Stel­len­bör­se Kunst­ge­schich­te / Kunst­wis­sen­schaft

Stellenbörse

Suchen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >

Seite 1 von 10

  • Praktikant/-in Galerie - Zürich (CH)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Galerie Lange + Pult

    Ein­satz­ort:

    Zürich (CH)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Praktikum (vergütet), Galerien, Kunsthandel / Kunstmarkt

    Be­wer­bungs­ende:

    20.06.2015

    Stellenbeschreibung

    Die Galerie Lange + Pult sucht ab 15. August eine/-n engagierte/-n

    Praktikantin/Praktikanten


    mit Interesse an der vielseitigen Arbeit in einer Galerie.

    Das Praktikum bietet einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen Arbeits­berei­che einer international arbeitenden Galerie.

    Aufgabenbereiche:

    • Mithilfe bei der Ausstellungsvorbereitung / Messevor- und Nachbereitung
    • Presse- / Öffentlichkeitsarbeit
    • Allgemeine Büroarbeit
    • Recherche und Archivarbeit


    Voraussetzungen:

    • Ausgeprägtes Interesse an zeitgenössischer Kunst
    • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil
    • sicherer Umgang mit EDV-Programmen, MS Office, Photoshop, InDesign u. a.
    • freundliches, sicheres Auftreten, Organisationsgeschick, Flexibilität
    • praktische Erfahrungen sind von Vorteil

    Bewerbungsfrist: 20. Juni 2015

    Die Arbeitszeit beträgt 38 Stunden pro Woche, eine Mindestdauer von sechs Monaten wäre wünschenswert.

    Wenn Sie Interesse haben, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per e-mail an: zurich(at)langepult.com

    Anschrift

    Galerie Lange + Pult

    Judith Ribbentrop

    Limmatstrasse 291

    8005 Zürich

    SCHWEIZ


    Quelle: Galerie Lange + Pult

    27.05.2015

  • Online-Redakteur (m/w) - Berlin

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    artvera GmbH & Co. KG

    Ein­satz­ort:

    Berlin

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Kunsthandel / Kunstmarkt

    Be­wer­bungs­ende:

    30.06.2015

    Ansprechpartner:

    Detlef Winkelewski,Tel.: 030-31918500

    Stellenbeschreibung

     

    Wir sind ein innovatives Unternehmen, das im Dienstleistungsbereich rund ums Bild in neue Bereiche vorstößt. Wir haben dabei Spaß an unseren Aufgaben - der Erfolg gibt uns Recht...

    Online-Redakteur (m/w)


    Wir suchen Studenten, die fundierte Erfahrung im Verfassen von Texten haben.

    Wir setzen sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache und sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift voraus, sowie Freude an redaktioneller Arbeit als auch eigenverantwortliche, engagierte und strukturierte, stets ergebnisorientierte Arbeitsweise.

    Da es sich um Texterstellung für Webseiten handelt, sind HTML-Kenntnisse von Vorteil. Eine hohe Affinität zu Internet und E-Commerce, sowie sicherer Umgang mit MS Office und erste Erfahrungen im Bereich Online-Marketing sind notwendig.

    Die Einarbeitung erfolgt bei uns in unseren Geschäftsräumen. Danach erfolgt die Bearbeitung der Aufgaben im Wechsel bei uns und im Homeoffice.

    Interesse? Wir freuen uns auf die Bewerbung per E-Mail!

    Anschrift

    artvera GmbH & Co. KG

    Rückertstr. 5

    10627 Berlin


    Quelle: artvera GmbH & Co. KG

    27.05.2015

  • Volontär/-in - Berlin

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Sieveking Verlag & Agentur für Kommunikation

    Ein­satz­ort:

    Berlin

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Medien

    Be­wer­bungs­ende:

    nicht festgelegt

    Ansprechpartner:

    Frau Ronja Matt, Tel.: +49 (0)89 12 1135-0

    Stellenbeschreibung

     

    Volontär/-in

     

    Unsere Agentur besteht seit 25 Jahren, unser Verlag seit zwei Jahren. Als Agentur reali­sieren wir anspruchsvolle Projekte für Unternehmen, Museen, Verlage und Galerien.
    Un­ser eigenes Verlagsprogramm umfasst die Bereiche Kunst, Fotografie und Kultur­ge­schichte.

    Zur Unterstützung unseres Berliner Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Volontär/in

    Ihre Aufgaben:

    • Sie erhalten Einblicke in die Progammarbeit eines modernen Kunstbuchverlages
    • Sie unterstützen das Lektorat bei ausgewählten Projekten und erlernen die Grund­la­gen des Projektmanagements
    • Sie redigieren und korrigieren Manuskripte und schreiben eigene Texte, u. a. für die Verlagsvorschau, für Werbung und Mailings
    • Sie erledigen anfallende Verwaltungsaufgaben


    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Studium
    • Organisatorisches Geschick und eine schnelle Auffassungsgabe
    • Ergebnisorientierte und zuverlässige Arbeitsweise
    • Teamplayer
    • Sicheres Auftreten, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


    Wir bieten ein professionelles Arbeitsumfeld, eine nette Arbeitsatmosphäre und vor al­lem viele spannende Aufgaben. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter An­ga­be des frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte an:

     

    Sieveking
    Verlag und Agentur für Kommunikation
    Wilhelm-Hale-Straße 46 | 80639 München
    info(at)buerosieveking.de


    Quelle: Sieveking Verlag & Agentur für Kommunikation

    27.05.2015

  • Bauberater/-in Fachstelle für Denkmalpflege - Bern (CH)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    SBB

    Ein­satz­ort:

    Bern (CH)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Vollzeit, Denkmalpflege

    Be­wer­bungs­ende:

    keine Angabe, ggf. beim Anbieter nachfragen

    Ansprechpartner:

    G. Menghini, Tel.: +41 79 543 74 84

    Stellenbeschreibung

    Bauberater/in der Fachstelle für Denkmalpflege (80-100%)

    Bern, Wankdorf per 1. September 2015

     

    Ihre Aufgaben.

    • Aufbau, Erhalt und Weiterentwicklung des architektonischen und ingenieurtechnischen Fachwissens im Umgang mit historisch wertvollen Bahnbauten
    • Beratung von Projektleitenden, Projektierenden und Anlagenmanagern aller Bahnbereiche von der Studie bis und mit Ausführung
    • Unterstützung der Immobilienentwickelnden, Projektleitenden und Projektierenden im Umgang mit den kantonalen und kommunalen Fachstellen für Denkmalpflege und Ortsbildschutz sowie im Umgang mit dem Bundesamt für Kultur
    • Vermittlung/Schlichtung in der Abwägung sich widersprechender öffentlicher Interessen am Schutzobjekt
    • Erstellen und pflegen SBB-eigener technischer Planungs- und Projektierungsgrundlagen
    • Aus- und Weiterbildungstätigkeit sowie Leitung von Arbeitsgruppen innerhalb der SBB


    Ihr Profil.

    • Ausbildung im Baubereich oder Ingenieurwesen (dipl. Arch ETH/FH oder dipl. Ing. ETH/ FH) oder Kunsthistoriker/-in mit praktischer Bauberatungserfahrung in relevanten Denkmalpflegeprojekten
    • Weiterbildung im Bereich Denkmalpflege und Umnutzung mit vorzugsweise betriebswirtschaftlichen Kenntnissen
    • Mehrjährige Erfahrung in Bauberatung oder in der Ausführung von bedeutenden Denkmalpflegeprojekten
    • Konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer interdisziplinären Denkweise
    • Erfahrung in der Erwachsenenbildung
    • Ausgeprägte Verhandlungsfähigkeit, Kreativität und Selbstinitiative verbunden mit einem professionellem Umgang mit den verschiedenen Stakeholdern
    • Deutsche Muttersprache oder ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Verständigungsfähigkeit in französischer oder italienischer Sprache. Von Vorteil Englischkenntnisse


    Ihre Vorteile bei der SBB.

    • Arbeitszeitmodelle
    • Life Balance
    • Zukunftsmodelle
    • Sinn
    • Entwicklung
    • Benefits
    • Familie
    • Vielfalt
    • Gesundheit
    • GAV

     

    Ihr zukünftiger Arbeitsort:

    SBB Hauptsitz Bern Wankdorf
    Hilfikerstrasse 1
    CH-3014 Bern

     

    Kontakt.
    G. Menghini, beantwortet Ihre Fragen gerne unter Tel. +41 79 543 74 84

    Sie können sich direkt online unter sbb.ch/jobs bewerben oder Ihre Unterlagen an folgende Adresse senden: SBB AG, Shared Service Center, Rue de la Carrière 2a, 1701 Fribourg. Ref: 21888.


    Quelle: SBB

    27.05.2015

  • Assistant/e doctorant/e - Neuchâtel (CH)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Université de Neuchâtel

    Ein­satz­ort:

    Neuchâtel (CH)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Hochschule / Forschungsinstitution

    Be­wer­bungs­ende:

    15.06.2015

    Stellenbeschreibung


    L’Institut d’Histoire de l’Art et de Muséologie de l’Université de Neuchâtel engage, pour le premier septembre 2015,

    Un poste de

    Assistant/e doctorant/e (50%)

     

    rattaché au poste du professeur en histoire de l’art contemporain (prof. Régine Bonnefoit)

     

    Le profil du poste requiert une personne détenant un master d’histoire de l’art, ou de muséologie avec dominante beaux-arts. En raison de la nature des projets menés actuellement par le prof. Bonnefoit, une spécialité dans le domaine des XX-XXIème
    siècles sera considérée avec un intérêt particulier. Le cahier des charges comporte une contribution à l’enseignement délivré à l’IHAM, à l’organisation d’excursions,
    de colloques, séminaires ou l’Ecole doctorale. Une expérience professionnelle en musée est souhaitée.


    Le Cahier des charges complet ainsi que les renseignements relatifs au salaire correspondant au poste peuvent être obtenus auprès de Madame Ketty Villemin, IHAM, FLSH, Université de Neuchâtel, Espace Agassiz 1, 2000 Neuchâtel-Suisse,
    ketty.villemin@unine.ch.

     

    D’entente avec les professeurs, la personne titulaire inscrit un sujet de thèse de doctorat relatif à un aspect de l’histoire de l’art contemporain. Elle est appelée et encouragée à assumer, dans le cadre de son activité, des travaux de recherche et de publication scientifique pour son propre compte.


    Les personnes intéressées sont invitées à remettre leur dossier de candidature sous forme électronique, avec une lettre de motivation, un CV, leur liste de publications et une  copie de leur(s) titre(s) universitaires jusqu’au 15 juin 2015.


    Adresse d’envoi: ketty.villemin(at)unine.ch


    L’IHAM est un leader dans le domaine de l’enseignement de la muséologie, de l’histoire des collections, et du conseil aux musées. Son master en études muséales, qui offre des enseignements de qualité internationale, accueille de nombreux étudiants étrangers; il a reçu le label ICOM des formations certifiées dans le domaine de la muséologie.

    Anschrift

    Institut d’Histoire de l’art et de Muséologie

    Prof. Régine Bonnefoit

    Espace Louis Agassiz 1

    2000 Neuchâtel

    SCHWEIZ


    Quelle: Université de Neuchâtel

    27.05.2015

  • Registrar/-in - Düsseldorf

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Beck & Eggeling International Fine Art

    Ein­satz­ort:

    Düsseldorf

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Galerien, Kunsthandel / Kunstmarkt

    Be­wer­bungs­ende:

    keine Angabe, ggf. beim Anbieter nachfragen

    Befristung:

    ja

    Ansprechpartner:

    Sarah Grünberg, Tel.: 0211/4915890

    Stellenbeschreibung

     Wir sind eine international tätige Galerie in Düsseldorf und suchen eine(n)

     

    Registrar(in)

     

    in Vollzeit, befristet für die Dauer der Mutterschutz und Elternzeitvertretung ab Septem­ber 2015.

    Ihre Aufgaben:

    • Organisation von Transporten und Kurierversand
    • Verwaltung und Organisation von Zollangelegenheiten, Einholung von Ausfuhr­ge­nehmi­gungen
    • Versicherung von Messen, Ausstellungen, Transporten
    • Messeplanung und -organisation
    • Verwaltung von Leihverkehr und Kommissionen
    • Arbeit mit der Datenbank (artfilo)
    • Kontrolle des Wareneingangs und -ausgangs
    • enge Zusammenarbeit mit dem Galerietechniker, mit Kollegen und Galeristen
    • Verwaltung und Bestellung von Büround Versandmaterial
    • Ansprechpartner für Sicherheitsfirmen
    • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Vernissagen und Galerieevents


    Ihr Profil:

    • mehrjährige Erfahrung im Kunstbereich und Umgang mit Kunstwerken
    • Erfahrung im Organisieren von Transporten (Kontakte zu nationalen und internatio­na­len Kunstspeditionen erwünscht)
    • Grundkenntnisse von Zollund Versicherungsangelegenheiten
    • sehr gute Englischkenntnisse (verhandlungssicher; weitere Fremdsprachen hilfreich)
    • strukturiertes, genaues und gewissenhaftes Arbeiten
    • hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
    • Freude an der Kunst


    Wir bieten:

    • ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem 10-köpfigen Team
    • selbstständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung in einem schönen und in­teressanten Ambiente und Umfeld
    • einen abwechslungsreichen Arbeitstag


    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an sarah.gruenberg(at)beck-eggeling.de.

    Anschrift

    Beck & Eggeling International Fine Art

    Bilker Str. 5

    40213 Düsseldorf


    Quelle: BVDG

    27.05.2015

  • Leiter/-in für den Bereich Wechselausstellungen - Berlin

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Jüdisches Museum Berlin

    Ein­satz­ort:

    Berlin

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    15.06.2015

    Befristung:

    zunächst auf 2 Jahre, Option der anschließenden Entfristung

    Ansprechpartner:

    zur Tätigkeit: Frau Kugelmann, Tel.: 030/25993399
    zum Verfahren: Frau Kannegießer, Tel.: 030/25993-370

    Stellenbeschreibung


     

    Das Jüdische Museum Berlin gehört seit seiner Eröffnung 2001 zu den herausragenden Institutionen in der europäischen Museumslandschaft. Mit seinen Ausstellungen und sei­ner Sammlung, den Veranstaltungen und der pädagogischen Arbeit ist das Museum ein lebendiger Ort der Reflexion über jüdische Geschichte und Kultur in Deutschland. Seine 2012 gegründete Akademie widmet sich aktuellen gesellschaftspolitischen The­men.

     

    Das Jüdische Museum Berlin

     – bundesunmittelbare Stiftung des öffentlichen Rechts –

     

    sucht zum 1. Oktober 2015

     

    für die Konzeption, wissenschaftliche Recherche und Entwicklung seiner neuen Dauer­ausstellung zur Geschichte und Kultur der Juden in Deutschland von den Anfängen bis in die Gegenwart (Eröffnung im Jahr 2019)

     

    eine Leiterin / einen Leiter für den Bereich Wechselausstellungen

    Entgeltgruppe 13 TVöD (Bund), Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre (Führung auf Probe) mit der Option der anschließenden Entfristung.


    Kennziffer 13/2015

     

    Aufgaben
    Der/die Stelleninhaber/-in ist direkt der Programmdirektorin unterstellt und verantwortlich für:

    • Gesamtkonzeption, Koordination und strategische Weiterentwicklung des Bereichs
    • Organisatorische Umsetzung von Ausstellungsprojekten und Mitwirkung bei der wis­senschaftlichen Konzeption 
    • Planung,  Konzeption  und Koordinierung  von  Übernahmen  und  Weitergaben  von  Ausstellungen in Kooperation mit anderen Museen und kulturellen Einrichtungen im In- und Ausland
    • Projekt- und Qualitätsmanagement, einschließlich Zeit-, Finanz- und Personalpla­n­ung, Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren 
    • Wissenschaftliche  Dokumentation  aller  Wechselausstellungen  in  den museums­spezifischen Datenbanken 
    • Ausbau des Netzwerks mit anderen Museen und kulturellen Einrichtungen zum Auf­bau vielfältiger Beziehungen und Kooperationen
    • Führung und Koordination des Bereichsteams (z. B. Kuratoren/-innen, Volontä­re­/-in­nen)
    • Gesamtverantwortung für das Budget (Planung und Kontrolle)
    • Sicherung der engen Zusammenarbeit und internen Kommunikation mit den anderen Fachbereichen des Jüdischen Museums Berlin


    Anforderungen

    • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Studienrichtungen Geschichte, Kunstgeschichte,  Judaistik,  Jüdische  Studien,  Museologie,  Ausstel­lungs­design  oder  in  dem interdisziplinären  Studiengang  Museum  und  Ausstel­ung  oder  in  einer  vergleichbaren  Fachrichtung
    • Langjährige  Leitungserfahrung  in  einem  Museum  oder einer  kulturellen  Einrich­tung,  einschließlich Erfahrung in der Personalführung
    • Langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Planung, Konzeption und Organisation von Ausstellungen
    • Ausgewiesene  Sozial-  und  Führungskompetenzen,  organisatorische  Fähigkeiten  sowie  betriebswirtschaftliches Denken
    • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke, Organisations­talent, Belastbarkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen 
    • Kooperativer und motivierender Führungsstil, Teamfähigkeit sowie Freude an der Zu­sammenarbeit mit anderen internen und externen Partnern
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Sicherer  Umgang  mit  Microsoft-Office-Programmen  sowie  Kenntnisse  von  mu­seu­­ms­spezifischen Datenbanken

     

    Die Stiftung Jüdisches Museum Berlin gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes.

     

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berück­sichtigt.

     

    Die Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer 13/2015 bis zum 15. Juni 2015 (zur Wahrung der Frist gilt der interne Eingangs­stempel) zu richten an:

     

    Stiftung Jüdisches Museum Berlin, Personalstelle, Frau Kannegießer, Linden­straße 9-14,10969 Berlin.

     

    Von Bewerbungen in elektronischer Form bitten wir abzusehen.

     

    Wir machen darauf aufmerksam, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zu­rückgesandt werden. Es wird darum gebeten, ausschließlich Kopien einzurei­chen und auf das Übersenden von Bewerbungsmappen zu verzichten. Die Unter­lagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von zwei Monaten nach Abschluss des Verfahrens ver­nichtet.

     

    Nähere Auskünfte zur Tätigkeit erteilt Ihnen Frau Kugelmann unter der Rufnummer 030–25993399. Rückfragen zum Verfahren richten Sie bitte an Frau Kannegießer unter der Rufnummer 030–25993370.


    Quelle: Jüdisches Museum Berlin

    27.05.2015

  • Wiss. Referent/-in - Bielefeld

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Universität Bielefeld - Zentrum für interdisziplinäre Forschung

    Ein­satz­ort:

    Bielefeld

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Hochschule / Forschungsinstitution, öffentliche Verwaltung

    Be­wer­bungs­ende:

    18.06.2015

    Stellenbeschreibung

     

    Das Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld fördert als Institute for Advanced Study herausragende interdisziplinäre und innovative For­schungs­projekte.


    Zur Unterstützung der Geschäftsführung des ZiF suchen wir zum 1. Oktober 2015 eine/-n

    Wissenschaftliche/-n Referenten/-in (Kennziffer: tech1257-wiss2416)


    (75% der regelmäßigen Arbeitszeit, unbefristet, Entgeltgruppe 13 TV-L)


    Tätigkeitsschwerpunkte sind:

    • Mitarbeit in der wissenschaftlichen Geschäftsführung
    • Mitarbeit in der Nachwuchsförderung
    • Vorbereitung und Betreuung von Antragsverfahren
    • Evaluation und Qualitätssicherung des ZiF
    • Koordination von Forschungsprojekten


    Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Geistes-, Sozial- oder Naturwissenschaften bevorzugt mit Promotion, ein durch eigene Forschungs­ar­bei­ten ausgewiesenes Interesse an interdisziplinären Fragestellungen sowie Erfahr­ungen im Wissenschaftsmanagement und der Evaluation von Forschungsprojekten.


    Weiterhin werden sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift erwartet. Er­wünscht sind Auslandserfahrung, weitere Fremdsprachenkenntnisse, Kenntnisse der natio­na­len und europäischen Forschungsförderung, Interesse an Wissenschaftspolitik sowie Er­fahrung in Drittmitteleinwerbung.


    Der vollständige Ausschreibungstext ist zu finden unter:
    http://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Aktuelles/Stellenausschreibungen/


    Digitale Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich im PDF-Format in einer Datei mit den üblichen Unterlagen bis zum 18. Juni 2015 an:


    Universität Bielefeld
    Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF)
    Dr. Britta Padberg, Methoden 1, 33615 Bielefeld
    E-Mail: bewerbung-wissref(at)uni-bielefeld.de


    Quelle: Universität Bielefeld

    27.05.2015

  • Galeriemitarbeiter/-in - Köln

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Galerie Reitz

    Ein­satz­ort:

    Köln

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Galerien, Kunsthandel / Kunstmarkt

    Be­wer­bungs­ende:

    keine Angabe, ggf. beim Anbieter nachfragen

    Ansprechpartner:

    Angela Reitz, Tel.: 017620076939

    Stellenbeschreibung

    Galerie für internationale zeitgenössische Kunst in Köln sucht

     

    Galeriebetreuung in Teilzeit.


    Aufgaben:

    • Presse - und Öffentlichkeitsarbeit
    • Vorbereitung von Ausstellungen und Messen
    • Datenpflege
    • allgemeine Büroarbeit


    Ihr Profil:

    • Erfahrung mit Galeriearbeit
    • Verkaufstalent
    • gute Sprachkenntnisse Englisch/Deutsch
    • Umgang mit gängigen Computerprogrammen (Apple; Photoshop, InDesign)
    • gute Umgangsformen, sicheres Auftreten, gepflegtes Äusseres


    Beginn zum 1. Juli 2015, evtl. auch früher.
    Arbeitszeit variabel: Do - Sa 14 - 18.00 Uhr oder Fr - So 14 - 18.00 Uhr

    Wir freuen uns auf Ihre Berwerbung unter: angela.reitz(at)koeln.de.

    Anschrift

    Galerie Reitz

    Anna-Schneider-Steig 3

    50678 Köln


    Quelle: BVDG

    27.05.2015

  • Assistenz (60%) im Fach Filmwissenschaft - Zürich (CH)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Universität Zürich

    Ein­satz­ort:

    Zürich (CH)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Hochschule / Forschungsinstitution

    Be­wer­bungs­ende:

    20.06.2015

    Stellenbeschreibung

    uzh logo

     

    Institut / Abteilung
    Seminar für Filmwissenschaft

    Abteilungsbeschreibung
    Allgemeine Informationen über das Seminar für Filmwissenschaft und dessen Profil sind zugänglich über die Website: http://www.film.uzh.ch

    Aufgabenbereich

    An der Universität Zürich ist zum 1. September 2015 (oder nach Vereinbarung) eine

    Assistenz (60%) im Fach Filmwissenschaft
    (Schwerpunkt Bildlichkeit des Films)


    zu besetzen. Die Anstellung ist auf drei Jahre befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung um max. drei weitere Jahre. Die Qualifikationsstelle dient der Erlangung der Promotion und schliesst die Mitarbeit in Forschung und Lehre sowie an der Administration des Seminarbetriebs ein. Sie ist dem Lehrstuhl von Prof. Dr. Fabienne Liptay zugeordnet. Die Entlöhnung erfolgt nach dem Lohnreglement des Kantons Zürich.

    Beschäftigungsgrad
    60 %


    Anforderungen
    Vorausgesetzt wird ein Studienabschluss (Master oder Lizenziat bzw. Magister) im Fach Filmwissenschaft oder in einem kunst- oder medienwissenschaftlichen Fach mit einer Abschlussarbeit zu einer filmwissenschaftlichen Fragestellung. Das Thema der geplanten Promotion soll im Bereich der Bildlichkeit des Films, insbesondere der Ästhetik und Theorie filmischer Bilder liegen. Erwartet werden die Beteiligung an der Lehre (2 SWS) im Fach Filmwissenschaft sowie die Mitarbeit am Lehrstuhl und am Seminar für Filmwissenschaft.

    Bewerbungen mit Zeugniskopie(n) des Studienabschlusses, Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitsprobe, Skizze des geplanten Promotionsprojekts (max. 4 Seiten) sind bis zum 20. Juni 2015 in elektronischer Form als integrales PDF zu richten an: Prof. Dr. Fabienne Liptay, Universität Zürich, Seminar für Filmwissenschaft, Affolternstrasse 56, CH-8050 Zürich, fabienne.liptay(at)fiwi.uzh.ch


    Stellenantritt
    1. September 2015 (oder nach Vereinbarung)

     

    Kontakt
    Prof. Dr. Fabienne Liptay


    E-Mail

    fabienne.liptay(at)fiwi.uzh.ch

     

    Bewerbungen
    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an oben genannte E-Mail-Adresse.

    Prof. Dr. Fabienne Liptay
    Universität Zürich
    Seminar für Filmwissenschaft
    Affolternstrasse 56
    8050 Zürich

    Bewerbungsfrist

    20.06.2015


    Quelle: Universität Zürich

    26.05.2015

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >

An­zahl: 94

 
Gefällt Ihnen dieser Stellenmarkt? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen würden.

Weiterbildung rechte Spalte (Anzahl 1)

Weiterbildung

Bonn, 10.–11.07.2015 / 23.–24.10.2015

Gründerseminare des Ver­ban­des Deutscher Kunst­historiker

Ein Großteil der Absolventinnen und Absolventen der Kunstge­schich­te geht nach dem [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), 10/2015-07/2017

Berufsbegl. Master­ »Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter«

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 25.09.2015–05.12.2015

Zertifikatskurs Kuratieren

Die modulare, berufsbegleitende Weiterbildung vermittelt den Teil­neh­men­den in drei Monaten [ ... ]

weitere Informationen

Heidelberg, 30.09.-02.10.2015

Summer School: Computing Art

Die Summerschool zur digitalen Kunstgeschichte wird von der Computer Vision Group Heidelberg [ ... ]

weitere Informationen

Rom (I), 15.-30.08.2015

Summer School: Deu­tungen der Re­for­mation

Seit dem Thesenanschlag Martin Luthers, der als markanter Auftakt der europäischen [ ... ]

weitere Informationen

Friedrichshafen, 15.–19.06.2015

Summer School: Criti­cal Stu­dies in the Art Market

Die internationale Summer bringt etablierte Experten aus den Feldern der Soziologie, der [ ... ]

weitere Informationen

Bedburg-Hau, 13.-19.09.2015

Summer School: Storytelling, Digital Media & Museums

Die Summer School widmet sich einem großen Spektrum von Fragen rund um die Auswirkungen und [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH), Sep. 2015–Jun. 2017

Art Market Studies

The Executive Master in Art Market Studies offers candidates the opportunity to develop the [ ... ]

weitere Informationen

Basel (CH), 30.08.-04.09.2015

eikones Summer School 2015

Die diesjährige eikones-Summer School widmet sich in einem transdisziplinären Kurs dem [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main, 10/2015–09/2017

Masterstudiengang Curatorial Studies

'Curatorial Studies – Theorie – Geschichte – Kritik' ist ein zwei­jähriger Masterstudiengang [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 14.-15.03.2015 / Nürnberg 07.-08.11.2015

Neue museums­päda­go­gische Metho­den für Kinder

In der Kunst- und Kulturvermittlung mit Kindern spielt das Eingehen auf deren spezifische [ ... ]

weitere Informationen

Köln, 18.06.2015

Erfahrungsräume erweitern!

Wie können Kulturinstitutionen die digitalen Kommunikationsmedien nachhaltig nutzen? Was [ ... ]

weitere Informationen

Köln, 10.06.2015

Alternate Reality Games in der Museumsarbeit

Gaming und Gamification verändern die Museumswelt. Dabei geht es aber nicht nur um die [ ... ]

weitere Informationen

Köln, 09.06.2015

Gamify the Museum

Mit Gaming bzw. Gamification sind für Museen und andere Kulturinstitutionen zugleich neue [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH), Sep. 2015–Jun. 2017

Art Market Studies

The Executive Master in Art Market Studies offers candidates the opportunity to develop the [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 01.12.2014–08.09.2015

Museumsmanage­ment für Volontär/-innen

Das Weiterbildungspro­gramm richtet sich an Volontärinnen und Volontäre in Museen aller [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen

Stellenbörse (Anzahl 3)

Stellenbörse

Zürich (CH)

Praktikant/-in Galerie

Die Galerie Lange + Pult sucht ab 15. August eine/-n engagierte/-n Praktikantin/Praktikanten [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Online-Redakteur (m/w)

artvera GmbH sucht einen studentischen Online-Redakteur (m/w) in Teilzeit (teilw. [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Volontär/-in

Der Sieveking Verlag & Agentur für Kommuni­kation sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Bern (CH)

Bauberater/-in Fachstelle für Denkmalpflege

Bei der SBB Hauptsitz Bern Wankdorf wird zum 01.09.2015 ein/-e Bauberater/-in der Fachstelle [ ... ]

weitere Informationen

Neuchâtel (CH)

Assistant/e doctorant/e

L’Institut d’Histoire de l’Art et de Muséologie de l’Université de Neuchâtel engage, pour le [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf

Registrar/-in

Eine international tätige Galerie in Düsseldorf sucht eine/-n Registrar/-in in Vollzeit, [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Leiter/-in für den Bereich Wechselausstellungen

Das Jüdische Museum Berlin sucht zum 01.10.2015 eine Leiterin / einen Leiter für den Bereich [ ... ]

weitere Informationen

Bielefeld

Wiss. Referent/-in

Das Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld sucht zum [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Galeriemitarbeiter/-in

Galerie für internationale zeitgenössische Kunst in Köln sucht zum 1. Juli 2015 [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Assistenz (60%) im Fach Filmwissenschaft

An der Universität Zürich ist zum 01.09.2015 eine Assistenz (60%) im Fach Filmwissenschaft zu [ ... ]

weitere Informationen

Karlsruhe

Wiss. Mitarbeiter/-in und Koordinator/-in

An der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

4 Wiss. Mitarbeiter/-innen

Im Graduierten­kolleg »Inter­konfes­siona­lität in der Frühen Neu­zeit« an der Univer­sität [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Mitarbeiter/-in Fund­rai­sing/Spon­soring

Wand 5 e.V., Veranstalter des Stutt­garter Filmwinter, sucht eine/-n Mitarbeiter/-in auf [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Assistenz (m/w) Mana­ge­ment Experten­netzwerk

Für das Management-Team von Auctionata wird eine Assistenz (m/w) im Bereich Management [ ... ]

weitere Informationen

Offenbach am Main

Wiss. Volontär/-in

Das DLM Deutsches Leder­mu­se­um / Schuh­muse­um Offen­­bach am Main sucht zum 01.09.2015 für [ ... ]

weitere Informationen

Bad Homburg

Volontär/-in

Die ALTANA Kulturstiftung sucht zum 01.09.2015 eine/-n Volontär/-in.

weitere Informationen

Köln

Wiss. Mitarbeiter/-in

An der Abteilung Architektur­ge­schich­te des Kunst­histori­schen In­stituts der [ ... ]

weitere Informationen

Rheinau (CH)

Museologe als Projektverantwortlicher (m/w)

Die Interessengemeinschaft (IG) Museum Rheinau sucht eine/-n Museologin/Museologen als [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main

Wiss. Volontär/-in

Die Schirn Kunst­halle Frank­furt sucht zum 01.09.2015 eine/-n wiss. Volontär/-in für das [ ... ]

weitere Informationen

Völklingen

Besucherbegleiter/-innen

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte – Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur [ ... ]

weitere Informationen

Mannheim

Referent/-in Museumspädagogik

Im TECHNOSEUM ist zum 01.01.2016 die unbefristete Stelle der Referentin bzw. des Referenten [ ... ]

weitere Informationen

Eisenach

wiss. Volontär/-in

Die Stiftung Lutherhaus Eisenach besetzt zum 01.09.2015 auf 2 Jahre befristet die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

zwei wiss. Volontariate

Die Stiftung Stadtmuseum Berlin – Landesmuseum für Kultur und Geschichte Berlins – besetzt [ ... ]

weitere Informationen

Hochheim am Main

Mitarbeiter/-in Sachgebiet Kultur

Die Stadt Hochheim am Main sucht eine/-n Mitarbeiter/-in in TZ mit 20 Std./Woche als [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Wiss. Volontär/-in

Beim Landesmuseum Württemberg ist zum 01.11.2015 die Stelle einer/eines wiss. [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Wiss. Volontär/-in

Die Historischen Museen Hamburg suchen für das Altonaer Museum zum 1.8.2015 oder später eine [ ... ]

weitere Informationen

Halle (Saale)

Wiss. Mitarbeiter/-in Baudenkmalpflege

Im Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt - Landesmuseum für [ ... ]

weitere Informationen

Pforzheim

Leiter/-in

Das Kulturhaus Osterfeld besetzt zum 1. Oktober 2015 oder früher die Stelle der Leiterin/des [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Projekt­koordi­nator/-in

An der FU Berlin ist eine Stelle als wiss. Projekt­koordinator/-in für den Aufbau eines [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Sachbearbeiter/-in

Im Referat Bildung/Kommunikation in der Generaldirektion der Staatlichen Museen zu Berlin - [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Wiss. Kurator/-in Mittelalter

Die Österreichi­sche Galerie Bel­vedere sucht zum baldigen Eintritt eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Kuratorische Assistenz

Die Österreichi­sche Galerie Bel­vedere sucht eine Kuratorische Assistenz 19.-20. Jahrhundert [ ... ]

weitere Informationen

Basel (CH)

Praktikant/-in

Das Art Centre Basel sucht zum 01.09.2015 eine/-n Prakti­kan­tin/Prak­­tikanten im [ ... ]

weitere Informationen

Paderborn

Volontär/-in

Die Stadt Paderborn bietet ab dem 01.08.2015 für die Städtische Galerie in der Reithalle und [ ... ]

weitere Informationen

Oldenburg

Postdoc-Stelle

An der Universität Oldenburg ist im DFG-Gradu­ierten­kolleg »Selbst-Bildungen. Praktiken der [ ... ]

weitere Informationen

Kassel

Historiker/-in, Kunst­historiker/-in

Die Museumsland­schaft Hes­sen Kas­sel be­setzt ab 01.08.2015 die Stelle einer/eines [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Junior Account Manager (m/w)

Das Direktorenhaus bietet für die internatio­nale Aus­stel­lungstour „Hand­made in Germany“ [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Webdesigner / Medien­gestalter (m/w)

Das Direktorenhaus bietet für die internatio­nale Aus­stel­lungstour „Hand­made in Germany“ [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Praktikant/-in

Das Direktorenhaus bietet für die internatio­nale Aus­stel­lungstour „Hand­made in Germany“ [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Junior-PR Berater (m/w)

Das Direktorenhaus bietet für die internatio­nale Aus­stel­lungstour „Hand­made in Germany“ [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt a.M.

Zwei wissenschaftli­che Volontariats­stellen

Am Historischen Museum Frankfurt sind zum 01.10.2015 zwei wissen­schaftliche [ ... ]

weitere Informationen

Winterthur (CH)

Assistenzkurator/-in

Das Fotomuseum Winterthur sucht per 01.08.2015 oder nach Verein­barung eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen

Postdoktorand/-in

An der Univer­sität Tübingen ist zum 01.07.2015 im GK »Religiö­ses Wissen im vor­moder­nen [ ... ]

weitere Informationen

Haldenstein (CH)

Persönliche/-r Assistent/-in

Im international täti­gen Architek­tur­­bü­ro Atelier Peter Zumthor & Part­ner ist die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Wiss. Projekt­mitarbeiter/-in

Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab 01.10.2015 eine/-n wissenschaftliche/-n [ ... ]

weitere Informationen

Hartenstein

Museumsleiter/-in

Die Stadt Harten­stein sucht zum 01.02.2016 eine/-n Leiter/-in für das Museum Burg Stein.

weitere Informationen

Sulzbach

Galerieassistent/-in

Yellow Korner sucht für ihre Galerie im Main Taunus Zentrum bei Frankfurt eine/-n Assistant [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I)

Wiss. Assistent/-in (Praedoc)

Am Kunsthistorischen Institut in Florenz ist in der Abtei­lung von Prof. Dr. Gerhard Wolf zum [ ... ]

weitere Informationen

Ludwigshafen

Wiss. Volontär/-in

Die Stadt Ludwigshafen am Rhein sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt für das [ ... ]

weitere Informationen

München/Berlin

Junior PR-Berater/-in

Goldmann Public Relations sucht ab sofort junge PR-Profis mit erster Berufserfahrung in den [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Praktikant/-in

Die Kunststiftung Baden-Württem­berg bietet ab 10.06.2015 bis 31.07.2015 eine [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Kulturredakteur/-in

Das Direktorenhaus sucht ab sofort für die internatio­nale Aus­stel­lungstour „Hand­made in [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Praktikant/-in

Das Direktorenhaus bietet für die internatio­nale Aus­stel­lungstour „Hand­made in Germany“ [ ... ]

weitere Informationen

Weimar

Referent/-in für Öffentlich­keits­arbeit

Die Klassik Stiftung Weimar sucht im Stabsreferat Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und [ ... ]

weitere Informationen

Weimar

Referent/-in für Marke­ting/Fund­raising

Die Klassik Stiftung Weimar sucht im Stabsreferat Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und [ ... ]

weitere Informationen

Weimar

Referent/-in für Online-Kom­munikation

Die Klassik Stiftung Weimar sucht im Stabsreferat Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und [ ... ]

weitere Informationen

Weimar

Wiss. Volontär/-in

Die Klassik Stiftung Weimar sucht für die Direktion Museen zum 01.09.2015 eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Gießen

W1-Juniorprofessur für Kultur­wissen­schaften

An der Justus-Liebig-Universität Gießen ist zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine [ ... ]

weitere Informationen

Lübeck

Praktikant/-in

Das TheaterFigu­renMu­se­um sucht eine/-n Prak­tikan­tin/Prak­tikanten für einen Zeit­raum [ ... ]

weitere Informationen

Göttingen

Wiss. Mit­ar­bei­ter/-in, Referent/-in

Die Universität Göttingen stellt in der Zentralen Kustodie zum nächst­möglichen Zeit­punkt [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Sammlungs­konserva­tor/-in

Für das Migros Museum für Ge­gen­warts­kunst wird bald­möglichst oder nach Vereinbarung [ ... ]

weitere Informationen

München

Volontariate Kultur­mana­ge­ment

PLATFORM München bietet ab 01.10. bzw. 01.12.2015 mehrere ein­jährige Volon­tariate für [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Mitarbeiter/-in Inventa­ri­sa­tion

Die Kulturbehörde der Freien und Hanse­stadt Hamburg sucht zum 01.07.2015 eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Dortmund

Museums­direktor/-in

Bei den Kulturbetrie­ben Dortmund ist innerhalb des Geschäfts­bereichs Museen zum [ ... ]

weitere Informationen

Mendrisio (CH)

2 Wiss. Mitarbei­ter/-innen

Die Accademia di architettura Men­drisio an der Università della Sviz­zera italiana sucht zum [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Referent/-in für die Archiv­direktorin

Die Akademie der Künste in Berlin sucht baldmög­lichst eine/-n eine/-n Referentin/Referenten [ ... ]

weitere Informationen

Karlsruhe

Fachbereichs­leiter/-in

Beim Kulturamt der Stadt Karls­ruhe ist zum 01.07.2015 in der Abtei­lung Kultur­büro die [ ... ]

weitere Informationen

Freiburg

Studienleiter/-in Kunst und Kultur

Die Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg sucht zum 01.01.2016 eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Assistent/-in

Bonhams 1793 sucht ab dem 01.07.2015 für die Kölner Repräsen­tanz eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Mainz

Wiss. Mitarbeiter/-in

An der Universität Mainz ist zum 15.10.2015 die Stelle einer/eines Wissen­schaftlichen [ ... ]

weitere Informationen

Kempten

Praktikant/-in

Das Kulturamt der Stadt Kempten (Allgäu) sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n [ ... ]

weitere Informationen

Eckernförde

Museumsleiter/-in

Im Museum der Stadt Eckern­förde ist zum 01.02.2016 die Stelle einer/ei­nes Leiterin/Lei­ters [ ... ]

weitere Informationen

Halle (Saale)

W2-Professur Archäo­lo­gie d. Mittel­alters und d. Neuzeit

An Universität Halle-Witten­berg ist zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine W2-Profes­sur für [ ... ]

weitere Informationen

Rom (I)

Post-Doc-Stelle

An der Bibliotheca Hertzia­na wird zum 01.09.2015 eine Post-Doc-Stelle für pro­mo­vierte [ ... ]

weitere Informationen

Rom (I)

Doktoranden­stellen

An der Bibliotheca Hertzia­na wer­den zum 01.09.2015 Dok­toran­den­stellen zur Anfer­tigung [ ... ]

weitere Informationen

Karlsruhe

Praktikant/-in Publikums­messen

Die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH sucht eine/-n Praktikantin/Prak­tikanten [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Drei wissenschaftli­che Mitarbeiter/-innen

An der Universität der Künste Berlin sind am Graduiertenkolleg »Das Wissen der Künste« drei [ ... ]

weitere Informationen

München

Aushilfe zur Auktions­vorberitung

Ketterer Kunst sucht für Auktions­vorbe­reitun­gen zum nächst­mögli­chen Termin eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Hamm-Rhynern

Galerie­mitarbeiter/-in

Die Galerie Mensing sucht eine/-n Mitarbeiter/-in für Galerie­manage­ment, Projektplanung, [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main

Praktikant/-in

Das Museum Giersch bietet im Zeitraum Septem­ber bis Dezember 2015 für Studen­tinnen und [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Geschäftsführer/-in

Die neue Gesellschaft für bil­den­de Kunst (nGbK) sucht ab 01.09.2015 eine/-n neue/-n [ ... ]

weitere Informationen

Aachen

Leiter/-in

Der Eigenbe­trieb Kultur der Stadt Aachen sucht zum nächst­mögli­chen Zeitpunkt eine [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Direktor/-in

Die Stiftung Stadtmuseum Berlin besetzt zum nächst­möglichen Zeitpunkt – zunächst befristet [ ... ]

weitere Informationen

München

Übersetzer/-in

Das Münchner Auktionshaus Hampel sucht ab sofort für länger­fristig eine/-n freiberufliche/-n [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Angestellte/-r

Im Kunstgewerbe­mu­seum der Staat­li­chen Muse­en zu Berlin ist ab 01.11.2015 die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Mannheim

Verkaufshilfe

Eichendorff-Antiquitäten in Mannheim sucht eine Verkaufshilfe vormittags 2-3 Tage.

weitere Informationen

Frankfurt am Main

Kulturassistent/-in

Das Institut français d’histoire en Alle­magne (IFHA) sucht ab 17.08.2015 eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Greifswald

Wiss. Mitarbeiter/-in

Im Gradu­ier­ten­­kol­leg „Baltic Bor­der­­lands“ der Uni­ver­­sität Greifs­wald sind ab dem [ ... ]

weitere Informationen

Norderstedt

Mitarbeiter/-in für PR und Marketing

Die BELL ART GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Mitarbeiter/-in für PR , [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main

Volontär/-in

DIE GALERIE sucht ab August 2015 zunächst für ein Jahr eine/-n Volontär/-in.

weitere Informationen

Heidelberg

Drei Stellen als Dokto­rand/-innen

Im Rahmen des Projektes „heiEDU­CA­TION – Gemein­sam besser! Exzel­lente Lehrer­bildung in [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Professor/-in für Asiati­sche Kunstgeschichte

An der Historisch-kultur­wissen­schaftli­chen Fakul­tät der Uni­versität Wien ist die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Professor/-in für Digital Humanities

An der Historisch-kultur­wissen­schaftli­chen Fakul­tät der Uni­versität Wien ist die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Celle

Wiss. Volontär/-in

Das Kunstmuseum Celle mit Samm­lung Robert Simon sucht zum nächst­­möglichen Zeit­punkt [ ... ]

weitere Informationen