Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Wien (A), 12.10.-13.10.2012

Strzygowski-Symposium

Symposium veranstaltet von der Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung zum 150. Geburtstag ihres Begründers Josef Strzygowski

Am 12. Oktober 2012 veranstaltet die Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung zum 150. Geburtstag ihres Begründers Josef Strzygowski ein Symposium im Ahnensaal des Bundesdenkmalamtes (Hofburg, Säulenstiege, 1010 Wien, Zugang über den Schweizerhof, 2. Stock). Geladen sind mehrere Vortragende, die den nicht unumstrittenen Kunsthistoriker von mehreren Seiten aus beleuchten sollen. Die Enkeltochter Mag. Helga Strzgowski wird Anekdoten aus dem Familienleben erzählen. HR Dr. Marlene Strauß-Zykan wird über die Beziehung zwischen der Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung und Josef Strzygowskis vergleichender Kunstforschung sprechen. Neben theoretischen Vorträgen von Dr. Heinz Schödl über Strzygowskis Ästhetik und Dr. Georg Vasold über die Weltkunst sowie kritischen Beiträgen von Dr. Mathias Müller und Maximilian Hartmuth werden auch Strzygowskis Spezialgebiete beleuchtet, wie etwa seine Forschungen über Kleinasien, vorgetragen von Dr. Alexander Zäh und über den Iran, von Doz. Dr. Max Klimburg. Dadurch soll ein breites Bild von Strzygowski gegeben werden. Für den folgenden Samstag ist eine Exkursion in das Millionenzimmer in Schloss Schönbrunn geplant. Der Eintritt für die Veranstaltungen ist frei. Gäste sind herzlich willkommen.

Hofburg Wien, 12. und 13. Oktober 2012
Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung
www.vergleichende.at

Programm

Freitag, 12. Oktober 2012
Ahnensaal des Bundesdenkmalamtes
(1010 Wien, Hofburg, Säulenstiege, Zugang Schweizerhof, 2. Stock)

10.00 Uhr Begrüßung
10.15. Uhr Helga Strzygowski Persönliche Worte über Josef Strzygowski
10.30 Uhr Marlene Strauß-Zykan Von Strzygowskis vergleichender Kunstforschung zur Gesellschaft für vergleichende Kunstforschung
11.15 Uhr Heinz Schödl Strzygowskis Ästhetik
12.00 Uhr Georg Vasold Strzygowski und Weltkunst

14.00 Uhr Max Klimburg Der Altai, der Iran und Strzygowski
14.45 Uhr Alexander Zäh Kleinasien und darüber hinaus! Josef Strzygowski als Initiator der kunsthistorischen Erforschung des christlichen Orients
15.30 Uhr Mathias F. Müller Die positivistisch-politische Kunstgeschichtsschreibung von Josef Strzygowski. Eine kritische Analyse seines chauvinistischen Denkens
16.15 Uhr Maximilian Hartmuth Kunstgeschichte als symbolische Eroberung: von Wien nach Mesopotamien mit Josef Strzygowski

17.00 Uhr Podiumsdiskussion
Maximilian Hartmuth, Mathias F. Müller, Heinz Schödl, Georg Vasold und Alexander Zäh

Der Eintritt ist frei! Gäste sind herzlich willkommen!

Samstag, 13. Oktober 2012
um 15.00 Uhr
Dorothea Duda, Elfriede Iby Besichtigung der Mogul-Miniaturen des Millionenzimmers in Schloss Schönbrunn
Treffpunkt in der Eingangshalle des Hauptgebäudes von Schloss Schönbrunn auf der Meidlinger Seite

Achtung, beschränkte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich unter:
paul.mahringer(at)vergleichende.at bzw. 0699 10 53 13 28


Quelle: Verband Österreichischer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Schwerte, 04.04.2019

Bürger machen Baukultur

Im April 2019 veranstaltet das Baukulturteam der LWLDenkmalpflege, Landschafts- und Baukultur [ ... ]

weitere Informationen

München, 27.02.2019

Der Englische Garten in München

Der Englische Garten in München ist ein Gartenkunstwerk von internationalem Rang. 1789 als [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 04.–06.04.2019

Connected Audience Conference 2019

KulturAgenda Institute for Museums, Cultural Enterprises and Audiences, The Institute for [ ... ]

weitere Informationen

Nürnberg, 23.03.2019

Kunst zwischen Wert und Wertschätzung

Am 23. März 2019 wird im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg wieder ein [ ... ]

weitere Informationen

Brandenburg an der Havel, 05.–08.04.2019

Burg und Expansion

In fünfzehn Vorträgen werden in zwei Themenblöcken Burgen als Instrumente des Landesausbaus [ ... ]

weitere Informationen

Rothenburg o.d. T., 05.–06.04.2019

Rothenburg o. d. T. als Landschaftsgarten

Was verbindet die Künste der Malerei und der Gartengestaltung? Was hat der Begriff des [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 14.–15.06.2019

Gründerseminar STARTER des Ver­ban­des Dt. Kunst­historiker

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt a. M., 04/2019 - 5/2020

Zertifikatskurs zur Ein­füh­rung in die Museums­pädagogik

2019 findet der 25. Kurs „Die Sprache der Dinge“ statt. Intendiert ist eine kom­pakte, betont [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 28.–29.06.2019

Meisterkurs Kuratieren mit Klaus Honnef

„Eine Ausstellung die ich gern machen möchte“, so lautete der Titel eines kleinen Artikels [ ... ]

weitere Informationen

Wien, 26.–27.04.2019

Meisterkurs Über Fotografie schreiben mit Klaus Honnef

Das erste Intensivseminar widmet sich dem Thema "Über Fotografie schreiben“ mit dem bekannten [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 22.03.2019

Fotografie im Unterricht

Die SHIFT SCHOOL - Neue Schule für Fotografie in der Gegenwartskunst hat ihren Schwerpunkt [ ... ]

weitere Informationen

SoSe 2019

Abendkurs Internationales Fotografiewissen (Online)

Wann spricht man von einer hohen künstlerischen Qualität in der Fotografie? Was macht ein [ ... ]

weitere Informationen

nach Absprache

Berufsbild Fotografie-Experte – Leben von Fotografie

In diesem Mentoring Programm erhalten Teilnehmer Einzelunterricht von Kristin Dittrich, [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 08.–10.03.2019

Basiskurs Curating Photography / Fotografie ausstellen

Der Workshop wird von der Shift School Gründerin und Fotografie-Ausstellungsspezialistin [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Oktober 2018

Digital Officer & Data Scientist - Lehrgang Practitioner

Im Lehrgang Practitioner erhalten Sie einen Überblick über die zentralen Aufgaben der [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Januar 2019

Digital Officer & Data Scientist - Lehrgang Master

Im Lehrgang Master vertiefen wir die Themen zu Leadership und Changemanagement und führen in [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Oktober 2018

Digitale Strategien in Kulturbetrieben

Das Seminar gibt einen Überblick über die zentralen Treiber der Digitalisierung und zeigt [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen