PROMOTIONSABSCHLUSS-STIPENDIUM
der Stiftung Ettersberg

Die Stiftung Ettersberg vergibt zum 01.03.2020 ein Stipendium zum Abschluss einer Promotion. Das Stipendium beträgt 1.150,-- Euro pro Monat und hat eine Laufzeit von 6 Monaten. Es dient als Abschlussfinanzierung zur Fertigstellung einer Dissertationsschrift.

Gefördert wird ein Promotionsvorhaben, das – im Sinne des Auftrags der Stiftung – einen Forschungsbeitrag zur Geschichte der europäischen Diktaturen und deren Überwindung leistet. Weiterführende Informationen zur Stiftung Ettersberg unter: www.stiftung-ettersberg.de.

Bewerbungen in deutscher oder englischer Sprache (Exposé des Promotionsvorhabens [max. 10 Seiten], ein Probekapitel [max. 30 Seiten], tabellarischer Lebenslauf sowie eine Kopie des Abschlusszeugnisses einer Hochschule) sind ausschließlich per E-Mail in einer einzigen PDF-Datei bis zum 13. Oktober 2019 an den Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Ettersberg zu richten:

Prof. Dr. Jörg Ganzenmüller
E-Mail: weimar(at)stiftung-ettersberg.de

Die Stiftung Ettersberg engagiert sich für Chancengleichheit.

Kontakt:
Cornelia Bruhn
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Stiftung Ettersberg
T +49 (0)3643 4975-14
bruhn(at)stiftung-ettersberg.de

--
Quelle: Stiftung Ettersberg