Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Bonn, 19.-20.05.2012

Zeitgenössische Iranische Kunst - Auf der Suche nach Identität?

Zeitgenössische iranische Kunst rückt in der internationalen Kunstszene zunehmend in den Fokus des Interesses. Trotz der inzwischen zahlreichen weltweiten Ausstellun­gen, die diese lebendige und spannungsreiche Kunst aus verschiedensten Perspek­tiven thematisieren, fehlt es jedoch bisher an einer systematisch wissenschaftlichen Betrachtung. Deutsche, iranische und internationale WissenschaftlerInnen reflektieren im interdisziplinären Dialog den Forschungsstand auf diesem Gebiet sowie die eige­nen methodischen Grundlagen und nehmen eine Standortbestimmung der aktuellen künstlerischen Positionen im globalen Kontext vor.

Die wissenschaftliche Tagung wird begleitet von einer Ausstellung zur aktuellen Videokunst im Iran sowie weiteren Programmpunkten wie literarische Lesung, Künstler­ge­spräch und Podiumsdiskussion.

Veranstalter: Institut für Kunst­geschichte und Archäologie der Universität Bonn.

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Anne-Marie Bonnet, HD Dr. Katharina Corsepius
Organisation: Elahe Helbig MA

Veranstaltungsort:
Bonner Kunstverein
Hochstadenring 22
53119 Bonn

Der Eintritt ist frei.

Programm:

Samstag, 19.05.2012

9:30 Registration and Coffee

10:00 Conference Opening, Anne-Marie Bonnet, Katharina Corsepius

10:15 – 11:15 SESSION 1: ART IN POLITICAL TURBULENCES

10:15 Hamid Severi, Contemporary Iranian Art: A Golden Age or Time of Crisis?

10:45 Kira van Lil, Merging Iranian and Western Artistic Strategies in the Way Contemporary Iranian Artists Respond to War: Shiva Ahmadi, Shoja Azari, and Sadegh Tirafkan

11:15 Coffee Break

11:45 Bavand Behpoor, The Aftermath of Image Production Revolution in Post-Revolution Iran

12:15 Caroline Rumpf, The Evolution of Contemporary Iranian Art after the Reform Period of Mohammad Khatami

12:45 Julia Fritz, Green Art - Expression of a Wounded Generation

13:15 Lunch Break

14:30 – 18:00 SESSION 2: ART IN QUEST OF IDENTITY

14:30 Andrea Fitzpatrick, Representation and the Female Voice in the Video of Samira Eskandarfar

15:00 Foad Torshizi, “Yes, but I loved her body too.” - Towards a Micropolitics of Homoeroticism in Contemporary Iranian Lenswork

15:30 Helia Darabi, Alternative Spaces: Site-responsive Practice in Iranian Contemporary Art

16:00 Coffee Break

16:30 Katharina Jesberger, Silent Signifiers. Image Language Relations and Format in the Video Works of Iran

17:00 Julia Allerstorfer, Strategies of Representation and Deconstruction of Identity in Contemporary Iranian Photography and Video Art

17:30 Ahoo Najafian, To Know That Much Silence: From Silence to Death in Shirin Neshat’s Women of Allah and Women Without Men

18:00 – 19:00 EXHIBITION OPENING: UNANIMOUSLY CONDEMNED / VIDEO ART AND DOCUMENTARY FROM IRAN, Helia Darabi and Elahe Helbig

19:00 – 20:00 EVENING LECTURE

19:00 Ali Behdad, On Photographic Self-Representation in Iran

20:00 Apéro


Sonntag, 20.05.2012

11:00 – 13:00 READING LECTURE (in German)

11:00 Eva Orthmann, Introduction to the Oeuvre of Mahmoud Dolatabadi

11:15 Mahmoud Dolatabadi, The Iranian Author Mahmoud Dolatabadi recites excerpts of his oeuvre in Farsi followed by a German recitation

13:00 Lunch Break

14:00 – 15:00 ARTIST TALK (in German): Shulamit Bruckstein Çoruh in a talk with the Iranian artist Parastou Forouhar

15:00 Coffee Break

15:30 – 17:00 SESSION 3: TRADITION AND MODERNITY

15:30 Christiane Gruber, Prophetic Portraits: The Prophet Muhammad in Contemporary Iranian Visual Culture

16:00 Staci Gem Scheiwiller, Performing the Past: Historical Performativity and Corporeality in the Photographs of Shadafarin Ghadirian, Afshan Ketabchi, and Arman

16:30 Combiz Moussavi-Aghdam, Neo-Orientalism and the Narratives of the Body in Contemporary Iranian Art

17:00 – 17:30 FINAL DISCUSSION

17:30 Break

18:00 – 19:00 PANEL DISCUSSION: Anne-Marie Bonnet in talk with Iranian artists


Internationale Konferenz
19.-20. Mai 2012
Kunstverein Bonn

Quelle: Universität Bonn 

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Bonn, 29.06.2019

UN-DOING ART HISTORY?

Beyond all debates about global art history and provenance research dealing with ’sensitive [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I), 01.–06.09.2019

35th CIHA World Congress

After more than forty years, CIHA’s International Art History Congress (Comité International [ ... ]

weitere Informationen

München, 04.–06.07.2019

Un/masking: On a Mimetic Form

Masks are an integral part of human culture. They have been a vital element of theatrical [ ... ]

weitere Informationen

München/Augsburg, 11.–13.07.2019

Maximilian I. und die Buchkultur

Die Tagung "Maximilian I. und die Buchkultur - Bild und Text" widmet sich Untersuchungen, die [ ... ]

weitere Informationen

Hannover, 05.–06.07.2019

100 Jahre Merz

1919 bestimmte Kurt Schwitters (Hannover 1887–1948 Kendal) die Silbe MERZ zur Wortmarke [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

München, 19.–20.07.2019

Die Zukunft des kunst­histori­schen Publizierens

Das Internet hat schon jetzt das kunsthistorische und allgemein das wissenschaftliche [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 28.06.2019 und 05.07.2019

Bild­rechte im Griff

Der eintägige Workshop „Bild­rechte im Griff“ des Verban­des Deutscher Kunst­historiker [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 14.–15.06.2019 und 06.–07.12.2019

Gründerseminar STARTER – Existenz­grün­dung im Kultur­bereich

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 02.–06.03.2020

Ausstellungen konzipieren, organisieren, realisieren

Ausstellungen sind Medien der Repräsentation und der (Re-)Konstruktion von Kultur und [ ... ]

weitere Informationen

Div. Orte, 09/2019-05/2020

25. Zertifikatskurs „Die Sprache der Dinge“

2019 findet der 25. Kurs „Die Sprache der Dinge“ statt. Intendiert ist eine kompakte, betont [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 20.09.2019–19.06.2020

Management Marketing Kommunikation 2019–2020

Die berufsbegleitende Weiterbildung des Studiengangs Kulturarbeit und der Zentralen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 27.06.2019

Workshop Fotografie unterrichten

Damit wir Bilder wahrnehmen, lesen und im Gehirn speichern - dafür müssen thematisch, [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 29.–30.06.2019

Intensivworkshop Schreiben über Fotografie

Wie lässt sich zeitgemäß und profund über das Medium Fotografie – dem angeblich kein [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 28.–29.06.2019

Meisterkurs Kuratieren mit Klaus Honnef

„Eine Ausstellung, die ich gern machen möchte“, so lautete der Titel eines kleinen Artikels [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 20.09.–14.12.2019

Zertifikats­kurs Kuratieren

Ab September 2019 sind angehende und praktizierende Ausstellende aus dem gesamten [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen