Stel­len­bör­se Kunst­ge­schich­te / Kunst­wis­sen­schaft

Stellenbörse

Suchen

1 2 3 4 5 6 7 >

Seite 1 von 7

  • Leiter/-in der Abt. ‚Kunst­sammlungen / Mu­seum‘ - Frankfurt a.M.

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Frankfurter Goethe-Museum / Freies Deutsches Hochstift

    Ein­satz­ort:

    Frankfurt am Main

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    30.11.2014

    Ansprechpartner:

    Tel.: (069) 13880-259 (Heike Fritsch)
    info(at)goethehaus-frankfurt.de

    Stellenbeschreibung

     

    Am Freien Deutschen Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum ist ab Februar 2015 die Stelle des / der

     

    Leiters / Leiterin der Abteilung ‚Kunstsammlungen / Mu­seum‘

     

    neu zu besetzen.

    Das Freie Deutsche Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum ist eines der ältesten Kul­turinstitute Deutschlands und eine gemeinnützige Forschungseinrichtung. Seit 1863 ist es Träger des Frankfurter Goethe-Hauses. Zu seinen umfangreichen Be­ständen gehören neben Handschriftenarchiv und Bibliothek singuläre Sammlun­gen zur bildenden Kunst der Goethezeit.

    Voraussetzung für die Besetzung der Stelle ist die Eignung zur Leitung eines Muse­ums und eine kunstgeschichtliche Promotion sowie Forschungsschwerpunkte im Bereich der Kunst der Goethezeit und der deutschen Romantik. Erwartet werden Er­fahrungen in der Museums- und Ausstellungsarbeit, die Bereitschaft zur verantwort­lichen Mitarbeit an der Konzeption des als Erweiterung des Goethe-Museums in Pla­nung befindlichen ´Deutschen Romantik-Museums` sowie zur Mitarbeit in der allgemeinen Forschungs- und Programmarbeit des Freien Deutschen Hochstifts (Ausstellungen, Erschließungs- und Digitalisierungsprojekte, Kolloquien, Semina­re).

    Die Vergütung erfolgt gemäß TV-H 14.

    Bewerbungen mit Lebenslauf, Schriftenverzeichnis, akademischen und sonstigen Zeugnissen sind zu richten an das Freie Deutsche Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum.

    Bewerbungsschluss ist der 30. November 2014.

    Anschrift

    Prof. Dr. Anne Bohnenkamp-Renken

    Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum

    Großer Hirschgraben 23-25

    60311 Frankfurt am Main


    Quelle: Deutscher Museumsbund

    22.10.2014

  • Galeriemitarbeiter/-in - Hamburg

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Galerie Vera Munro

    Ein­satz­ort:

    Hamburg

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Galerien

    Be­wer­bungs­ende:

    29.11.2014

    Ansprechpartner:

    Frau Vera Munro, Tel.: 040 474746

    Stellenbeschreibung

     

     

     

    Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n

     

    Mitarbeiter/in

     

    mit mehrjähriger Berufserfahrung für die Galerie.

    Was wir von Ihnen erwarten:

    • Begeisterungsfähigkeit für Kunst und das Programm der Galerie
    • Nachgewiesene langjährige und fundierte Berufserfahrung im Betrieb einer vergleichbaren Galerie, sowie BWL-Kenntnisse oder eine kaufmännische Ausbildung
    • Studium der Kunstgeschichte oder des Kulturmanagements
    • (Kenntnisse des Kunstmarkts von Vorteil)
    • Erfahrung im Projektmanagement von Ausstellungen und Messeteilnahmen, sowie mit allen organisatorischen Abläufen
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift    
    • Versiertheit im Umgang mit Office-Anwendungen, den sozialen Netzwerken und Bildbearbeitungsprogrammen
    • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Befähigung zu selbständigem, dienstleistungsorientiertem Arbeiten
    • Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit gegenüber allen Tätigkeitsfeldern des Galeriebetriebs
    • Mitarbeit auch bei technischen/handwerklichen Vorgehen, wie Hängung und Lagerorganisation

     
    Was wir Ihnen bieten:

    • Ein freundliches, innovatives, internationales und professionelles Arbeitsumfeld
    • Mitarbeit an der Planung und Umsetzung von allen Galerietätigkeiten, sowie Zusammenarbeit mit Künstlern weltweit


    Gehalt: nach Vereinbarung

    Wir suchen eine zuverlässige Person für eine Vertrauensstellung mit hervorragenden Umgangsformen, die eine sorgfältige Erledigung der übertragenen Aufgaben garantiert.
    Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
    Die Arbeitszeiten sind Di - Fr. 9:00 - 18:15 Uhr, sowie Sa. 11:00-14:00 Uhr.

    Wir bieten einen wunderschönen Arbeitsplatz, ein interessantes Arbeitsgebiet und ein angemessenes Gehalt.

    Aussagekräftige Bewerbungen mit Foto bitte per E-Mail.

    Kontaktdaten:
    Galerie Vera Munro
    Heilwigstraße 64
    20249 Hamburg
    gallery(at)veramunro.de


    Quelle: Galerie Vera Munro

    21.10.2014

  • Mitarbeiter/-in Presse- und Öffentlich­keitsarbeit - Wien (A)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien (MUMOK)

    Ein­satz­ort:

    Wien (A)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    03.11.2014

    Befristung:

    Karenzvertretung

    Stellenbeschreibung

     

     

    Das Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien ist das größte Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Österreich mit einer umfassenden Sammlung der internationalen Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart.

     

    Wir suchen ab Dezember 2014 eine/n

     

    MitarbeiterIn Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 

     

    Zu Ihren Aufgaben zählen
    • Entwicklung und Abstimmung von PR-Maßnahmen, -zielen mit der Abteilungsleitung und den internen PartnerInnen
    • Organisation und Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    • Erarbeitung und zeitgerechte Umsetzung von Maßnahmenplänen
    • Konzeption von Presseunterlagen in Abstimmung mit den Fachabteilungen
    • Akquise und Betreuung von JournalistInnen
    • Betreuung von Medienkooperationen
    • Gewährleistung und Verbesserung der laufenden Kommunikation mit Stakeholdern im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    • Unterstützung aller Bereiche des mumok in PR-Fragen 

     

    Voraussetzungen
    • abgeschlossenes Studium im Bereich Public Relations, Publizistik, Kommunikation oder entsprechende Berufserfahrung sowie gute Pressekontakte im Kunst- und Kulturbereich
    • Erfahrung im Bereich New Media Relations
    • absolute Textsicherheit
    • hohe Affinität zur modernen und zeitgenössischen bildenden Kunst
    • team- und serviceorientierte Arbeitsweise, sicherer Umgang mit Projektmanagement
    • hohe Flexibilität und Stressresistenz
    • gute Englisch- und EDV-Kenntnisse

     

    Beschäftigungsausmaß: Teilzeit (25 Stunden/Woche)
    Laufzeit: befristet, Karenzvertretung
    Arbeitsantritt: ab Dezember 2014

     

    Information gemäß § 9 Abs. 2 Gleichbehandlungsgesetz:
    Diese Position ist mit einem Bruttomonatslohn von mindestens € 1.500,- (Teilzeitbasis) je nach Qualifikation dotiert. 

     

    Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 3. November per E-Mail an: bewerbung(at)mumok.at

  • Inventarisator/-in - Bern (CH)

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    SBB AG - Fachstelle für Denkmalpflege

    Ein­satz­ort:

    Bern (CH)

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Teilzeit, Denkmalpflege

    Be­wer­bungs­ende:

    keine Angabe

    Befristung:

    zwei Jahre

    Stellenbeschreibung

     

     

    Wir stellen die Signale für die Bahnen auf grün: SBB Infrastruktur baut, betreibt und unterhält das Bahnnetz der SBB - das am stärksten befahrene Netz Europas. 10'000 Mitarbeitende sorgen rund um die Uhr dafür, dass Reisende und Güter sicher, pünktlich und bequem ankommen.

     

    Zur Ergänzung unseres Teams der Fachstelle für Denkmalpflege suchen wir per 1. März 2015 oder nach Vereinbarung eine/einen

     

    Inventarisator/In (60%, befristet auf 2 Jahre)

     

    Ihre Aufgaben.

    • Mitarbeit bei der Erhebung zum Inventar der schützenswerten sowie orts- oder landschaftsprägenden Bauten und Anlagen der SBB
    • Koordination von externen Auftragnehmern
    • Vorselektion und Plausibilitätsprüfung der Schutzbegründungen
    • Koordination der Inventarentwürfe mit den betreffenden Kantonen, Bundesamt für Verkehr, Bundesamt für Kultur und konzerninternen Stakeholdern
    • Vorbereitung zur Übertragung des Inventars in die Datenbank
    • Mithilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit

     

    Sie bringen mit.

    • Abschluss im Bereich Industriearchäologie, Architektur-/ Kunstgeschichte oder Ingenieurwesen (Architekt ETH/FH oder Bauingenieur ETH/ FH)
    • Weiterbildung im Bereich Denkmalpflege
    • Mehrjährige Erfahrung in der Erfassung, Beurteilung und Vermittlung von Bau­kulturobjekten
    • Sicheres Auftreten vor Gremien, Verhandlungsgeschick und Überzeugungs­fähigkeit
    • Flexibilität und hohe Motivation
    • Muttersprache Deutsch, Französisch oder Italienisch und sehr gute schriftliche und mündliche Kenntnisse einer weiteren Landessprache


    Das dürfen Sie erwarten.
    Mit uns fahren Sie gut! Wir bieten Ihnen in einem vielfältigen Umfeld attraktive Ar­beits­bedingungen und gute Lohnnebenleistungen.

     

    Kontakt.
    Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Giovanni Menghini, Leiter Fachstelle für Denkmalpflege, Tel. 079 543 74 84, giovanni.menghini(at)sbb.ch
     

    Sie können sich direkt online unter sbb.ch/jobs bewerben oder Ihre Unterlagen an folgende Adresse senden: SBB AG, Shared Service Center, Rue de la Carrière 2a, CH-1701 Fribourg. Ref: 20662.

     

    Gemeinsam täglich eine Meisterleistung.

     

    Bewerben


    Quelle: SBB AG

    21.10.2014

  • Wiss. Vo­lon­tär/-in­ - Leipzig

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Museum der bildenden Künste Leipzig

    Ein­satz­ort:

    Leipzig

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    29.10.2014

    Befristung:

    zwei Jahre

    Stellenbeschreibung

     

    Im Museum der bildenden Künste ist ab 1. Dezember 2014 befristet für die Dauer von zwei Jahren ein wissenschaftliches Volontariat zu besetzen.

     

    wissenschaftliches Volontariat

     

    im Museum der bildenden Künste

    D. Volontär/-in wird in die klassischen Aufgabenfelder der Museumspraxis einge­führt, u. a. bei Ausstellungs- und Veranstaltungsprojekten mitwirken oder Recher­chen durchführen, um Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen für eine berufliche Tätigkeit als wissenschaft-liche/-r Mitarbeiter/-in zu erwerben bzw. sich im Rahmen der wissenschaftlichen Tätigkeit zu qualifizieren.

     

    Anforderungen:
    • wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder Magister) in der Fach­rich­tung Kunstgeschichte
    • Promotion wünschenswert
    • der Studienabschluss soll nicht länger als drei Jahre zurückliegen
    • mindestens sechsmonatige nachgewiesene Museumspraktika
    • individueller Einfallsreichtum und Vermittlungsfähigkeit
    • überdurchschnittliches Engagement und Teamfähigkeit


    D. Volontär/-in erhält ein monatliches Bruttoentgelt in Höhe von 1.250,00 € im er­sten Jahr und 1.300,00 € im zweiten Jahr.  

    Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte bewer­ben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebens­lauf, Kopien von Berufs- und Studien­abschlüssen, Dienst- oder Arbeitszeugnissen, Beurteilungen und gegebenenfalls Referenzen. Bitte geben Sie dabei die Stellen­aus­schreibungs­nummer 43 10/14 04 an und nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerber-Portal.

    Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprech­partnerin für diese Ausschreibung ist Frau Thiele, Telefon: 0341 123-2748.

    Ausschreibungsschluss ist der 29. Oktober 2014.


    Quelle: Stadt Leipzig

    21.10.2014

  • Wiss. Beschäftigte/-r - Braunschweig

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Herzog Anton Ulrich-Museum

    Ein­satz­ort:

    Braunschweig

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    07.11.2014

    Befristung:

    01.12.2014–30.11.2016

    Stellenbeschreibung

     

    Bei den 3Landesmuseen ist im Herzog Anton Ulrich-Museum Braunschweig, Kunst­museum des Landes Niedersachsen, im Rahmen eines vom Land Nie­der­sachsen geförderten Forschungsvorhabens zum 01.12.2014 befristet bis zum 30.11.2016 eine volle Stelle für einen

     

    wissenschaftlich Beschäftigten (w/m)

     

    zu besetzen.

     

    Aufgabenbereich:

    • Verantwortliche Koordination des Bearbeitungsprojekts zu den Arbeiten aus Stein im Herzog Anton Ulrich-Museum in Zusammenarbeit mit dem Kunst­ge­schichtlichen Seminar und dem Archäologischen Seminar der Universität Göt­tingen.
    • Bearbeitung von Teilbereichen des geplanten Bestandskataloges.
    • Lektorat und Gesamtredaktion dieses Bandes.

     

    Einstellungsvoraussetzungen sind:

    • Promotion im Fach Kunstgeschichte und mehrjährige Erfahrungen im Muse­ums­bereich.
    • Besondere Kenntnisse der Sammlungen und der Geschichte des Herzog Anton Ulrich-Museums.
    • Vertiefte, durch eigene wissenschaftliche Arbeiten nachgewiesene Kenntnisse über Skulpturen der Frühen Neuzeit.
    • Erfahrungen in der Mitarbeit an Forschungsprojekten in Universitäten.

     

    Wir bieten:

    Wir gewähren ein Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TV-L und bieten eine Vollbe­schäf­tigung mit zurzeit durchschnittlich 39,8 Wochenstunden.

     

    Wir sind:

    Die 3Landesmuseen sind der größte Museumsbetrieb Niedersachsens mit Sitz in der Löwenstadt Braunschweig. Der Betrieb befindet sich in der Trägerschaft des Landes Niedersachsen.


    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung be­vorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Wir weisen da­rauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Ab­schluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unter­lagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages. E-Mail-Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Eingangsbestäti­gungen und Zwischennachrichten werden nicht erteilt.

     

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Jochen Luckhardt / Frau Barbara Köpper, Telefon 0531/1225-2402. Richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 07.11.2014 (Ein­gangsschluss) an:

     

    3Landesmuseen,
    z. H. Herrn Wolfgang Schmeichel,
    Museumstraße 1,
    38100 Braunschweig.


    Quelle: Herzog Anton Ulrich-Museum

    21.10.2014

  • Museologin / Museologe - Hannover

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Museen für Kulturgeschichte Hannover

    Ein­satz­ort:

    Hannover

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Vollzeit, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    07.11.2014

    Ansprechpartner:

    Dr. Andreas Urban, Tel.: 0511-168/45289

    Stellenbeschreibung

          

    Das Logo der Herrenhäuser Gärten

    Die Landeshauptstadt Hannover sucht

     

    eine Museologin / einen Museologen

     

    mit dem Schwerpunkt Ausstellungsorganisation für die Museen für Kulturge­schich­te Hannover (Museumsverbund), bestehend aus zwei kulturhistorischen Museen an drei Standorten: Museum August Kestner, Historisches Museum Hannover und Museum im Schloss Herrenhausen. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen.

    Die Aufgaben umfassen die Mitarbeit bei der Entwicklung von Konzepten für die Dau­er- und Sonderausstellungen an allen drei Standorten. Des Weiteren gehört zu den Tätigkeiten die Mitwirkung an Kostenermittlungs- und Ausschreibungs­verfah­ren, die Objektrecherche für Ausstellungsprojekte, die Vorbereitung und Organisa­tion des Leihverkehrs (Facility Reports, Verträge, Transporte) und die Zusammenar­beit mit den Haus- und AusstellungstechnikerInnen, RestauratorInnen sowie ex­ter­nen Firmen.
    Die Vorbereitung der Vergabe von Aufträgen an externe Firmen sowie die Beauf­sich­tigung dieser Arbeiten, die Koordination des Auf- und Abbaus von Aus­stel­lun­gen sowie der Übernahme von externen Ausstellungen gehören ebenfalls zum Auf­gaben­profil.

    Die Stelle bietet ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hohen Anteilen an Planung und Organisation in einem kollegialen Team.

    Vorausgesetzt wird ein mit Diplom / Bachelor abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium im Studienfach Museologie bzw. Museumskunde sowie nachweisbare Erfahrungen in den aufgeführten Tätigkeitsfeldern bei mindestens zwei Ausstellungs­projekten. Erfahrungen mit museumsspezifischer Software wer­den erwartet.

    Daneben sind ein kooperativer, kollegialer Arbeitsstil, Innovationsbereitschaft und -fähigkeit, ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Flexibilität und Belast­bar­keit sowie absolute Verlässlichkeit erforderlich. Kreativität, gestalterische Phanta­sie, kommunikative Kompetenz für die vielfältigen Aufgabenstellungen sind er­wünscht. Die Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten sowie an Wochenenden und Feiertagen die Aufgaben in dem o.g. Arbeitsbereich wahrzu­nehmen, wird voraus­gesetzt.

    Die Eingruppierung richtet sich nach der Entgeltgruppe 9 TVöD (bisherige Stellen­bewertung nach Vergütungsgruppe BAT Vb, Fg. 1a). Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Eine Besetzung der Stelle in Teilzeit ist nur mög­lich, wenn sich die Anwesenheitszeiten der Teilzeitkräfte nicht überschneiden und die Aufgabenstellung nicht beeinträchtigt wird.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung be­vorzugt berücksichtigt.

    Die Landeshauptstadt Hannover möchte neben dem Frauenanteil den Anteil der Beschäftigten mit Migrationshintergrund in diesem Aufgabengebiet bzw. in Positio­nen dieser Art in den nächsten Jahren erhöhen. Es werden daher insbesondere Frau­en sowie Frauen und Männer mit Migrationshintergrund, die über die genann­ten Qualifikationen verfügen, ermuntert, sich auf die ausgeschriebene Stelle zu be­werben.

    Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Dr. Urban unter der Telefonnummer 0511-168 45289.

    Bewerbungen richten Sie bitte in Papierform (ohne Bewerbungsfoto) bis zum 7.11.2014 an:

    Museumsverbund
    Museen für Kulturgeschichte Hannover
    OE 42.91
    Trammplatz 3
    30159 Hannover


    Quelle: Deutscher Museumsbund

    21.10.2014

  • Übersetzer/-in - München

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Ketterer Kunst GmbH & Co. KG

    Ein­satz­ort:

    München oder freiberuflich

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Freie Mitarbeit / Werkvertrag, Kunsthandel / Kunstmarkt

    Be­wer­bungs­ende:

    03.11.2014

    Ansprechpartner:

    Melanie Schmidt, Tel.: 089-55244-158

    Stellenbeschreibung

    Wir sind ein international tätiges Münchner Kunst­haus mit einem jungen, aufgeschlossenen Team in hoch­wer­tiger Architektur und gutem Betriebs­klima.

     

    Übersetzer


    Sie erstellen

    • Übersetzungen für unsere Homepage,
    • Zustandsbeschreibungen der Objekte
      • auf französisch oder
      • italienisch oder
      • weiteren Fremdsprachen.
    • Dabei verfügen Sie über einen
      • ausgeprägten kunsthistorischen Wortschatz.


    Ziel ist die selbstständige, projektbasierte Übersetzung unserer Homepage in ver­schiedenen Sprachen.

    Interesse?
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Arbeitsproben.

    Anschrift

    Ketterer Kunst GmbH & Co. KG

    Joseph-Wild-Str. 18

    81829 München


    Quelle: Ketterer Kunst GmbH & Co. KG

    21.10.2014

  • Volontär/-in - Leinfelden-Echterdingen

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Eppli Auktionshaus - Juwelier e.K.

    Ein­satz­ort:

    Leinfelden-Echterdingen

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Kunsthandel / Kunstmarkt

    Be­wer­bungs­ende:

    30.11.2014

    Befristung:

    12 Monate

    Ansprechpartner:

    Franz Eppli, Tel.: 0711 23 69 442

    Stellenbeschreibung

     

     

     

    Volontariat

     

    Sie suchen den Einstieg in den Kunsthandel? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Über ein Volontariat erhalten Sie Einblicke in alle Arbeitsabläufe und Aufgaben­ge­bie­te, die ein Auktionshaus betreffen. Während einer Dauer von 12 Monaten werden Sie angefangen vom Kundenkontakt, dem Verkauf und der Warenannahme, der Or­ga­nisation rund um die Auktion, bis hin zur Katalogherstellung und der eigentlichen Auktion in alle Arbeitsläufe eines Auktionshauses eingeführt.

    Es erwartet Sie ein junges dynamisches Team, ein abwechslungsreiches Arbeits­umfeld bei einem zukunftsorientierten Unternehmen mit attraktiven Verdienst­mög­lichkeiten.

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte oder kunstbezogenen Studien­gang
    • Vorzugsweise Erfahrung im Kunsthandel
    • Freundlichkeit, Überzeugungskraft und Einfühlungsvermögen zeichnen Sie aus.
    • Wenn Sie darüber hinaus eine zuverlässige Persönlichkeit sind, die Spaß an der Arbeit im Team hat sowie kunden- und dienstleistungsorientiert handelt, dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Ein gepflegtes Auftreten wird er­wartet.


    Arbeitszeit:

    Vollzeit

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche E-Mail-Bewerbung, die Sie bitte an E-Mail: info(at)eppli.com. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 0711 - 2369442 zur Verfügung.

    Geforderte Anlagen
    Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

    Anschrift

    Eppli Auktionshaus - Juwelier e.K.

    Bärenstr. 6 - 8

    70173 Stuttgart


    Quelle: Eppli Auktionshaus - Juwelier e.K.

    21.10.2014

  • Wiss. Volontär/-in - Schwerin

    Stellenangaben

    In­sti­tu­tion / Fir­ma:

    Staatliche Museum Schwerin/ Ludwigslust/ Güstrow

    Ein­satz­ort:

    Schwerin

    Be­schäf­ti­gungs­art:

    Ausbildung / Volontariat, Museum / Kunstverein

    Be­wer­bungs­ende:

    07.11.2014

    Befristung:

    2 Jahre

    Stellenbeschreibung

     

     

    Das Staatliche Museum Schwerin / Ludwigslust / Güstrow gehört zu den bedeu­tenden Sammlungen in der Bundesrepublik Deutschland. Werke von der Antike bis zur zeit- genössischen Kunst sind in den vielgestaltigen Sammlungen präsent.


    Im Staatlichen Museum Schwerin/ Ludwigslust/ Güstrow ist zum 01.03.2015 die Stelle einer/eines

     

    Wissenschaftlichen Volontärin/Volontärs

     

    befristet für 2 Jahre zu besetzen.


    Aufgabenschwerpunkte:

    • Beteiligung an den Aufgaben der Abteilungen Gemälde/Skulptur/Grafik und Kunst­handwerk
    • Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten, Katalogen und Ausstellungen
    • Katalogisieren und Inventarisieren von Sammlungsbeständen
    • Erarbeitung und Realisierung eines Ausstellungskonzeptes


    Durch die aktive Einbindung in die Museumsarbeit werden aber auch alle klassi­schen Aufgabenfelder des Museumswesens fundiert vermittelt.


    Fachliche und persönliche Anforderungen:

    • Abschluss eines Hochschulstudiums der Kunstgeschichte mit Promotion
    • Gute Kenntnisse in Englisch und Französisch
    • Gute Kenntnisse in Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Power-Point und Da­ten­banken
    • Nachweis von Praktika in Kunstmuseen
    • Teamfähigkeit, Engagement, Kreativität und wirtschaftliches Denken


    Die Vergütung beträgt ½ der Entgeltgruppe E 13, Stufe 1 (Anlage B zum TV-L).


    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksich­tigt. Dazu ist es sinnvoll, schon in der Bewerbung ausdrücklich auf die Schwerbe­hin­derung aufmerksam zu machen und den Nachweis zu erbringen.


    Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen in der Landesverwaltung an und fordert daher entsprechend qualifizierte Bewerberinnen ausdrücklich auf, sich zu bewer­ben.


    Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 07.11.2014 an das


    Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

    des Landes Mecklenburg-Vorpommern

    Personalreferat VII 130 a

    Werderstraße 124

    19055 Schwerin.


    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.


    Quelle: Staatliches Museum Schwerin

    20.10.2014

1 2 3 4 5 6 7 >

An­zahl: 68

 
Gefällt Ihnen dieser Stellenmarkt? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen würden.

Meldungen

Aktuelle Meldungen

DFG-Fachkollegien­wahl 2015

Im nächsten Jahr stehen die Fachgremien der Deutschen For­schungs­gemeinschaft zur Neuwahl an [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 04.07.2014

Video: Der Fall Gurlitt – Was hat die Kunst­ge­schich­te da­raus gelernt?

Videomitschnitt der Podiums­diskussion zum »Fall Gurlitt« vom 04.07.2014 in Bonn. [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 04.07.2014

Der Fall Gurlitt – Was hat die Kunst­ge­schich­te da­raus gelernt?

Institutionen sind beim »Fall Gurlitt« höchst unterschiedlich darauf vorbereitet, sich [ ... ]

weitere Informationen

Deubner-Preis 2015 des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V.

Der Verband Deutscher Kunst­historiker e.V. lädt erneut ein zu Bewerbungen um den ihm von der [ ... ]

weitere Informationen

Protokoll der Mitglieder­ver­sammlung des Ver­bandes 2013

Protokoll der Mitglieder­ver­samm­lung des Ver­bandes Deutscher Kunst­histo­ri­ker e.V. auf [ ... ]

weitere Informationen

Offener Brief: Zur Finan­zierung der Denk­mal­pflege in NRW

Anlässlich der am 25.09.2013 in der 39. Sitzung des Landtags NRW beginnenden Beratung über [ ... ]

weitere Informationen

Zur Zukunft der Berliner Museums­landschaft

Der Verband Deutscher Kunst­historiker e.V. begrüßt die Ent­schei­dung der Stiftung [ ... ]

weitere Informationen

Rückblick Kunsthistorikertag 2013

Der 32. Deutsche Kunsthisto­riker­tag „Ohne Grenzen“ fand vom 20. bis 24. März 2013 im [ ... ]

weitere Informationen

Petition zur Archäologie u. Denkmalpflege in NRW

Das Land Nordhein-Westfalen will sich bis 2015 ganz aus der Fi­nan­zierung der Archäologie [ ... ]

weitere Informationen

Greifswalder Appell

Der Verband Deutscher Kunst­histo­ri­ker e. V. hat in seiner Mit­glie­der­ver­samm­lung auf [ ... ]

weitere Informationen

Resolution Romantikmuseum

Der Verband Deutscher Kunst­histo­ri­ker e. V. hat in seiner Mit­glie­der­ver­samm­lung auf [ ... ]

weitere Informationen

Eine Stunde Kunstgeschichte

Der Ver­band Deut­scher Kunst­his­to­ri­ker e.V. lädt al­le Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen [ ... ]

weitere Informationen

Offener Brief Gemälde­galerie / Bode­museum

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V. hat einen offenen Brief an den [ ... ]

weitere Informationen

Initiative 'Vorbildliches Volontariat'

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V. unterstützt die Initiative [ ... ]

weitere Informationen

Neufassung Denkmalschutzgesetz Schleswig-Holstein - Offener Brief

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V. hat am 01.07.2011 den nachfolgenden [ ... ]

weitere Informationen

Resolution 'Würzburger Mozartschule'

Der Verband Deutscher Kunsthistoriker e. V. hat in seiner Mitgliederversammlung auf dem 31. [ ... ]

weitere Informationen

Energiekonzept der Bundesregierung

Dem Energiekonzept der Bundesregierung zufolge soll in Deutschland der Energieverbrauch in [ ... ]

weitere Informationen

Stellungnahme zu unbezahlter Arbeit

Der Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V. tritt der in letzter Zeit laut werdenden Tendenz [ ... ]

weitere Informationen

Stellenanzeigen, die zu unbezahlter Arbeit aufrufen

Der Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V. protestiert aus gegebenem Anlass mit Nachdruck [ ... ]

weitere Informationen

Novellierung Denkmalschutzgesetz Sachsen - Offener Brief

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V. hat am 26.05.2010 den nachfolgenden [ ... ]

weitere Informationen

Florentiner Appell zum kunsthistorischen Schulunterricht in Europa

Französische und italienische Kollegen haben jüngst anläßlich einer Florentiner Tagung zur [ ... ]

weitere Informationen

Resolution des XXX. Deutschen Kunsthistorikertags

Nach dem Einsturz des Historischen Archivs der Stadt Köln und dem darauf folgenden [ ... ]

weitere Informationen

Neue Vergünstigungen für Mitglieder des Verbandes

Verbandsmitglieder können seit Jahresbeginn zahlreiche kunsthistorische Fachzeitschriften [ ... ]

weitere Informationen

Stellenbörse (Anzahl 3)

Stellenbörse

Frankfurt a.M.

Leiter/-in der Abt. ‚Kunst­sammlungen / Mu­seum‘

Am Freien Deutschen Hochstift / Frank­furter Goethe-Museum ist ab Februar 2015 die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg

Galeriemitarbeiter/-in

Die Galerie Vera Munro sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine/-n erfahrene/-n [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Mitarbeiter/-in Presse- und Öffentlich­keitsarbeit

Das Museum Moderner Kunst Stif­tung Ludwig Wien (MUMOK) sucht ab Dezember 2014 eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Bern (CH)

Inventarisator/-in

Die Fachstelle für Denk­mal­pflege der Schweize­rischen Bundes­bahnen SBB sucht per [ ... ]

weitere Informationen

Leipzig

Wiss. Vo­lon­tär/-in­

Im Museum der bildenden Künste Leipzig ist ab 01.12.2014 ein wissen­­schaftliches [ ... ]

weitere Informationen

Braunschweig

Wiss. Beschäftigte/-r

Bei den 3Landesmu­seen ist im Herzog Anton Ulrich-Museum Braun­­schweig zum 01.12.2014 [ ... ]

weitere Informationen

Hannover

Museologin / Museologe

Die Landeshauptstadt Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeit­punkt eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

München

Übersetzer/-in

Ketterer Kunst sucht zum nächst­mögli­chen Zeit­punkt eine/-n Über­setzer/-in für die [ ... ]

weitere Informationen

Leinfelden-Echterdingen

Volontär/-in

Das Auktionshaus Eppli sucht eine/-n Volontär/-in für die Dauer von 12 Monaten.

weitere Informationen

Schwerin

Wiss. Volontär/-in

Im Staatlichen Museum Schwerin/ Ludwigslust/ Güstrow ist zum 01.03.2015 die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Wiss. Museums­assis­tent/-in (in Fortbildung)

Am Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin ist ab 01.02.2015 die Stelle [ ... ]

weitere Informationen

Lübeck

Kunsthistoriker/-in für Auktionshaus

Das Auktions­haus 'Die Eiche' sucht ab sofort eine/-n Kunst­historiker/-in in Vollzeit.

weitere Informationen

Hamburg

Volontär/-in

Das Freilichtmuseum am Kieke­berg sucht im Bereich PR + Marke­ting (Schwerpunkt [ ... ]

weitere Informationen

Göttingen

Koordinator/-in Digitali­sie­rung und Portal­präsen­ta­tion

Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttin­gen sucht zum nächst­möglichen [ ... ]

weitere Informationen

Krefeld

Kunsthistoriker/-in im Kunsthandel

Weng Fine Art AG sucht ab sofort eine/-n Kunsthistoriker/-in mit Berufserfahrung im [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Mitarbeiter/-in New Media

Die Österreichi­sche Galerie Bel­vedere sucht zum baldigen Eintritt eine dynamische, [ ... ]

weitere Informationen

Kronberg im Taunus

Geschäftsführer/-in

Der Kronberger Kulturkreis e.V. sucht ab 01.01.2015 eine/-n Geschäfts­führer/-in in Teilzeit. [ ... ]

weitere Informationen

Karlsruhe

Praktikant/-in

Der Badische Kunstverein bietet vom 20.10.2014 bis 20.02.2015 einen Praktikums­platz.

weitere Informationen

St.Gallen (CH)

Praktikant/-in

artagenda.com ist ein Kultur-Startup und sucht per sofort oder nach Vereinbarung für mind. 6 [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Praktikant/-in

Die Produktionsfirma 3B-Produk­tion sucht als Unterstüt­zung für die Realisierung einer [ ... ]

weitere Informationen

Lausanne (CH)

Wiss. Assistent/-in

La section de philosophie de l'Université de Lausanne met au con­cours un poste [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf

Mitarbeiter/-in für Presse, PR, Social Media

Die Galerie Beck & Eggeling Inter­national Fine Art sucht ab sofort eine/-n Mitarbeiter/-in [ ... ]

weitere Informationen

Kaiserslautern

Mitarbeiter/-in

Am Studium integrale-Zentrum der TU Kaiserslautern ist zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Wiss. Volontär/-in

Am Landesmuse­um Württem­berg ist zum 01.04.2015 ein wissen­­schaft­­liches Volontariat in [ ... ]

weitere Informationen

Karlsruhe

Fundraiser/-in, Assistent/-in der Direktion

Am Badischen Landes­museum ist zum 02.01.2015 die Stelle einer/ei­nes Fundraiserin / [ ... ]

weitere Informationen

Konstanz

Wiss. Mitarbeiter/-in

Am kultur- und stadtge­schicht­lichen Rosgarten­museum Konstanz ist im Januar 2015 eine [ ... ]

weitere Informationen

Augsburg

Freie Kultur­vermitt­ler/-in­nen

Die Kunstsammlungen und Mu­se­en Augsburg suchen ab Februar 2015 engagierte freibe­rufliche [ ... ]

weitere Informationen

Oberhausen

Volontär/-in Presse- und Öffentlich­keitsarbeit

Die Ludwig Galerie Schloss Oberhausen sucht zum 01.03.2015 eine/-n Volontär/-in im Bereich [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main

Freiberufliche/-r Projekt­manager/-in

Bestregarts sucht eine/-n Frei­be­ruf­liche/-n Projekt­manager/-in.

weitere Informationen

Berlin

Guide (w/m)

Die Agentur GoArt! sucht ab sofort quali­fizierte Guides für Galerie-Touren als freie [ ... ]

weitere Informationen

Bad Liebenstein

Assistent/-in

Kunsthandel Hellmann sucht per sofort eine Assistenz mit Erfahrung im Kunsthandel.

weitere Informationen

Darmstadt

W3-Professur für Mode und Ästhetik

Im Fachbereich Human­wissen­schaften der TU Darm­stadt ist zum 01.04.2015 eine W3-Professur [ ... ]

weitere Informationen

Nürnberg

Museumspädago­gin/ -päda­­goge

Die Stadt Nürnberg sucht für das Kunst- und Kultur­pädago­gische Zentrum der Mu­seen in [ ... ]

weitere Informationen

Aachen

Wiss. Mitarbeiter/-in

Am Lehrstuhl für Bau­geschichte der RWTH Aachen ist zum nächst­möglichen Zeit­punkt die [ ... ]

weitere Informationen

Bern (CH)

Assistant-Professor in World Art History

An der Universität Bern ist zum 01.09.2015 eine Assistenz­pro­fes­sur in World Art History [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Mitarbeiter/-in

Für den Ausstellungs­raum Salon Dahlmann wird ab sofort für 2-3 Tage die Woche ein/-e [ ... ]

weitere Informationen

Karlsruhe

Kunstvermittler/-innen für die art KARLSRUHE

Die gcc gmbh sucht für die art KARLSRUHE vom 05.-08.03.2015 Kunsthistoriker/-innen mit [ ... ]

weitere Informationen

München u.a.

Wiss. Volontär/-in

An den staatlichen bayerischen Sammlungen und Museen sind zum 01.01.2015 bzw. 01.04.2015 drei [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I)

Doktorand/-in (Ethik und Architektur)

Das Kunsthistorische Institut in Flo­renz vergibt in der Abteilung Nova zum 01.01.2015 einen [ ... ]

weitere Informationen

Pforzheim

Kunsthändler/-in

Die KunsthausGalerie sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/-n Leiter/in Galerie für [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart

Volontär/-in

Das Institut für Auslands­be­ziehun­gen sucht für die Abteilung Medien zum 01.02.2015 eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Bauberater/-in Kantonale Denk­malpflege

Der Kanton Zürich sucht für die Region Winterthur eine/-n Bauberater/-in Kantonale [ ... ]

weitere Informationen

Zürich (CH)

Wiss. Mitarbeiter/-in

Die Zürcher Hochschule der Künste sucht im Rahmen von Z+ per 01.12.2014 oder nach [ ... ]

weitere Informationen

Trier

2 Wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen

In der „Trierer Arbeitsstelle für Künstler­sozial­geschichte“ an der Universität Trier sind [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I)

Doktorand/-in

Das Kunsthistorische Institut in Flo­renz vergibt in der Abteilung Nova zum 01.01.2015 einen [ ... ]

weitere Informationen

Bielefeld

Praktikant/-in

Die Galerie Lumas sucht für den Standort Bielefeld zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine/-n [ ... ]

weitere Informationen

Neuchâtel (CH)

Wiss. Assistent/-in

L’Institut d’Histoire de l’Art et de Muséologie de l’Université de Neuchâtel met au concours [ ... ]

weitere Informationen

Duisburg

Assistent/-in der Direktion

Bei der Stiftung Wilhelm Lehm­bruck Museum ist die Position einer Assistenz der Direktion zum [ ... ]

weitere Informationen

Hamm-Rhynern

Galerie­mitarbeiter/-in

Die Galerie Mensing sucht eine/-n Mitarbeiter/-in im Galerie­manage­ment Projektplanung, [ ... ]

weitere Informationen

Basel (CH)

Laurenz-Professur für Zeitgenössische Kunst

An der Universität Basel ist ab dem Frühjahrssemester 2015 die Lau­renz-Professur für [ ... ]

weitere Informationen

Bern (CH)

Direktor/-in

Für die Kunsthalle Bern wird per 01.03.2015 oder nach Verein­ba­rung ein/-e Direktor/-in [ ... ]

weitere Informationen

Trier

Wiss. Mitarbeiter/-in (Post-Doc)

Am HKFZ Trier ist zum 01.01.2015 die Stelle einer/eines Wiss. Mitar­beiterin/Mitar­beiters [ ... ]

weitere Informationen

Lübben

Kurator/-in auf Honorarbasis

Für die Ausrichtung der aquamediale XI suchen der Förder­verein aquamediale e. V. in [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Projektmanager/-in Kunstausstellung

Zur Vorbereitung einer gemeinsamen Ausstellung der Berlinischen Galerie, des KW Institute for [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Universitätsassistent/-in ('prae doc')

An der Universität Wien sind ehest­möglich 30 Stellen einer/eines Universitätsassistent/in [ ... ]

weitere Informationen

Genf (CH)

Programmleiter/-in, Kurator/-in

CERN is looking for an experienced and knowledgeable arts profes­sio­nal/cultu­ral [ ... ]

weitere Informationen

Aarau (CH)

Wiss. Volontär/-in

Die Abteilung Kultur des Kantons Aargau sucht für die Kunstvermittlung des Museums Aargau per [ ... ]

weitere Informationen

Aschaffenburg

Sachbearbeiter/-in Museen

Die Stadt Aschaffenburg sucht zum 01.02.2015 eine Teilzeitkraft als Sachbearbeiter/-in [ ... ]

weitere Informationen

Douchy-les-Mines (F)

Direktor/-in

Le Centre Régional de la Photo­gra­phie Nord Pas-de-Calais recrute son/sa [ ... ]

weitere Informationen

Braunschweig

Ge­schäfts­führer/-in

Der Verein Braunschweiger Bildende Künstlerinnen und Künstler sucht zum 01.12.2014 auf 18 [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Assistent/-in im Auktions­katalog Department

Das Online-Auktionshaus Auctio­na­ta sucht eine/-n Assistent/-in im Auktions­katalog [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A)

Wiss. Geschäftsführer/-in

Am Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien (MUMOK) wird ab dem 01.10.2015 für die Dauer [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Mitarbeiter/-in Schätzun­gen und Kunden­anfragen

Das Online-Auktionshaus Auctio­na­ta sucht eine/-n Mitarbeiter/-in zur Bearbeitung von [ ... ]

weitere Informationen

Wiesbaden

Festivalleitung Wies­ba­de­ner Kunstsommer 2016

Zur Konzeption, Organisation und Durch­führung des Wiesbadener Kunstsommer 2016 sucht das [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Assistenz (m/w) Grafik & Foto

Das Online-Auktionshaus Auctionata sucht ab sofort eine Assistenz (m/w) im Department für [ ... ]

weitere Informationen

Berlin

Assistenz (m/w) im Asiatische & Islamische Kunst

Das Online-Auktionshaus Auctionata sucht ab sofort eine Assistenz (m/w) im Department für [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt a. M.

Praktikant/-in Gesell­schaft­­liches Engagement

Die DekaBank sucht eine/-n Prak­ti­kan­tin/Prak­tikanten Gesell­schaft­liches Engage­ment in [ ... ]

weitere Informationen

Köln

Volontär/-in

Van Ham Kunstauktionen in Köln sucht ab Februar 2015 eine/-n Volontär/-in für die Abteilung [ ... ]

weitere Informationen