Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Bern (CH), 31.08.–01.09.2018

Performing Reality

Jahrestagung der Vereinigung der Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker in der Schweiz VKKS in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Bern und der Université de Fribourg

Kunstmuseum Bern, Hodlerstraße 8-12, 31.08. - 01.09.2018
Registration deadline: Aug 10, 2018

Programm

FREITAG, 31. AUGUST 2018

13.15 Begrüssung und Einleitung
Kathleen Bühler, Kuratorin Abteilung Gegenwart, Kunstmuseum Bern Julia Gelshorn, Professorin für Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart, Université de Fribourg

Ereignis und Körper
Moderation: Kathleen Bühler, Kunstmuseum Bern

13.30 Die Kunst des Realen. Geschichte, Wirklichkeit und Neuerfindung von Allan Kaprows Arbeit Dirk Hildebrandt, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Kunsthistorisches Institut, Universität zu Köln

14.15 Feministische Körperbilder in der Malerei. Maria Lassnig und der neue amerikanische Realismus der 1970er-Jahre Stefanie Proksch-Weilguni, Doktorandin, eikones – Zentrum für die Theorie und Geschichte des Bildes, Universität Basel

15.00 Pause

Materialität des Realen
Moderation: Melissa Rérat, Vorstand VKKS / Université de Neuchâtel

15.30 Performative Taxidermie. Berlinde de Bruyckeres Pferde-Plastiken Laura-Mareen Janssen, freie Autorin (TV & HF) / Kunstvermittlerin, Berlin

16.15 Synthetische Realismen. Kunststoff und Wirklichkeit bei Lea Lublin Charlotte Matter, Wissenschaftliche Assistentin, Kunsthistorisches Institut, Universität Zürich

17.00 Pause

17.15 Situation als Material. Interventionskunst als politischer Gegenentwurf – eine formalästhetische Analyse Wiebke Hahn, Doktorandin und kuratorische Assistenz, Daimler Art Collection, Berlin

18.30 Abendvortrag
Robert Walser-Sculpture (Juni bis September 2019, 13. Schweizerische Plastikausstellung Biel) Thomas Hirschhorn, Künstler, Paris

SAMSTAG, 1. SEPTEMBER 2018

Evozieren, Zeigen, Fiktionalisieren
Moderation: Marianne Burki, Präsidentin VKKS / Pro Helvetia, Zürich

09.45 Evoking the reality of conflict. Wirklichkeitsräume zwischen Kunst und Journalismus, Inszenierung und Dokumentation Nadine Isabelle Henrich, Doktorandin und Kuratorin der Ausstellung «Evoking Reality», Daimler Art Collection, Berlin

10.30 Pause

11.00 Implizite Bilder – Strategien des Nicht-Zeigens in Jeff Walls «Dead Troops Talk» (1992) Marie-Louise Namislow, Doktorandin, Fachgruppe Kunstwissenschaft, Universität Konstanz

11.45 Schnitzeljagd oder: den Index fiktionalisieren. In situ als Imaginationspotential am Beispiel einiger Arbeiten der «Skulptur Projekte 2017» in Münster Johanne Mohs, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Schweizerisches Literaturinstitut und Forschungsschwerpunkt Intermedialität, Hochschule der Künste Bern

12.30 Mittagspause

Hergestellte Wirklichkeiten
Moderation: Julia Gelshorn, Université de Fribourg

14.00 This is not a game, this is reality: Hito Steyerls «Factory of the Sun» Katharina Brandl, Stipendiatin, eikones – Zentrum für die Theorie und Geschichte des Bildes, Universität Basel

14.45 Réaliser le possible, performer la réalité. Autour de « The Great Refusal » du collectif LIGNA Valeria de Luca, chercheuse associée LIAS, Institut Marcel Mauss, EHESS Paris

15.30 Pause

16.00 Performed into being: the realism of filmed rituals Naomi Vogt, Postdoctoral Research Fellow, UCL History of Art, London

16.45 Potenzierte Realitäten jenseits der Kritik. Von der Beobachtung zur Handlungsanweisung Peter J. Schneemann, Professor für Kunstgeschichte der Moderne und der Gegenwart, Universität Bern

17.30 Schluss der Tagung


Konzept und Organisation:
Kathleen Bühler, Kunstmuseum Bern, und
Julia Gelshorn, Université de Fribourg

Tagungssekretariat:
VKKS | ASHHA
Catherine Nuber
Pavillonweg 2, 3012 Bern
vkksgeschaeftsstelle(at)gmail.com


Quelle: VKKS

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Dortmund, 06.–08.12.2018

Das Exponat. Ausstellungskomplex und Sammlungsforschung

Die Tagung widmet sich aus museumswissenschaftlicher und universitärer Perspektive der [ ... ]

weitere Informationen

München, 05.12.2018

Liebe. Arbeit. Kunst

Liebe erscheint als eine zentrale Triebkraft der Kunst, ihrer Produktion wie Rezeption, [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 22.–24.11.2018

Bildwissenschaften und Museumspraxis

Das Promotionsprogramm Ancient Objects and Visual Studies der Berlin Graduate School of [ ... ]

weitere Informationen

München, 23.–24.11.2018

Das Gesangbuch und seine Bilder

Gesang- und Gebetbücher gehören zu den am meisten verbreiteten religiösen Schriften seit der [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I), 03.–04.12.2018

Neue Tendenzen der Italien­forschung zu Mittelalter und Renaissance

Am 3. und 4. Dezember 2018 findet zum dritten Mal am Kunsthistorischen Institut in Florenz – [ ... ]

weitere Informationen

Bad Staffelstein, 22.–23.11.2018

Regionalmuseen – Museen in der Region und für die Region

Die Hanns-Seidel-Stiftung veranstaltet jährlich in Zusammenarbeit mit der KulturServiceStelle [ ... ]

weitere Informationen

Hildesheim, 16.–18.01.2019

Klimazone Kirche

Die Tagung thematisiert das Klima in Kirchen mit besonderer Berücksichtigung des [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 26.–28.11.2018

20 Jahre Washingtoner Prinzipien

Das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste lädt anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, 22.–24.11.2018

Lehrmedien der Kunstgeschichte

Das Deutsche Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg veranstaltet [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 14.–15.12.2018

Gründerseminar STARTER des Ver­ban­des Dt. Kunst­historiker

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

München, 13.11.2018 / Nürnberg, 07.12.2018

Basis­wissen zur Selb­ständig­keit für Kreative

Die Tagesseminare geben einen ersten Überblick über die wich­tig­sten Themen­bereiche, die [ ... ]

weitere Informationen

Niedersachsen, 04.02.2018-27.09.2019

Weiterbildung Fach­refe­rent/-in für Sammlungs­management

Musealog bietet Kunsthis­tori­ker/-innen die acht­monatige Qua­li­fi­zierung zum [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 24.11.2018

Workshop Internationale Fotografietheorie

Warum Bilder? Diese scheinbar so einfache Frage erweist sich als komplexes theoretisches [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Oktober 2018

Digital Officer & Data Scientist - Lehrgang Practitioner

Im Lehrgang Practitioner erhalten Sie einen Überblick über die zentralen Aufgaben der [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Januar 2019

Digital Officer & Data Scientist - Lehrgang Master

Im Lehrgang Master vertiefen wir die Themen zu Leadership und Changemanagement und führen in [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Oktober 2018

Digitale Strategien in Kulturbetrieben

Das Seminar gibt einen Überblick über die zentralen Treiber der Digitalisierung und zeigt [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen