Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Florenz (I), 19.–20.05.2017

Seeking Transparency:
The Medieval Rock Crystals

Like the sea, the history of the production of carved rock crystals during the Middle Ages has its ebb and flow. From Late Antiquity to the age of the great Portuguese expansion, centers of productions of rock crystal rose and fell, and yet the specific knowledge of carving the hard material was kept a closely guarded secret. Royal courts and wealthy churches were eager patrons for the luxurious objects produced by these centers because rock crystal was valued as one of the most desirable and precious of all materials, ascribed mysterious origins and powers, and renowned for both rarity and clarity. The conference Seeking Transparency: The Medieval Rock Crystals to be held on May 19-20 at the Kunsthistorisches Institut in Florenz aims at revealing the global and cross-cultural histories of rock-crystal production in and beyond the lands of the Mediterranean Sea. It investigates varied aspects such as the physical nature of the material, its manufacturing techniques, affiliations to other modus operandi of luxurious objects, like cut glasses and carved precious stones, legends and traditions associated with its aesthetic qualities, as well as issues concerning the historiography of rock crystal.

International Conference
organized by Avinoam Shalem (Riggio Professor, Arts of Islam, Department of art history and Archaeology, Columbia University, NYC) and Cynthia Hahn (Professor of Art History, Department of Art and Art History, Hunter College, NYC)
Kunsthistorisches Institut in Florenz - Max-Planck-Institut, Florence, 19-20 May 2017

PROGRAM

Friday, May 19

09.00 - 09.15
Cynthia Hahn and Avinoam Shalem
Opening Remarks

09.15 - 10.00
Jens Kröger
The State of Research on Rock Crystals from the Islamic Lands in the 20th century

10.00 - 10.30
Elise Moreno
Relief-Carving on Medieval Islamic Glass and Rock Crystal: a Comparative Approach to Techniques of Manufacture

10.30 - 11.00
Jeremy Johns
The Medieval Islamic Rock Crystal 'Industry': Problems and Approaches

Coffee Break

11.30 - 12.00
Marcus Pilz
Beyond 'Fatimid' - The Iconography of Medieval Islamic Rock Crystal Vessels and the Question of Dating

12.00 - 12.30
Isabelle Bardiès-Fronty
As Beautiful as Mysterious: Updating the State of Research on the Lionheads at the Musée de Cluny

12.30 - 13.00
Stéphane Pradines
Madagascar, the Source of the Abbasid and Fatimid Rock Crystals. New Evidence from Archaeological Investigations in the Comoros Islands

Lunch Break

14.30 - 15.00
Venetia Porter
Amulets of Rock Crystal

15.00 - 15.30
Genevra Kornbluth
Transparent, Translucent, and Opaque: Merovingian and Anglo- Saxon Crystal Amulets

Coffee Break

16.00 - 16.30
Gia Tousaint
Rock Crystals in Church Treasuries. A Survey of Form and Function

16.30 - 17.00
Beate Fricke
Traveling Treasures - from Leo Insidiabatur to Agnus Dei

Saturday, May 20

10.00 - 10.30
Ingeborg Krueger
Man-Made Crystal: Crystal like Glass in the Middle Ages

10.30 - 11.00
Patrick Crowley
Rock Crystal and the Alchemical Sublime in Ancient Rome

Coffee Break

11.30 -12.00
Stefania Gerevini
Paradoxes of Material Implication. Medieval Rock Crystal between Clarity, Poverty and Splendor

12.00 - 12.30
Bissera Pentcheva
Shimmering Dualities: Crystal and the Poetics of the Resurrected Body

12.30 - 13.00
Hannah Baader
Transparency and the Landscapes of Quartz

Lunch Break

14.30 - 15.00
Brigitte Buettner
Solidly Transparent: Rock Crystal in Lapidary Knowledge

15.00 - 15.30
Farid Benfeghoul
Through Islamic Lenses: Rock Crystal and other Gems as Visual Aids

Coffee Break

16.00 - 16.30
Concluding Remarks
Gerhard Wolf's 'Reflexions'


--
LOCATION
Kunsthistorisches Institut in Florenz
Max-Planck-Institut
Palazzo Grifoni Budini Gattai
Via dei Servi 51
50122 Firenze, Italy

CONTACT
Ester Fasino
fasino(at)khi.fi.it 

FURTHER INFORMATION
Internet: www.khi.fi.it
Newsletter: www.khi.fi.it/newsletter
Facebook: www.facebook.com/khi.fi.it/


--
Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Gießen, 02.–04.11.2017

Totum in exiguo

Mechanische Miniaturen, literarische Epigramme, Kleinodien, Siegel, kleine Votive, Reliquiare [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 16.–17.11.2017

Das Anatomische Zeichnen

Von den Gründungen europäischer Kunstakademien an bis ins 20. Jahrhundert hinein gehörte die [ ... ]

weitere Informationen

Köln, 23.–24.11.2017

Trompe-l’œil – Illusion und Wirklichkeit

Anlässlich des Europäischen Kulturerbejahrs 2018 (ECHY) rücken die deutschsprachigen [ ... ]

weitere Informationen

Linz (A), 19.–22.10.2017

Tagung des Verbandes österreichischer Kunsthistoriker/-innen

Die 19. Tagung des Verbandes österreichischer Kunsthistoriker­innen und Kunsthistoriker nimmt [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 27.10.2017

Kunst Wert

Die Fragen, welchen Wert Kunst für die Gesellschaft und ihre Entwicklung hat und was auf der [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 27.11.2017

Provenienzforschung zur SBZ und DDR

Das Symposium „Provenienzforschung zur SBZ und DDR“ lenkt den Blick auf einen bislang wenig [ ... ]

weitere Informationen

Bochum, 25.–27.10.2017

Kulturen des Glanzes

GLANZ (engl. shine, frz. éclat) zieht Blicke auf sich und weckt Begehren. Als Phänomen der [ ... ]

weitere Informationen

Linz (A), 10.11.2017

Wilde Archive

Dokumente der Arbeit von Künstlerinnen und Künstlern, aber zunehmend auch von [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 27.–29.10.2017

Das kulturelle Erbe von al-Andalus und die Nationale Identität

Die spanische Geschichte ist geprägt von Phasen der kulturellen Öffnung und Abschottung. [ ... ]

weitere Informationen

Rehburg-Loccum, 29.11.–01.12.2017

On oder Off

Digitalisierung ist ein gesellschaftlicher Megatrend. Für Bibliotheken, Museen, [ ... ]

weitere Informationen

Hildesheim, 02.–04.11.2017

Sgraffito im Wandel

30 Jahre nach Einzug der ersten Studierenden der Wandmalerei-Restaurierung wird die HAWK [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 20.–21.10.2017

Kernkraftwerke. Denkmalwerte und Erhaltungschancen

Bereits heute ist deutlich, dass ein möglicher Erhalt kerntechnischer Anlagen im Hinblick auf [ ... ]

weitere Informationen

Rudolstadt, 20.–21.10.2017

Gartenkünstler und ihr Wirken in historischen Gärten

Die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten veranstaltet zusammen mit der Fachgruppe Gärten [ ... ]

weitere Informationen

Oldenburg, 02.–03.11.2017

Das Bauhaus in der Provinz

Im Rahmen des Forschungsprojekts "Das Bauhaus in Oldenburg - Avantgarde in der Provinz" [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 30.11.–01.12.2017

Raub & Handel

Jedes Jahr im Herbst veranstaltet das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste eine Fachkonferenz. [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 25.–27.11.2016

3. Forum Architekturwissenschaft

Architektur ist eine besondere Disziplin. Die Vielfalt ihrer Bezüge zwischen Kunst und [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 15.–16.12.2017

Gründerseminar STARTER des Ver­ban­des Dt. Kunst­historiker

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Rom (I), 26.02.–02.03.2018

Einführungskurs in die Archivarbeit

Die Bibliotheca Hertziana (Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte) veranstaltet in der Zeit [ ... ]

weitere Informationen

Wien / Dresden / Winterthur, ab Okt. 2017

Curating Photography Basis- und Aufbauworkshop

Das wir Bilder wahrnehmen, lesen und im Gehirn speichern - dafür müssen thematisch, räumlich, [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, ab 02.10.2017

Einzelunterricht Fotografiewissen

Dieser Kurs richtet sich an alle, die einen ersten Zugang zu Fotografiewissen finden wollen [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf, 19.–20.01.2018 / München, 27.–28.01.2018

Profi werden, Profi sein – Seminar für freie Lektoren

Das zweitägige Seminar für freie Lektoren richtet sich sowohl an Berufsein­stei­ger als auch [ ... ]

weitere Informationen

Nürnberg, 11.10.2017 / München, 08.12.2017

Basis­wissen zur Selb­ständig­keit für Kreative

Die Tagesseminare geben einen ersten Überblick über die wich­tig­sten Themen­bereiche, die [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 06.10.2017–31.08.2018

Management Marketing Kommunikation 2017-2018

Die berufsbegleitende Weiterbildung des Studiengangs Kulturarbeit und der Zentralen [ ... ]

weitere Informationen

Nordhorn, 21.–22.10.2017

Kunstvermittlungs-Werkstatt "Nach dem SuperKunstSommer"

Der europäische SuperKunstSommer 2017 hat begonnen! Zu den bekanntesten Großausstellungen [ ... ]

weitere Informationen

individuell vereinbar

Fotografie für Kunsthistoriker in Weiterbildung

Dieser Einzelunterricht mit der Fotografiespezialistin Kristin Dittrich richtet sich an alle [ ... ]

weitere Informationen

Köln, 08.11.2017

Digitale Strategien für Kultur­einrichtungen

Wie können Kulturinstitutionen die digitalen Kommunikationsmedien nachhaltig nutzen? Was [ ... ]

weitere Informationen

Köln, 09.11.2017

Intensiv-Seminar Digitale Strategien für Kultur­einrichtungen

Wie können Kulturinstitutionen die digitalen Kommunikationsmedien nachhaltig nutzen? Was [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen