Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Marburg, 09.–10.11.2018

1. Evangelischer Bildertag: Bild und Text

Die Heilige Schrift, nicht das Bild, galt bisher als das protestantische Hauptwort. Das Interesse am Bild wächst jedoch gerade in der Kirche, die sich durch ein intimes Verhältnis zur Schrift einen Namen gemacht hat. Wie verhält sich das neu erwachte Interesse des Protestantismus am Bild zur traditionellen Wertschätzung des Textes? Das ist die Frage, die der 1. Ev. Bildertag klären wird, mit den namhaften Referent*innen Hans Belting, Johann Hinrich Claussen, Jan Hermelink, Joachim Knape, Sybille Krämer, Malte Dominik Krüger, Michael Moxter, David Plüss, Alexander Schnell, Sigrid Weigel und Dirk Westerkamp.

1. Evangelischer Bildertag
vom 9.-10. November 2019 an der Philipps-Universität Marburg

Programm:

Freitag:

14.00 Uhr: Anmeldung und Kaffee

I. Kategoriale Klärung des Bildbegriffes

14.30 Uhr: Begrüßung und Vorstellung (Thomas Erne/Malte Dominik Krüger)

15.00 Uhr: "Homo imaginans. Skizzen zu einer neuen phänomenologischen Anthropologie", Alexander Schnell, Wuppertal

16.00 Uhr: "Ikonische Prägnanz. Oder: Können wir in der Bildzeit verweilen?", Dirk Westerkamp, Kiel

17.00 Uhr: "Die Erkenntniskraft der Bilder: Über 'operative Bildlichkeit'", Sybille Krämer, Berlin

18.00 Uhr: "'... aber das Grab war leer. Zum Ursprung des christlichen Bildbegehrens", Sigrid Weigel, Berlin

19.00 Uhr: Imbiss

20.00 Uhr: "Luthers Bildpolitik", Hans Belting, Karlsruhe

Samstag:

II. Systematisch-theologische Reflexionen

9.00 Uhr: "Szenische Anthropologie", Michael Moxter, Hamburg

10.00 Uhr: "Bildhermeneutische Theologie. Ein aktueller Deutungsvorschlag", Malte Dominik Krüger, Marburg

12.00 Uhr: Kaffee und Imbiss

III. Praktisch-theologische Konkretion

13.00 Uhr: "(Mit) Bildern predigen", Jan Hermelink, Göttingen

14.00 Uhr: "Bilder feiern? – Bild und Text in der Liturgie", David Plüss, Bern

15.30 Uhr Kaffee

IV. Rhetorik

16.00 Uhr: "Die memoria im Bild und die Rede im Wort – Verhältnis von Bild und Wort in der Geschichte der Rhetorik", Joachim Knape, Tübingen

V. Tagungsrückblick

17.00 Uhr: "Das Bild in der Kirche des Wortes", Johann Hinrich Claussen, Berlin

 
--
Veranstaltet vom EKD-Instituts für Kirchenbau und kirchliche Kunst und dem Rudolf-Bultmann-Instituts für Hermeneutik

Weitere Infos: http://kirchbauinstitut.de/erster-evangelischer-bildertag-am-9-10-november-2018/

Anmeldung bis zum 30.09.2018 bei Frau Hikade: hikade(at)staff.uni-marburg.de


--
Quelle: Universität Marburg

 

 

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Dortmund, 06.–08.12.2018

Das Exponat. Ausstellungskomplex und Sammlungsforschung

Die Tagung widmet sich aus museumswissenschaftlicher und universitärer Perspektive der [ ... ]

weitere Informationen

München, 05.12.2018

Liebe. Arbeit. Kunst

Liebe erscheint als eine zentrale Triebkraft der Kunst, ihrer Produktion wie Rezeption, [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 22.–24.11.2018

Bildwissenschaften und Museumspraxis

Das Promotionsprogramm Ancient Objects and Visual Studies der Berlin Graduate School of [ ... ]

weitere Informationen

München, 16.11.2018

Willibald Sauerländer und die Kunstgeschichte

PROGRAMM: Freitag, 16. November - Einführung: Ulrich Pfisterer, München / Wolfgang Augustyn, [ ... ]

weitere Informationen

München, 23.–24.11.2018

Das Gesangbuch und seine Bilder

Gesang- und Gebetbücher gehören zu den am meisten verbreiteten religiösen Schriften seit der [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I), 03.–04.12.2018

Neue Tendenzen der Italien­forschung zu Mittelalter und Renaissance

Am 3. und 4. Dezember 2018 findet zum dritten Mal am Kunsthistorischen Institut in Florenz – [ ... ]

weitere Informationen

Bielefeld, 15.–17.11.2018

Kuratorische Praktiken des Vergleichens

Das vergleichende Sehen prägt die Rezeption vieler Ausstellungen. Auch die kuratorische [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I), 15.–16.11.2018

Bad Reception: Expressing Disapproval of Art in Early Modern Italy

Histories of Italian art and literature from the Early Modern period rarely address the [ ... ]

weitere Informationen

Bad Staffelstein, 22.–23.11.2018

Regionalmuseen – Museen in der Region und für die Region

Die Hanns-Seidel-Stiftung veranstaltet jährlich in Zusammenarbeit mit der KulturServiceStelle [ ... ]

weitere Informationen

Hildesheim, 16.–18.01.2019

Klimazone Kirche

Die Tagung thematisiert das Klima in Kirchen mit besonderer Berücksichtigung des [ ... ]

weitere Informationen

Cottbus / Bad Muskau, 15.–17.11.2018

Fürst Pücklers Orient zwischen Realität und Fiktion

Nicht nur als Gartenkünstler, sondern auch als Vielreisender und Autor von mehr als 20 [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 26.–28.11.2018

20 Jahre Washingtoner Prinzipien

Das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste lädt anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, 22.–24.11.2018

Lehrmedien der Kunstgeschichte

Das Deutsche Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg veranstaltet [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 14.–15.12.2018

Gründerseminar STARTER des Ver­ban­des Dt. Kunst­historiker

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Bonn, 16.11.2018

Workshop „Bild­rechte im Griff“

Der eintägige Workshop „Bild­rechte im Griff“ des Verban­des Deutscher Kunst­historiker [ ... ]

weitere Informationen

München, 13.11.2018 / Nürnberg, 07.12.2018

Basis­wissen zur Selb­ständig­keit für Kreative

Die Tagesseminare geben einen ersten Überblick über die wich­tig­sten Themen­bereiche, die [ ... ]

weitere Informationen

Niedersachsen, 04.02.2018-27.09.2019

Weiterbildung Fach­refe­rent/-in für Sammlungs­management

Musealog bietet Kunsthis­tori­ker/-innen die acht­monatige Qua­li­fi­zierung zum [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 24.11.2018

Workshop Internationale Fotografietheorie

Warum Bilder? Diese scheinbar so einfache Frage erweist sich als komplexes theoretisches [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 16.–17.11.2018

Basisworkshop Curating Photography

Relevante, gegenwartsbezogene Fotografie auszustellen und sie beim Betrachter zu verankern, [ ... ]

weitere Informationen

Dresden, 17.–18.11.2018

Aufbauworkshop Curating Photography

Dass wir Bilder wahrnehmen, lesen und im Gehirn speichern - dafür müssen thematisch, [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Oktober 2018

Digital Officer & Data Scientist - Lehrgang Practitioner

Im Lehrgang Practitioner erhalten Sie einen Überblick über die zentralen Aufgaben der [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Januar 2019

Digital Officer & Data Scientist - Lehrgang Master

Im Lehrgang Master vertiefen wir die Themen zu Leadership und Changemanagement und führen in [ ... ]

weitere Informationen

Köln, ab Oktober 2018

Digitale Strategien in Kulturbetrieben

Das Seminar gibt einen Überblick über die zentralen Treiber der Digitalisierung und zeigt [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen