Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Düsseldorf, 24.–25.05.2019

Die Neue Akademie.
Die Kunstakademie Düsseldorf in den Jahren 1919 bis 1933

1919 wurden Teile der Düsseldorfer Kunstgewerbeschule in die Kunstakademie integriert. Diese Fusion war das Ergebnis eines längeren, von Peter Behrens und Wilhelm Kreis forcierten, kontrovers diskutierten Prozesses, in dem die Architektur- und kunstgewerbliche Ausbildung in Düsseldorf gestärkt werden sollte. Noch vor Gründung des Weimarer Bauhauses waren hier Bedingungen für eine Reform der Kunstakademie geschaffen worden, in der ein wesentlich auf die Malerei fixierter Anspruch auf künstlerische Freiheit an den sozialen und ökonomischen Konstellationen relativiert wurde. Mit der Berufung von dezidiert modernen Künstlern insbesondere unter dem Direktorat von Walter Kaesbach (1924–33) fand die bislang mit der „Düsseldorfer Malerschule“ assoziierte Institution Anschluss an die neuesten Tendenzen zeitgenössischer Kunst und änderte ihr Lehrprofil in Richtung einer Kooperation von freier und angewandter Kunst. Gleichzeitig lehrten noch immer Professoren, die bereits vor 1910 eingestellt worden waren. Die Tagung geht diesem widersprüchlichen und produktiven Potential zwischen Tradition und Avantgarde nach, ohne es binär zu reduzieren.

Tagung
Eine Kooperation des Kunsthistorischen Instituts der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und des Fachbereichs Kunstbezogene Wissenschaften an der Kunstakademie Düsseldorf. Organisation Jürgen Wiener und Guido Reuter
24. und 25. Mai 2019 im Hörsaal der Kunstakademie Düsseldorf

Programm (PDF)


--
Organisation
Jürgen Wiener und Guido Reuter

Treffpunkt
Hörsaal (Raum 224). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt                                                                         
Kunstakademie Düsseldorf
cornelia.deertz(at)kunstakademie-duesseldorf.de
Telefon 0211/1396-223

--
Quelle: Kunstakademie Düsseldorf     

Veranstaltungskalender (Anzahl 3)

Veranstaltungen

Zittau, 13.–14.09.2019

Probleme und neue Wege bei der Nutzung von Kirchenräumen

2019 jährt sich die Eröffnung des Museums Kirche zum Heiligen Kreuz mit der Dauerpräsentation [ ... ]

weitere Informationen

Pirna, 23.–24.08.2019

Symposium zum Skulpturensommer Pirna 2019

Der Skulpturensommer Pirna 2019 präsentiert unter dem Titel „Das Tier – Sinnbild des [ ... ]

weitere Informationen

Florenz (I), 01.–06.09.2019

35th CIHA World Congress

After more than forty years, CIHA’s International Art History Congress (Comité International [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

Berlin / Wien / Frankfurt, Sept./Okt. 2019

Das grüne Museum 2019

Die präventive Konservierung und Bestandserhaltung von Kunst- und Kulturgut steht in diesem [ ... ]

weitere Informationen

München, 19.–20.07.2019

Die Zukunft des kunst­histori­schen Publizierens

Das Internet hat schon jetzt das kunsthistorische und allgemein das wissenschaftliche [ ... ]

weitere Informationen

Weiterbildung

Bonn, 14.–15.06.2019 und 06.–07.12.2019

Gründerseminar STARTER – Existenz­grün­dung im Kultur­bereich

Das Gründerseminar STARTER richtet sich vor allem an Studie­ren­de höherer Semesters und an [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 02.–06.03.2020

Ausstellungen konzipieren, organisieren, realisieren

Ausstellungen sind Medien der Repräsentation und der (Re-)Konstruktion von Kultur und [ ... ]

weitere Informationen

Potsdam, 20.09.2019–19.06.2020

Management Marketing Kommunikation 2019–2020

Die berufsbegleitende Weiterbildung des Studiengangs Kulturarbeit und der Zentralen [ ... ]

weitere Informationen

Berlin, 20.09.–14.12.2019

Zertifikats­kurs Kuratieren

Ab September 2019 sind angehende und praktizierende Ausstellende aus dem gesamten [ ... ]

weitere Informationen

Tübingen, ab WS 2016/17

Master-Profil „Mu­se­um & Samm­lungen“

Ab dem WS 2016/17 startet die Universität Tübingen einen neuen Studien­schwer­punkt: Bei der [ ... ]

weitere Informationen

Marburg, ab WS 2014/15

Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster „Kulturelle Bildung an Schulen“ ist eine [ ... ]

weitere Informationen

Frankfurt (Oder), ab WS 2015/16

Masterstudiengang­ „Schutz Euro­päi­scher Kultur­güter“

Das berufsbegleitende Master­studium „Schutz Europäi­scher Kultur­güter” bietet die [ ... ]

weitere Informationen

Kernfach-Master Kunst­ge­schich­te an der Uni­ver­sität Trier

Das Fach Kunstge­schich­te der Universität Trier bietet seit dem WS 2013 einen [ ... ]

weitere Informationen