag zurückgesandt werden.

  • Wiss. Volontär/-in - Emden

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Stiftung Henri und Eske Nannen und Schenkung Otto van de Loo - Kunsthalle Emden

    Ein­satz­ort:

    Emden

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    27.02.2015

    Befristung:

    zwei Jahre

    Ansprechpartner:

    Michael Kühn, Tel.: 04921-975065

    Stellenbeschreibung

     

    Die Stiftung Henri und Eske Nannen und Schenkung Otto van de Loo sucht für  die Kunsthalle Emden zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    eine/n wissenschaftliche/n Volontär/in.


    Voraussetzungen sind möglichst ein mit Promotion abgeschlossenes Kunst­ge­schichtsstudium, gute Kenntnisse der Kunst des 20./21. Jahrhunderts, hohe Be­last­barkeit, überdurchschnittliches Engagement und Teamgeist, ferner fundierte Fremdsprachen- und EDV-Kenntnisse.

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, alle Aufgabengebiete der modernen Museums­praxis intensiv kennenzulernen und selbständig zu arbeiten. Weitere Informationen über das Museum finden Sie unter www.kunsthalle-emden.de.
    Die Stelle wird analog zu TVÖD (VKA) 13 (50%) vergütet und ist auf zwei Jahre be­fristet.

    Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 27.2.2015 an den Verwaltungsleiter der Kunsthalle Emden, Herrn Michael Kühn, Hinter dem Rahmen 13, 26721 Emden. Gerne auch per Mail an: michael.kuehn(at)kunsthalle-emden.de


    Quelle: Kunsthalle Emden

    29.01.2015

  • Projektkoordinator/-in - Bergisch Gladbach

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Rheinisch-Bergischer Kreis

    Ein­satz­ort:

    Bergisch Gladbach

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, öffentliche Verwaltung

    Be­wer­bungs­ende:

    20.02.2015

    Befristung:

    vorerst auf ein Jahr

    Ansprechpartner:

    Frau Bonenkamp, Tel.: 02202 13 2770

    Stellenbeschreibung

     

    Projektkoordinator/in KulturScouts Bergisches Land

     

    Unter der Federführung des Kulturbüros des Rheinisch-Bergischen Kreises starten die sechs Gebietskörperschaften des Bergischen Landes – die Städte Wuppertal, Remscheid, Solingen und die Kreise Mettmann, Oberbergischer und Rheinisch-Bergischer Kreis – das Projekt „KulturScouts“. Es handelt sich um eine Übernahme des gleichnamigen Konzeptes aus Ostwestfalen-Lippe und wendet sich an Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I, die ihre Kulturregion, das Bergische Land entdecken. Mehr als ein Dutzend Kultureinrichtungen stehen in der ersten Phase als außerschulische Lernorte bereit, Museen und Stiftungen decken ein sehr breites inhaltliches Spektrum ab.

    Das Projekt KulturScouts Bergisches Land startet zum Schuljahr 2015/16.

    Für die Projektkoordination, die im Kulturbüro des Rheinisch-Bergischen Kreises angesiedelt ist, ist zum 01.04.2015 eine Stelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Std./Woche zu besetzen. Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet mit der Option auf zwei weitere Jahre. Die Vergütung ist bis Entgeltgruppe 10 TVöD möglich.

    Zu den wesentlichen Aufgabenstellungen zählen:

    • Kommunikation mit den momentan 18 bis 20 kooperierenden außerschulischen Lernorten
    • Beratung der Einrichtungen bei der Entwicklung qualifizierter Angebote
    • Kommunikation mit den Schulen, um ihnen das Projekt nahezubringen
    • Begleitung der Schulklassen bei dieser neuen Erfahrung mit Hinblick auf Evaluation
    • Abstimmung mit den Verkehrsverbünden, um alle logistischen Details des Projektes in der gesamten Region zu gewährleisten
    • Aufbau von Öffentlichkeitsarbeit analog des Projektes in Ostwestfalen-Lippe Internet, Printmedien usw.)
    • Repräsentation der KulturScouts Bergisches Land in Gremien, auf Fachkonferenzen


    Qualifikation:

    • Abschluss eines entsprechenden kulturfachlichen Studiums mit museums­pädagogischem Schwerpunkt
    • Kenntnis der regionalen Kulturlandschaft
    • Erfahrung in Planung und Durchführung kulturpädagogischer Vermittlungsangebote
    • Erfahrung im Umgang mit Gremien und Medien
    • Erfahrung bezüglich Budgetverantwortung und -verwaltung, Nachweisen hinsichtlich eingesetzter Ressourcen wie Geldmittel aus Förderprogrammen wie von Stiftungen und Sponsoren


    Gemäß den Zielsetzungen des Landesgleichstellungsgesetzes ist die Bewerbung von Frauen ausdrücklich erwünscht. Die Bewerbung schwerbehinderter Menschen wird bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte mit den üblichen Bewerbungs­unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse usw.) und insbesondere mit Nachweisen über Ihre Qualifikationen sowie Ihrer bisherigen Tätigkeiten und Projekte bitte bis zum 20. Februar 2015 an den


    Rheinisch-Bergischen Kreis
    Amt für Personalbetreuung und -verwaltung
    Postfach 200 450
    51462 Bergisch Gladbach
    bewerbungen(at)rbk-online.de


    Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Kulturbüros Frau Susanne Bonenkamp, Telefon 02202 13-2770 gerne zur Verfügung. Bei allgemeinen Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Personalverwaltung, Frau Wasserfuhr, Telefon 02202 13-2317.

    Wir weisen darauf hin, dass schriftlich eingereichte Unterlagen nur unter Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgesandt werden.


    Quelle: Rheinisch-Bergischer Kreis

    29.01.2015

  • Assistenz (m/w) Anti­qui­täten & Sammler­stücke - Berlin

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Auctionata AG

    Ein­satz­ort:

    Berlin

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Kunsthandel / Kunstmarkt

    Be­wer­bungs­ende:

    12.03.2015

    Ansprechpartner:

    Sabina Lopez Ennen, Tel.: 030/ 610 80 61-348

    Stellenbeschreibung

     

    Karriere bei Auctionata

     

    Auctionata ist das erste Online-Auktionshaus für Kunst und Antiquitäten, das das komplette Angebot eines klassischen Auktionshauses anbietet. Bei unseren wöchentlichen Live-Auktionen kann jeder online mitbieten, egal, von welchem Ort der Welt aus. 2013 schafften wir es mit dieser Innovation unter die Top-3 der am teuersten verkauften Werke in Deutschland.
    In unserem Online-Shop, der mehr als 10.000 von unseren mehr als 250 renommierten Experten ausgewählte und auf Echtheit geprüfte Objekte enthält, können rund um die Uhr Kunstwerke, Antiquitäten und Sammlerstücke gekauft werden.

    Die faszinierende Welt der Auktionen für jeden im Internet erlebbar zu machen, ist unsere Vision. Für dieses Ziel geben wir täglich unser Bestes. Mit mehr als 180 internationalen Mitarbeitern sind wir in den größten Kunstmetropolen der Welt vertreten, u.a. in Berlin (Hauptsitz), New York, London, Zürich und auch Rom.

    Werden auch Sie Teil dieser einzigartigen Erfolgsgeschichte! Auctionata bietet außergewöhnliche Karrierechancen für Talente in den unterschiedlichsten Bereichen. Unsere Departments von Akquisition, Expertisen & Versteigerung über Sales & Customer Service oder Marketing bis hin zu Product Development  freuen sich auf Sie.

    Zur Unterstützung unseres dynamischen Teams suchen wir ab sofort:

    Assistenz (m/w) Department für Antiquitäten & Sammlerstücke (Vollzeit)


    AUFGABENINHALTE

    • Tägliche Bearbeitung neuer Schätzungsanfragen
    • Kundenbetreuung telefonisch und schriftlich
    • Assistenz in allen Akquise-Aktivitäten: Organisation, Follow Up-Kommunikation
    • Systempflege
    • Administration von eingehenden Verträgen
    • Unterstützung des Katalogisierungs- und Produktionsteams
    • Zusammenarbeit mit dem internationalen Expertennetzwerk von Auctionata


    FACHLICHE KOMPETENZEN - SIE BRINGEN MIT

    • Abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte oder eines vergleichbaren Studiengangs
    • Erfahrung im Auktionswesen oder Kunsthandel
    • Interesse und Grundkenntnisse im Bereich Antiquitäten
    • Affinität für Internet und neuen Medien
    • Englisch fließend in Wort und Schrift wird vorausgesetzt
    • Weitere Fremdsprachen Kenntnisse sind von Vorteil
    • Exzellente EDV- Kenntnisse: Microsoft Office Paket (Word, Excel, Internet, Outlook)
    • Fähigkeit, sich in neue Systeme einzuarbeiten


    PERSÖNLICHE KOMPETENZEN

    • Strukturierter Arbeitsstil mit hohem Qualitätsbewusstsein
    • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Hohes Maß an Engagement und Flexibilität
    • Begeisterungsfähigkeit, Eigeninitiative und unbedingte Bereitschaft zur Teamarbeit
    • Hohe Kundenorientierung
    • Exzellente Umgangsformen und hohe kommunikative Fähigkeiten
    • Spaß am Umgang mit Kunden
    • Flexible und freundliche Persönlichkeit, hohe Teamkompetenz


    WIR BIETEN

    • Abwechslungsreiche Einblicke in die Abläufe eines schnell wachsenden Start-ups
    • Ein professionelles und engagiertes Umfeld, das bereit ist, seine Erfahrungen weiterzugeben
    • Von Anfang an viel Verantwortung und eine steile Lernkurve
    • Einen Arbeitsplatz im Herzen von Berlin in einem jungen und sympathischen Team


    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: bewerbung(at)auctionata.com. Für Rückfragen steht Ihnen Sabina Lopez Ennen gerne telefonisch unter 030/ 610 80 61-348 zur Verfügung.

    Anschrift

    Auctionata AG

    Kurfürstendamm 212

    10719 Berlin


    Quelle: Auctionata AG

    29.01.2015

  • Persönliche/-r Referent/-in der Direktorin - Dresden

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Staatliche Kunstsammlungen Dresden

    Ein­satz­ort:

    Dresden (ggf. auch Leipzig)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    15.02.2015

    Befristung:

    zwei Jahre

    Ansprechpartner:

    Frau Nanette Snoep

    Stellenbeschreibung

     

     

    Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden suchen zum nächstmöglichen Zeit­punkt projektbezogen für die Dauer von zwei Jahren eine/n

    Persönliche/n Referentin/Referenten

    für die Direktorin der Staatlichen Ethnographischen Sammlungen Sachsen.


    Die Eingruppierung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

    Anforderungen:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunstgeschichte, der Ethnologie, der Politischen Wissenschaften oder des Kulturmanagements (M.A., Master oder vergleichbare Qualifikation)
    • Arbeitserfahrung in Museen oder in vergleichbaren Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen
    • Erfahrungen in den administrativen Grundlagen und Verfahrensweisen in allen Bereichen entsprechender Einrichtungen und im Kulturmanagement
    • Kenntnisse der nationalen und internationalen Museumslandschaft, insbesondere nicht-westlicher Themen bzw. der nicht-westlichen zeitgenössischen Kunstszene
    • Ethnographische Kenntnisse
    • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch, Grundkenntnisse in Spanisch oder Arabisch wünschenswert
    • Hohes Maß an Organisations- und Kommunikationsvermögen
    • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
    • Absolute Zuverlässigkeit und Integrität
    • Konzeptionelles Denken und rasche Auffassungsgabe
    • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und hohe Belastbarkeit.


    Aufgabengebiet:

    • Unterstützung der Museumsdirektorin in wissenschaftlichen und administrativen Tätigkeiten, insbesondere bei der Vorbereitung und Umsetzung von Projekten und Ausstellungen sowie weiteren kulturellen Aktivitäten
    • Beobachtung der sich abzeichnenden Trends in Museen auf internationaler Ebene
    • Aufbau von Kooperationen, Einwerbung von Drittmitteln und Sponsorengeldern.


    Die Bewerbung von Frauen ist besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt.

    Aussagefähige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 15. Februar 2015 an die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Personalverwaltung, Postfach 12 05 51, 01006 Dresden. Von Bewerbungen in elektronischer Form und der Zusendung von Publikationen bitten wir, Abstand zu nehmen.


    Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt wird.


    Quelle: Staatliche Kunstsammlungen Dresden

    29.01.2015

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >

An­zahl: 94

 
Gefällt Ihnen dieser Stellenmarkt? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen würden.

KHT

33. Deutscher Kunsthistorikertag – Der Wert der Kunst

Meldungen

Aktuelle Meldungen

Mainz, 24.-28.03.2015

Anmeldung für den Kunst­historiker­tag

Eine Anmeldung zur Teilnahme am 33. Deutschen Kunsthistorikertag, der vom 24. bis 28. März [ ... ]

weitere Informationen

Erklärung zum Anschlag in Paris

Der Verband Deutscher Kunst­historiker betont nach dem Anschlag in Paris mit Nachdruck, dass [ ... ]

weitere Informationen

Offener Brief / Petition: Geplanter Verkauf von öffentlichem Kunstbesitz in NRW

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V. hat einen offenen Brief an die [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 04.07.2014

Video: Der Fall Gurlitt – Was hat die Kunst­ge­schich­te da­raus gelernt?

Videomitschnitt der Podiums­diskussion zum »Fall Gurlitt« vom 04.07.2014 in Bonn. [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 04.07.2014

Der Fall Gurlitt – Was hat die Kunst­ge­schich­te da­raus gelernt?

Institutionen sind beim »Fall Gurlitt« höchst unterschiedlich darauf vorbereitet, sich [ ... ]

weitere Informationen

Protokoll der Mitglieder­ver­sammlung des Ver­bandes 2013

Protokoll der Mitglieder­ver­samm­lung des Ver­bandes Deutscher Kunst­histo­ri­ker e.V. auf [ ... ]

weitere Informationen

Offener Brief: Zur Finan­zierung der Denk­mal­pflege in NRW

Anlässlich der am 25.09.2013 in der 39. Sitzung des Landtags NRW beginnenden Beratung über [ ... ]

weitere Informationen

Zur Zukunft der Berliner Museums­landschaft

Der Verband Deutscher Kunst­historiker e.V. begrüßt die Ent­schei­dung der Stiftung [ ... ]

weitere Informationen

Rückblick Kunsthistorikertag 2013

Der 32. Deutsche Kunsthisto­riker­tag „Ohne Grenzen“ fand vom 20. bis 24. März 2013 im [ ... ]

weitere Informationen

Petition zur Archäologie u. Denkmalpflege in NRW

Das Land Nordhein-Westfalen will sich bis 2015 ganz aus der Fi­nan­zierung der Archäologie [ ... ]

weitere Informationen

Greifswalder Appell

Der Verband Deutscher Kunst­histo­ri­ker e. V. hat in seiner Mit­glie­der­ver­samm­lung auf [ ... ]

weitere Informationen

Resolution Romantikmuseum

Der Verband Deutscher Kunst­histo­ri­ker e. V. hat in seiner Mit­glie­der­ver­samm­lung auf [ ... ]

weitere Informationen

Eine Stunde Kunstgeschichte

Der Ver­band Deut­scher Kunst­his­to­ri­ker e.V. lädt al­le Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen [ ... ]

weitere Informationen

Offener Brief Gemäldegalerie/Bodemuseum

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V. hat einen offenen Brief an den [ ... ]

weitere Informationen

Initiative 'Vorbildliches Volontariat'

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V. unterstützt die Initiative [ ... ]

weitere Informationen

Neufassung Denkmalschutzgesetz Schleswig-Holstein - Offener Brief

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V. hat am 01.07.2011 den nachfolgenden [ ... ]

weitere Informationen

Resolution 'Würzburger Mozartschule'

Der Verband Deutscher Kunsthistoriker e. V. hat in seiner Mitgliederversammlung auf dem 31. [ ... ]

weitere Informationen

Energiekonzept der Bundesregierung

Dem Energiekonzept der Bundesregierung zufolge soll in Deutschland der Energieverbrauch in [ ... ]

weitere Informationen

Stellungnahme zu unbezahlter Arbeit

Der Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V. tritt der in letzter Zeit laut werdenden Tendenz [ ... ]

weitere Informationen

Stellenanzeigen, die zu unbezahlter Arbeit aufrufen

Der Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V. protestiert aus gegebenem Anlass mit Nachdruck [ ... ]

weitere Informationen

Novellierung Denkmalschutzgesetz Sachsen - Offener Brief

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V. hat am 26.05.2010 den nachfolgenden [ ... ]

weitere Informationen

Florentiner Appell zum kunsthistorischen Schulunterricht in Europa

Französische und italienische Kollegen haben jüngst anläßlich einer Florentiner Tagung zur [ ... ]

weitere Informationen

Resolution des XXX. Deutschen Kunsthistorikertags

Nach dem Einsturz des Historischen Archivs der Stadt Köln und dem darauf folgenden [ ... ]

weitere Informationen

Neue Vergünstigungen für Mitglieder des Verbandes

Verbandsmitglieder können seit Jahresbeginn zahlreiche kunsthistorische Fachzeitschriften [ ... ]

weitere Informationen

Stellenbörse (Anzahl 3)

Stellenbörse

Rosengarten-Ehestorf

Volontär/-in

Das Freilichtmuseum am Kieke­berg sucht im Bereich Bereich PR und Marketing eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Spiez (CH)

Schloss- und Museumsleiter/-in

Für das Schloss Spiez wird per 01.12.2015 oder nach Vereinbarung ein/-e Schloss- und [ ... ]

weitere Informationen

Linz (A)

Direktor/-in

An der Universität für künstle­ri­sche und industri­elle Gestaltung, IFK Interna­tionales [ ... ]

weitere Informationen

div.

Verkaufsberater / Galeriemanager (m/w)

Die Galerie Mensing sucht für den Ver­kauf und das Manage­ment des Tages­geschäfts in ihren [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Assistenz (m/w) Schät­zungen & Akqui­sition

Das Auktionshaus Auctionata sucht ab sofort eine Assistenz (m/w) im Bereich Schätzungen und [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

W2-Universitäts­professor/-in

An der Universität der Künste Berlin ist in der Fakultät Bildende Kunst – Institut für Kunst [ ... ]

weitere Informationen

Emden

Wiss. Volontär/-in

Für die Kunsthalle Emden wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt ein/-e wissenschaftliche/-r [ ... ]

weitere Informationen

Bergisch Gladbach

Projektkoordinator/-in

Für die Projektkoordination des Projektes KulturScouts Bergisches Land ist zum 01.04.2015 [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Assistenz (m/w) Anti­qui­täten & Sammler­stücke

Das Auktionshaus Auctionata sucht ab sofort eine Assistenz (m/w) Department für Antiquitäten [ ... ]

weitere Informationen

Dresden

Persönliche/-r Referent/-in der Direktorin

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden suchen zum nächstmöglichen Zeit­punkt projektbezogen [ ... ]

weitere Informationen

Dresden

Kustos/Kustodin Stadt­ent­wicklung, Baugeschichte

Das Amt für Kultur und Denk­malschutz der Stadt Dresden schreibt für das Stadtmuseum eine [ ... ]

weitere Informationen

Bonn

Wiss. Volontär/-in

Die Agentur ConCultura sucht zum 1.04.2015 eine/-n wissen­schaft­liche/-n Volontär/-in.

weitere Informationen

Kaiserslautern

Wiss. Mitarbeiter/-in

Am Lehrgebiet Bauge­schichte und Stadtbau­geschichte der TU Kai­sers­lautern ist zum [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main

Studentische Aushilfe

Die nugloss Signaturgalerie sucht eine Studentische Aushilfe oder Teilzeit-Mitarbeiter/-in.

weitere Informationen

Berlin

Technische/-r Tarifbe­schäftigte/-r

Das Bezirks­amt Treptow-Köpe­nick von Berlin – Abt. Bauen, Stadt­ent­wick­lung und Umwelt [ ... ]

weitere Informationen

Alkersum/Föhr

Wiss. Volontär/-in

Das Museum Kunst der Westküste sucht zum 01.04.2015 eine/-n wissenschaftliche/-n [ ... ]

weitere Informationen

Essen

Professur für Kunst­wissen­schaft

Das Institut für Kunstwissenschaft der Hochschule für Bildende Künste Essen besetzt zum [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Universitäts­assistent/-in

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht für die Abteilung Landschaftskunst eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Wiss. Mitarbeiter/-in

An der Universität Hamburg ist ab dem 01.04.2015 im Projekt »Aufbau eines interdisziplinären [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

W2-Professur Bauge­schich­te und Architektur­theorie

An der Beuth Hochschule für Tech­nik Berlin ist eine W2-Profes­sur Bau­geschichte und [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Professur für Bau­for­schung und Bau­denk­mal­pflege

Am Departement Architektur der ETH Zürich ist eine Professur für Bau­for­schung und [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Professur für Kunst- und Architektur­geschichte

Am Departement Architektur der ETH Zürich ist eine Professur für Kunst- und [ ... ]

weitere Informationen

Kassel

Nachwuchs­gruppen­leiter/-innen

An der Universität Kassel sind neun Stellen für Nachwuchs­gruppen­leiter/-innen in Vollzeit [ ... ]

weitere Informationen

Halle (Saale)

Wiss. Mitarbeiter/-in

Im Rahmen des Forschungs­pro­jekts »Ex­pe­ri­mentier­feld Dorf« wird für das Teil­pro­jekt [ ... ]

weitere Informationen

Furtwangen

Wiss. Volontär/-in

An der Hochschule Furtwangen ist zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine Stelle als [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

Am s Museum für Naturkunde Berlin ist ab 01.04.2015 befristet für 24 Monate die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Kunsthistoriker/-in

Die Franz West Privatstiftung sucht eine/-n Kunsthistoriker/-in zur Mitarbeit am [ ... ]

weitere Informationen

Güstrow

Wiss- Mitarbeiter/-in

Die Ernst Barlach Stiftung in Güstrow sucht zum 01.08.2015 eine/-n wissenschaftliche/-n [ ... ]

weitere Informationen

Hannover

Ausstellungs­kura­tor/-in

Bei der Klosterkammer Hannover ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2018 [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Volon­tär/-in­

Für das Werk­bund­archiv – Museum der Dinge wird zum 01.05.2015 ein/-e Wissen­schaft­liche/-r [ ... ]

weitere Informationen

Rosengarten-Ehestorf

Volontär/-in

Das Freilichtmuseum am Kieke­berg sucht im Bereich Museums­management eine/-n Volontär/-in.

weitere Informationen

Berlin

Assistenz (m/w) für Islamische Kunst

Das Auktionshaus Auctionata sucht eine Assistenz (m/w) Department für Islamische Kunst in [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Händlernetzwerk-Assistenz (m/w)

Das Auktionshaus Auctionata sucht eine Händlernetzwerk-Assistenz (m/w).

weitere Informationen

Berlin

Recruiting Manager im Kunstbereich (m/w)

Das Auktionshaus Auctionata sucht eine/-n Recruiting Manager im Kunstbereich (m/w) in [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Assistent/-in (in Fortbildung)

In der Abteilung Medien und Kommunikation der Hauptverwaltung der Stiftung Preußischer [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Programmleiter/-in

Der Kerber Verlag sucht am Stand­ort Berlin eine/-n Programm­leiter/-in mit Schwer­punkt [ ... ]

weitere Informationen

Bautzen

Wiss. Volontär/-in Museums­pädagogik

Das Museum Bautzen sucht zum 01.05.2015 eine/-n wissenschaftliche/-n Volontär/-in mit [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Aushilfe

Die Alfred Ehrhardt Stiftung sucht eine Aushilfe auf Minijob-Basis.

weitere Informationen

Rom (I)

Assistent/-in Redaktion und PR

An der Bibliotheca Hertzia­na wird zum 01.04.2015 ein/-e Assistent/-in für die Abteilung [ ... ]

weitere Informationen

Münster

Wiss. Volontär/-in

In der LWL-Denk­malpflege, Land­schafts- und Baukultur in Westfalen in Münster sind zum [ ... ]

weitere Informationen

München

Wiss. Gebietsreferent/-in

Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/-n Wiss. [ ... ]

weitere Informationen

Linz (A)

Universitäts­assistent/-in

An der Kunstuniversität Linz gelangt ab 18.02.2015 be­fristet bis 30.10.2015 die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Köln

W2-Professur für Digital Humanities

An der Philosophi­schen Fakultät der Universität zu Köln ist zum 1.10.2015 eine W2-Professur [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

8 Wiss. Mitarbeiter/-innen

Im Graduierten­kolleg »Inter­konfes­siona­lität in der Frühen Neu­zeit« an der Univer­sität [ ... ]

weitere Informationen

Troisdorf

Koordinator/-in Museums­pädagogik

Bei der Stadt Troisdorf ist im Kultur­amt im Sach­gebiet Museen zum nächst­­mögli­­chen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

Im Referat Bildung/Kommuni­kation in der General­direktion der Staatlichen Museen zu Berlin [ ... ]

weitere Informationen

Weimar/Halle (Saale)

Wiss. Mitarbeiter/-in

Die Martin-Luther-Universität Halle-Witten­berg und die Klassik Stiftung Weimar suchen für [ ... ]

weitere Informationen

Weimar/Halle (Saale)

Wiss. Mitarbeiter/-in

Die Martin-Luther-Universität Halle-Witten­berg und die Klassik Stiftung Weimar suchen für [ ... ]

weitere Informationen

Weimar

Registrar/-in

Die Klassik Stiftung Weimar sucht für die Stabs­stelle Ausstellungen und Leihverkehr zum [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Wiss. Assistent/-in (Post-Doc)

Am Institut für Geschichte und The­o­rie der Architektur der ETH Zürich ist ab dem 01.04.2015 [ ... ]

weitere Informationen

/ Düsseldorf

Assistent/-in der Geschäfts­führung

Die Kunstagentur ARTGATE consulting & connecting the arts sucht eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Bielefeld

Praktikant/-in Art Consultant

Die Galerie Lumas sucht für den Standort Bielefeld zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Duisburg

Verwaltungsleiter/-in

Die Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Praktikant/-in

Die Galerie Jordan/Seydoux bietet ab sofort einen Praktikums­platz.

weitere Informationen

Gütersloh

Geschäftsführer/-in

Die Stadt Gütersloh sucht zum 01.10.2015 eine/-n Nachfolger/-in für die Geschäftsführung des [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Mitarbeiter/-innen Schätzungen

Das Auktionshaus Auctionata sucht ab sofort Mitarbeiter zur Bearbei­tung von Schätzungen.

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

Beim Präsidenten der Stiftung Preußischer Kultur­besitz ist zum nächst­möglichen Zeit­punkt [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Drei Wiss. Volon­tärin­­nen/Vo­lon­täre

Für die Kulturprojekte Berlin GmbH werden drei Wissen­schaft­liche [ ... ]

weitere Informationen

Weil am Rhein

Ausstellungs­koordinator/-in

Das Vitra Design Museum sucht zum 01.04.2015 oder nach Ver­ein­­barung eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Weil am Rhein

Wiss. Volontär/-in

Das Vitra Design Museum sucht zum 01.04.2015 oder nach Ver­ein­­barung eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Wiss. Volontär/-in

Für den LVR-Fachbereich Kultur in Köln, Abteilung Regionale Kultur­arbeit wird ab dem [ ... ]

weitere Informationen

Dortmund

Museumsleiter/-in

Am LWL-Industriemuseum – West­fälisches Landesmuseum für Industriekultur ist für den [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Mitarbeiter/-in

Der Exzellenzcluster Bild Wissen Gestaltung an Humboldt-Univer­sität zu Berlin sucht zum [ ... ]

weitere Informationen

Friedrichshafen

Leitung der Abtei­lung Bildung und Vermittlung

Am Zeppelin Museum Friedrichs­hafen ist ab dem 01.07.2015 die Leitung der Abteilung Bildung [ ... ]

weitere Informationen

Weimar

Juniorprofessur Theorie u. Geschichte des Design

An der Fakultät Gestaltung der Bauhaus-Universität Wei­mar ist zum 01.10.2015 eine [ ... ]

weitere Informationen

Graz (A)

Professur für Digital Humanities

Das Zentrum für Informations­mo­del­lierung der Geistes­wissen­schaftli­chen Fakultät der [ ... ]

weitere Informationen

Rottenburg

Wiss. Mitarbeiter/-in

Die Diözese Rotten­burg-Stutt­gart sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Assistent/-in

Die Galerie von Vertes sucht eine/-n Assis­ten­tin/Assisten­ten (50-80%).

weitere Informationen

Berlin

Verkäufer (m/w)

Die artvera GmbH sucht eine/-n Verkäufer/-in im Bilder­rahmen­geschäft mit handwerk­lichen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Lead Generation Assistant (w/m)

Das Auktionshaus Auctionata sucht eine/-n Lead Generation Assistant (w/m).

weitere Informationen

Berlin

Shop Sales Manager (w/m)

Das Auktionshaus Auctionata sucht eine/-n Shop Sales Manager (w/m)

weitere Informationen

Gelsenkirchen

Pressereferent/-in

Die Kultur Ruhr GmbH besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31.10.2017 eine [ ... ]

weitere Informationen

Rom (I)

Mitarbeiter/-in Wiss. Redaktion und PR

An der Bibliotheca Hertzia­na wird zum 01.04.2015 2015 ein/-e Mitarbeiter/-in für die [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Verkaufsmitarbeiter (m/w)

Carré d’artistes sucht am Standort Berlin ab März 2015 Verkaufsmitarbeiter/-innen in Voll- [ ... ]

weitere Informationen

Koblenz

Wiss. Volontär/-in

Für das Ludwig Museum der Stadt Koblenz wird zum 01.04.2015 ein/-e wissen­schaftliche/-r [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Praktikant/-in

Die artnet AG sucht zum 01.02.2015 eine/-n Prakti­kantin/Prak­tikanten für die Abteilung [ ... ]

weitere Informationen

München

W2-Professur a.Z. Kunst­ge­schich­te d. Frühen Neuzeit

An der Fakultät für Geschichts- und Kunst­wissen­schaften der LMU München ist zum [ ... ]

weitere Informationen

München

Volontär/-in

Die Stiftung Nantesbuch eine/-n Volontär/-in für den Zeitraum März 2015 bis Februar 2016 in [ ... ]

weitere Informationen

Essen

Praktikant/-in

Am Red Dot Design Museum ist ab dem 02.03.2015 ein Praktikums­platz für die Dauer von 4 [ ... ]

weitere Informationen

Eisenach

Wiss. Mitarbeiter/in PR, Publi­ka­tionen

Bei der Wartburg-Stiftung ist zum 01.03.2015 die Stelle einer/ei­nes wiss. [ ... ]

weitere Informationen

Eisenach

Wiss. Mitarbeiter/in Projektleitung

Bei der Wartburg-Stiftung ist zum 01.03.2015 die Stelle einer/ei­nes wiss. [ ... ]

weitere Informationen

Saarbrücken

Koordinator/-in

An der Universität des Saarlandes ist im Rahmen des Graduierten­kollegs „Europäische [ ... ]

weitere Informationen

Saarbrücken

Wiss. Mitarbeiter/-in (Postdoc)

An der Universität des Saarlandes ist im Rahmen des Graduierten­kollegs „Europäische [ ... ]

weitere Informationen

Saarbrücken

Wiss. Mitarbeiter/-in

An der Universität des Saarlandes sind im Rahmen des Graduierten­kollegs „Europäische [ ... ]

weitere Informationen

Rom (I)

Post-Doc-Stelle

An der Bibliotheca Hertzia­na wird zum 01.04.2015 2015 eine Post-Doc-Stelle für promovierte [ ... ]

weitere Informationen

Rom (I)

Doktoranden­stellen

An der Bibliotheca Hertzia­na wer­den zum 01.04.2015 Doktoran­den­stellen zur Anfertigung von [ ... ]

weitere Informationen

Kassel

Hessenvolontariat

Die Museumslandschaft Hessen Kassel besetzt ab dem 01.05.2015 und ab dem 01.06.2015 je ein [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Kunsthistoriker/-in

Die Galerie Gmurzynska sucht für das kommende 50-jährige Jubi­läum eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Stellvertr. Direktor/-in

Sas Centre Marc Bloch in Berlin sucht zum 01.06.2015 eine/n Stellver­tretende/-n [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Stud. Hilfskraft im Händler­netz­werk (m/w)

Das Auktionshaus Auctionata sucht ab sofort eine/-n Studen­tische Hilfs­kraft im [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

4 Postdoctoral Positions

The Graduate School of North Ame­ri­can Studies invites applica­tions for 4 Postdoctoral [ ... ]

weitere Informationen

Eschborn

Praktikant/-in

Die Gruppe Deutsche Börse sucht eine/-n Praktikantin/Prak­tikanten in der Art Collection [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

2 Doktoranden Ge­schich­te & Theo­rie d. Architektur

Am Institut für Geschichte und The­o­rie der Architektur der ETH Zürich sind im Rahmen des [ ... ]

weitere Informationen