Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Cambridge (UK), 20.–23.09.2017

Collections, Displays & The Agency of Objects

Conference organized as part of the BMBF project Parerga and Paratexts – How Things Enter Language. Practices and Forms of Presentation in Goethe’s Collections in collaboration with the Department of Art History in Cambridge

Conference
Keynes Library, The Cambridge Union Society
20.09.2017-23.09.2017

Programm

September 20, 2017

Moderator: Caroline van Eck (University of Cambridge)

6pm           
Welcome & Introduction

6:30pm           
Opening Lecture
Ivan Gaskell (Bard Graduate Center)
Display Displayed

September 21, 2017

Moderator: Johannes Grave (Universität Bielefeld)

9-9:45am       
Ruth Bielfeldt (Ludwig-Maximilians-Universität München)
Do Things Talk? On the Practice of Epigraphein in Greek Sanctuaries

9:45-10:30am       
Elsje van Kessel (University of St. Andrews)
The Street as Frame

10:30-10:45am       
Coffee Break

10:45-11:30am       
Peter Schade (National Gallery, London)
The Framing of Sebastiano del Piombo’s The Raising of Lazarus

11:30am-12:15pm   
Hannah Williams (Queen Mary University of London)
Staging Belief: Immersive Encounters and the Agency of Religious Art in 18th-Century Paris

2-4pm   
Encounters with Objects

Moderator: Wolfgang Holler (Klassik Stiftung Weimar)

4:15-5pm       
Eelco Nagelsmit (ETH Zürich)
Interiority on Display: Models of Holy Sites in Halle Pietism

5-5:45pm       
Thomas Schmuck (Klassik Stiftung Weimar)
Vestiges of Earth History. Objects and Order in Goethe’s Geological Collections

5:45-6:30pm   
Diana Stört (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)
Goethe’s Cabinets as Epistemic Furniture

September 22, 2017

Moderator: Cindy Kang (The Barnes Collection)

9-9:45am       
Mechthild Fend (University College London)
Order and Affect. The Museum of Dermatological Wax Moulages at the Hôpital Saint Louis in Paris

9:45-10:30am       
Juliet Carey (Waddesdon Manor, The Rothschild Collection)
Staging Things: Framing the Rothschild Collection at Waddesdon Manor

10:30-11am       
Coffee Break

11-11:45am       
Dario Gamboni (Université de Genève)
Ready-made Eye-opener: Models, Functions and Meanings of the Ironwork in Albert C. Barnes’s Displays

2-4pm   
Encounters with Objects

Moderator: Valérie Kobi (Universität Bielefeld)

4:15-5pm       
Noémie Étienne (Universität Bern)
Unfolding the Specimen. Display and Diorama in New York, 1900

5-5:45pm       
Angela Matyssek (Philipps-Universität Marburg)
Death by/Life by Wall Label

Final Discussion & Conclusions


--
Conference venue
Keynes Library
The Cambridge Union Society
9a Bridge Street
Cambridge
CB2 1UB

Contact, Information & Registration
displayagencyconference17(at)gmail.com

Registration is open until September 10, 2017.

Conference organized by:
Universität Bielefeld
University of Cambridge
 

--
Quelle: Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V.

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Berlin, 09.12.2017

Neues Bauen in Steglitz und Zehlendorf

Das Symposion nimmt Groß-Berlin und seine Folgen für die beiden Bezirke Steglitz und [ ... ]

weitere Informationen

Stuttgart, 23.-25.11.2017

ORTE, ZEIT und MENSCHEN: Biografien & die Produktion von Orten

Das abschließende Symposium unter dem umfassenden Themen­schwerpunkt Biografien & die [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 16.-18.11.2017

The Global Power of Private Museums

Im diesjährigen internationalen Symposium des Forums Kunst und Markt / Centre for Art Market [ ... ]

weitere Informationen

München, 01.-02.12.2017

Kopf und Körper - Evidenzen der Macht im Herrscherporträt des 14.-18. Jh.s

Internationale Tagung: Kopf und Körper - Evidenzen der Macht im Herrscher­porträt des 14.-18. [ ... ]

weitere Informationen

Essen, 17.–18.11.2017

Der Körper der Fotografie

Das Symposium von Wüstenrot Stiftung und Museum Folkwang widmet sich Fragen zum Konzept des [ ... ]

weitere Informationen

Wuppertal, 23.–24.11.2017

Kunstlehre/Lehrkunst

Erfahrungen im praktischen Tun und Erfahrungen mit der Lehre dieses Tuns wurden seit der [ ... ]

weitere Informationen

Zittau, 17.–18.11.2017

Der Zittauer Epita­phien­schatz im über­regiona­len Kontext

Seit Sommer 2017 wird der Zittauer Epitaphienschatz in der dafür restaurierten Zittauer [ ... ]

weitere Informationen

Wien (A), 21.–22.11.2017

Raffaels Zeichnungen

Das Symposium, bei dem international renommierte SpezialistInnen neue Forschungsergebnisse [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 16.–17.11.2017

Das Anatomische Zeichnen

Von den Gründungen europäischer Kunstakademien an bis ins 20. Jahrhundert hinein gehörte die [ ... ]

weitere Informationen

Köln, 23.–24.11.2017

Trompe-l’œil – Illusion und Wirklichkeit

Anlässlich des Europäischen Kulturerbejahrs 2018 (ECHY) rücken die deutschsprachigen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 27.11.2017

Provenienzforschung zur SBZ und DDR

Das Symposium „Provenienzforschung zur SBZ und DDR“ lenkt den Blick auf einen bislang wenig [ ... ]

weitere Informationen

Rehburg-Loccum, 29.11.–01.12.2017

On oder Off

Digitalisierung ist ein gesellschaftlicher Megatrend. Für Bibliotheken, Museen, [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 30.11.–01.12.2017

Raub & Handel

Jedes Jahr im Herbst veranstaltet das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste eine Fachkonferenz. [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 25.–27.11.2016

3. Forum Architekturwissenschaft

Architektur ist eine besondere Disziplin. Die Vielfalt ihrer Bezüge zwischen Kunst und [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 23.02.2018

Bildrechte im Griff: Grund­lagen, Risiken, Optio­nen in kunst­histori­schen Publi­kationen

Der eintägige Workshop »Bild­rechte im Griff« des Verban­des Deutscher Kunst­historiker [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 15.–16.12.2017

Gründerseminar STARTER des Ver­ban­des Dt. Kunst­historiker

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 01.03.–21.04.2018

Ausstellungsdesign

Die berufsbegleitende Weiterbildung “Ausstellungsdesign“ bietet ab März 2018 mit den Modulen [ ... ]

weitere Informationen

Rom (I), 26.02.–02.03.2018

Einführungskurs in die Archivarbeit

Die Bibliotheca Hertziana (Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte) veranstaltet in der Zeit [ ... ]

weitere Informationen

Wien / Dresden / Winterthur, ab Okt. 2017

Curating Photography Basis- und Aufbauworkshop

Das wir Bilder wahrnehmen, lesen und im Gehirn speichern - dafür müssen thematisch, räumlich, [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, ab 02.10.2017

Einzelunterricht Fotografiewissen

Dieser Kurs richtet sich an alle, die einen ersten Zugang zu Fotografiewissen finden wollen [ ... ]

weitere Informationen

Düsseldorf, 19.–20.01.2018 / München, 27.–28.01.2018

Profi werden, Profi sein – Seminar für freie Lektoren

Das zweitägige Seminar für freie Lektoren richtet sich sowohl an Berufsein­stei­ger als auch [ ... ]

weitere Informationen

Nürnberg, 11.10.2017 / München, 08.12.2017

Basis­wissen zur Selb­ständig­keit für Kreative

Die Tagesseminare geben einen ersten Überblick über die wich­tig­sten Themen­bereiche, die [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 06.10.2017–31.08.2018

Management Marketing Kommunikation 2017-2018

Die berufsbegleitende Weiterbildung des Studiengangs Kulturarbeit und der Zentralen [ ... ]

weitere Informationen

individuell vereinbar

Fotografie für Kunsthistoriker in Weiterbildung

Dieser Einzelunterricht mit der Fotografiespezialistin Kristin Dittrich richtet sich an alle [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen