Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Florenz (I), 17.–18.05.2018

Variations. (In)Attention at the Present Time

In our contemporary "culture of attention" attentiveness is mostly addressed as something that individuals have to bring up or improve. In contrast to this purely subjective view, the workshop approaches the topic of attentiveness from a medial and spatial perspective. Attentiveness is thus understood as a relational modulation, in which architectural, performative and subjective dispositives interplay in creating imaginary, virtual or concrete spaces. These "spaces" are never neutral, but stages where facts, persons, things gain different levels of visibility or remain fully hidden. The workshop gathers different disciplines in order to investigate practices, places and varieties of attention, and to discuss their aesthetical, ethical as well as political dimension.

Variations. (In)Attention at the Present Time
Workshop series
organized by Reinhold Görling, Hana Gründler and Francesca Raimondi

II: Spaces of Attentiveness
Interdisciplinary Workshop
17 - 18 May 2018
Florence, Kunsthistorisches Institut in Florenz - Max-Planck-Institut

PROGRAM

THURSDAY 17 MAY

14.30
Hana Gründler and Francesca Raimondi
Introduction

TRANSPARENCY AND OPACITY

15.00
Carolin Behrmann
Eye-contact, Selective Attention, Sensorium: Transparent Media in the Courtroom

16.00 Break

16.30
Marita Tatari
Attending the Call - Transformations of the Common on Stage

17.30 Break

18.00
Claire Bishop
Information Overload: Research-Based Art and the Politics of Attention

FRIDAY 18 MAY

MOVEMENT AND ATMOSPHERE

10.00
Achim Reese
Docks for a Floating Population. Charles W. Moore's Conception of House and City

11.00 Break

11.30
Albert Kirchengast
Die Ferne im Raum. Landschaftliches Wohnen bei Ludwig Mies van der Rohe

12.30
Final Discussion


--
LOCATION
Kunsthistorisches Institut in Florenz
Max-Planck-Institut
Palazzo Grifoni Budini Gattai
Via dei Servi 51
I — 50122 Florence

CONCEPT & ORGANIZATION
Reinhold Görling, Hana Gründler and Francesca Raimondi

CONTACT
katharine.stahlbuhk(at)khi.fi.it

FURTHER INFORMATION
Web: http://www.khi.fi.it
Newsletter: http://www.khi.fi.it/newsletter
Facebook: https://www.facebook.com/khi.fi.it
Video: https://vimeo.com/khiflorenz


--
Quelle: Kunsthistorisches Institut in Florenz

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Essen, 13.–14.09.2018

Die Welt neu denken

Das Symposion ist der programmatischen Auftakt zum facettenreichen Ausstellungs- und [ ... ]

weitere Informationen

Basel (CH), 01.–02.06.2018

Bruce Nauman: Disappearing Acts

Im Fokus der internationalen Tagung zur Ausstellung «Bruce Nauman: Disappearing Acts»stehen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 03.06.2018

Modernes Erbe in Beton

Kaum ein Baustoff hat im vergangenen Jahrhundert die Architektur so stark beeinflusst wie [ ... ]

weitere Informationen

Wien, 24.–27.05.2018

5. Kunstgeschichte-Festival

Mit über 30 angebotenen Veranstaltungspunkten in Wien (und erstmals auch Niederösterreich) [ ... ]

weitere Informationen

14.-16.6.2018 Bamberg, Bad Colberg-Heldburg

Unbekannte Romanik. Ein Wand­gemälde in der Samm­lung des Dt. Bur­gen­museums

Das Deutsche Burgenmuseum Veste Heldburg führt in Verbindung mit der Universität Bonn und der [ ... ]

weitere Informationen

Paris, 30.–31.05.2018

L’histoire de l’art et les objets

Les travaux récents sur les images ont montré comment de vastes perspectives s’ouvrent dès [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 07.06.2018

Koloniale Objekte und historische Gerechtigkeit

Mit dem Symposium Die Säule von Cape Cross – Koloniale Objekte und historische Gerechtigkeit [ ... ]

weitere Informationen

Brüssel (B), 12.-14.09.2018

The Bruegel Success Story

The Bruegel dynasty, defined here as Pieter Bruegel the Elder and his artistic progeny, [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 13.-14.06.2018

Porcelain Circling the Globe

Registration is now open for “Porcelain Circling the Globe. International Trading Structures [ ... ]

weitere Informationen

Freiberg, 24.05.2018

Bilder aus den Bergwerks- und Hüttenbetrieben

Anlässlich der Freiberger Tagung bieten internationale Experten vertiefende Einblicke in die [ ... ]

weitere Informationen

Rosengarten-Ehestorf, 12.–13.11.2018

Erfolg durch Personal

Wachsende Herausforderungen in der kulturellen Arbeit und eine stärker werdende Konkurrenz [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 01.–02.06.2018

Gründerseminar STARTER des Ver­ban­des Dt. Kunst­historiker

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 16.11.2018

Workshop „Bild­rechte im Griff“

Der eintägige Workshop „Bild­rechte im Griff“ des Verban­des Deutscher Kunst­historiker [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 14.09.2018–16.03.2019

Kulturfinanzierung 2018–2019

Für die Finanzierung von Kultureinrichtungen und -projekten stehen grundsätzlich vier [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 30.08.–22.09.2018

Das Einmaleins des Kuratierens

Ausstellungen sind Medien der Repräsentation und der (Re-)Konstruktion von Kultur und [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 21.09.–08.12.2018

Zertifikats­kurs Kuratieren

Die Weiterbildung Kuratieren am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin geht [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg, 06.06.–07.06.2018

Über Fotografie schreiben

Der bekannte deutsche Kunstkritiker Klaus Honnef bewertet die Qualität von Ausstellungen und [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg, 07.06.–08.06.2018

Fotografie Ausstellen

Das wir Bilder wahrnehmen, lesen und im Gehirn speichern - dafür müssen thematisch, räumlich, [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg, 09.06.–10.06.2018

Aufbauworkshop Curating Photography

Schwerpunkt des Intensivkurses für Ausstellungsmacher, Fotografen und Bildredakteure ist die [ ... ]

weitere Informationen

Hamburg, 10.06.–11.06.2018

Photobook Studies 1000 Steidl Fotobücher kennenlernen und verstehen

Der Steidl Verlag ist der führende Verlag für die internationalen Entwicklungen der [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt am Main, ab WS 2018/19

Masterstudiengang Curatorial Studies

Der Frankfurter Studiengang Curatorial Studies – Theorie – Geschichte – Kritik ist ein [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 14.09.2018-16.03.2019

Kulturfinanzierung 2018-2019

Für die Finanzierung von Kultureinrichtungen und -projekten stehen grundsätzlich vier [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 21.-23.06.2018

Kunst | Werk | Nachlass gestalten. pflegen. bewahren.

Die Erhaltung von künstlerischem Werk und Kunstsammlung steht vor allem in privater [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen