Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Nürnberg, 23.03.2019

Kunst zwischen Wert und Wertschätzung
Kunstsachverständigentag 2019

Am 23. März 2019 wird im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg wieder ein Kunstsachverständigentag des BVK diesmal zu dem Thema „Kunst zwischen Wert und Wertschätzung“ stattfinden. Auf dem Programm stehen folgende Vorträge:

„Kunst zwischen Wert und Wertschätzung – welchen Sachverstand können Museen einbringen?“ Prof. Dr. Ulrich Großmann, Generaldirektor des Germanischen Nationalmuseums

„Neues zur Schadensrezeption und Wertminderung bei Kunstwerken“  Dr. phil. Martin Pracher, Kunstsachverständiger

„Vintage – Later – Modern. Über die Einschätzung von Photographien auf dem sekundären Kunstmarkt“ Dr. Christine Nielsen und Maren Klinge, beide Auktionshaus Lempertz

„Kunst und Markt zwischen Wert und Wertschätzung: Die Wertfindungsmecha­nismen des Kunstmarktes und ihre Bedeutung für die Kunstversicherung im Zeitalter der Digitalisierung“ Markus Keller, Allianz Versicherungen

„Kunstwerke rechtssicher bewerten“ Dr. Nicolai von Cube, Partner bei Heuer, Busch & Partner, Rechtsanwälte

„Der Wert eines Kunstwerks aus der Sicht des Künstlers – Tatort Mexico“  Anja Jensen, Fotografin

Den Flyer zum KST2019 des BVK finden Sie hier.

--
Anmeldungen und Rückfragen zum KST2019 richten Sie bitte an folgende E-Mail: kst2019(at)bv-kunstsachverstaendiger.de.


--
Quelle: BVK

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Zittau, 13.–14.09.2019

Probleme und neue Wege bei der Nutzung von Kirchenräumen

2019 jährt sich die Eröffnung des Museums Kirche zum Heiligen Kreuz mit der Dauerpräsentation [ ... ]

weitere Informationen

Pirna, 23.–24.08.2019

Symposium zum Skulpturensommer Pirna 2019

Der Skulpturensommer Pirna 2019 präsentiert unter dem Titel „Das Tier – Sinnbild des [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I), 01.–06.09.2019

35th CIHA World Congress

After more than forty years, CIHA’s International Art History Congress (Comité International [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

München, 19.–20.07.2019

Die Zukunft des kunst­histori­schen Publizierens

Das Internet hat schon jetzt das kunsthistorische und allgemein das wissenschaftliche [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 14.–15.06.2019 und 06.–07.12.2019

Gründerseminar STARTER – Existenz­grün­dung im Kultur­bereich

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 02.–06.03.2020

Ausstellungen konzipieren, organisieren, realisieren

Ausstellungen sind Medien der Repräsentation und der (Re-)Konstruktion von Kultur und [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 20.09.2019–19.06.2020

Management Marketing Kommunikation 2019–2020

Die berufsbegleitende Weiterbildung des Studiengangs Kulturarbeit und der Zentralen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 20.09.–14.12.2019

Zertifikats­kurs Kuratieren

Ab September 2019 sind angehende und praktizierende Ausstellende aus dem gesamten [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen