Qualifizierung zum Fachreferenten für Kultur­tourismus und Kulturmarketing

Mit REGIALOG bietet der Verein zum Erfassen, Erschließen und Erhalten der histori­schen Sach­kultur im Weser-Ems-Gebiet e.V.

Geistes- und Kultur­wissen­­schaftlern/-innen aller Fachrichtungen

die Qualifizierung zum Fachreferenten für Kulturtourismus und Kulturmarketing an.

REGIA­LOG wird in der Zeit vom 01.06.2015 bis 26.01.2016 an verschiedenen Museen und Tourismuseinrichtungen im Nordwesten Niedersachsens und in Bremen durchgeführt, wie z.B.:

Kunsthalle Emden, Focke Museum – Bremer Landesmuseum für Kunst- und Kulturge­schichte, Weserburg Bremen, Historisches Museum Aurich, Tuchmachermuseum Bram­sche, Kunsthalle Osnabrück, Teemuseum Norden, Schiffahrtsmuseum Unter­we­ser, Overbeckmuseum Bremen-Vegesack, Küstenmuseum Wilhelmshaven, Mu­se­um und Park Kalkriese sowie an den regionalen Tourismuseinrichtungen.

REGIALOG ist zur Förderung mit einem Bildungsgutschein der Arbeitsagenturen und Job Center nach AZWV zugelassen.

Unsere nächste Informationsveranstaltung findet am 23.03.2015 in Oldenburg statt. Bitte melden Sie sich hierfür bis zum 19.03.2015 bei uns an.

Informationen unter: 04921-997206, 0170-2206885, info(at)regialog.de, www.regialog.de. Hier finden Sie auch die komplette Auflistung der beteiligten Einrichtungen.

Bitte bewerben Sie sich, mit den üblichen Unterlagen, rechtzeitig auf einen der begrenzten Teilnehmerplätze.

Bewerbung an: REGIALOG, L. Lichtenberg, Postfach 2332, 26703 Emden

Quelle: Verein zum Erfassen, Erschließen und Erhalten der historischen Sachkultur im Weser-Ems-Gebiet e.V.